Jetzt kostenlos testen

Lupus

Oxen 4
Sprecher: Dietmar Wunder
Serie: Oxen, Titel 4
Spieldauer: 16 Std. und 31 Min.
Kategorien: Krimi, Skandinavien Krimis
4.5 out of 5 stars (7 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Danehof ist zerschlagen, aber der traumatisierte Elitesoldat Niels Oxen kämpft weiter mit seinen sieben Dämonen. Auch die Beziehung zu seinem Sohn Magnus gestaltet sich schwierig. Nun soll er für den Geheimdienstchef Axel Mossman den vermissten Poul Hansen aufspüren.

Die Suche führt ihn wieder einmal in den Wald. Dort trifft er auf Wölfe - und auf verräterische Spuren. Hansens Verschwinden scheint mit einer Entführung aus dem Jahr 1963 zusammenzuhängen. Und mit dem ungeklärten Fall, bei dem seine Partnerin Margrethe Franck ihr rechtes Bein verlor. Gemeinsam stellen Oxen und Franck Nachforschungen an - doch das ruft dunkle Mächte auf den Plan.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2020 dtv (P)2020 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nur zu Empfehlen

Die vorherigen 3 Teile sind meine Lieblings Audio books gewesen und dieser Teil schliesst den vorherigen an. Der Sprecher ist einer der besten die es gibt. Er entspannt einen komplett. Zu der Story: Da ich noch nicht fertig bin kann ich schwer zu sagen aber Jens Hendrik Jensen enttäuscht einen normalerweise nicht.