Jetzt kostenlos testen

Mein bester letzter Sommer

Autor: Anne Freytag
Spieldauer: 9 Std. und 34 Min.
4.5 out of 5 stars (37 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wann du die große Liebe triffst, kannst du dir nicht aussuchen.

Tessa hat immer gewartet - auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt - bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 Anne Freytag (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Mein bester letzter Sommer

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Kann ich nicht empfehlen

Ich habe alle Bücher von Anne Freytag gelesen. Wäre dies nicht so, hätte ich mich spätestens nach ein bis zwei Stunden von diesem Hörbuch verabschiedet. Da ich aber auch bei "Das Leben basiert auf einer wahren Geschichte" ein bisschen gebraucht habe, um in die Geschichte zu kommen, habe ich weitergehört und darauf gehofft, dass es eine ähnliche Tiefgründigkeit entwickelt wie die anderen Bücher der Autorin. Hat es aber leider nicht. Dies hier ist ein etwas sehr gewolltes Jugendbuch mit einer wunderschönen,aber schwer kranken Protagonistin, die - zu recht - wütend darüber ist, dass sie bald sterben muss und deswegen überlaunig und ungerecht allen anderen gegenüber ist. Bis Oskar in ihrem Leben auftaucht, der, obwohl er sie gerade erst wenige Tage kennt und selber nicht über den Tod seiner eigenen Schwester hinweggekommen ist (schon das: nicht glaubwürdig!), eine Beziehung mit der Protagonistin eingeht und mit ihr eine Reise macht. Und dann geht es wirklich nur noch darum, wie glücklich Tessa ist, weil Oskar sie liebt und die Reise so toll ist - und dann guckt der arme Junge mal in eine andere Richtung als in ihre - und schon kommt die Frage: Liebt er mich wirklich? Oh nein, bin ich zu hässlich? Ich meine, was muss ein Junge denn noch machen, um seine Liebe zu beweisen, als mit einem totkranken Mädchen eine letzte Reise zu unternehmen???
Ich hatte mir wirklich mehr erhofft. Dieses Buch hätte eine Auseinandersetzung mit Sterben und dem Tod sein können, die Protagonistin hätte eine echte Entwicklung durchmachen können. Stattdessen ist das eine Geschichte ohne Tiefe und Aussagekraft.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderbar melancholisch

Das Buch ist wunderbar melancholisch und trotzdem so unfassbar schön. Ich liebe die Bücher von Anne Freytag, sie thematisiert so wichtige Themen in wunderbaren Geschichten mit tollen Charakteren. Hat sehr viel Spaß gemacht es zu hören und ich musste einige Tränen verdrücken!