Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die neue große Serie von David Baldacci - mit einer unvergesslichen Heldin!

    Als Atlee Pine sechs Jahre alt ist, dringt ein Mann in ihr Kinderzimmer ein und entführt ihre eineiige Zwillingsschwester Mercy. Mercy taucht nie wieder auf, Atlee bleibt traumatisiert zurück. Knapp dreißig Jahre später ist sie zur einzelgängerischen FBI-Agentin geworden, die sich ein möglichst einsames Büro nahe des Grand Canyon gewählt hat. Eines Tages wird am Boden der Schlucht ein grausam aufgeschlitztes Maultier gefunden.

    Ein scheinbar harmloser Provinzfall. Doch dann stößt Atlee auf Spuren einer mörderischen Verschwörung, die bis in die obersten politischen Kreise reicht. Kann sie die höchste Gefahr für Amerika und die Welt abwenden - und zugleich dem Entführer ihrer Schwester näher kommen? Mit Hochspannung gelesen von Dietmar Wunder.

    ©2018 / 2019 Columbus Rose, Ltd. / Random House Audio / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Norbert Jakober (P)2019 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Ausgezählt

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.071
    • 4 Sterne
      544
    • 3 Sterne
      207
    • 2 Sterne
      77
    • 1 Stern
      34
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.408
    • 4 Sterne
      295
    • 3 Sterne
      79
    • 2 Sterne
      25
    • 1 Stern
      12
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      860
    • 4 Sterne
      529
    • 3 Sterne
      243
    • 2 Sterne
      116
    • 1 Stern
      64

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Starker Anfang, dann fast unerträglich...

    Sowohl die Hörprobe als auch der Anfang haben mich sehr neugierig gestimmt und ich war gefesselt. Dort und da ein paar Klischees aber in Summe spannend, leider ist das letzte Drittel aus meiner Sicht eine absolute Katastrophe...
    Der Weltfrieden ist auf einmal in Gefahr Russland, Nordkorea und Amerika sind in Verschwörungen verwickelt und die Hauptdarstellerin versucht die Menschheit vor dem beinahe unvermeidlichen 3. Weltkrieg zu retten... selbstverständlich sind es treue amerikanische Patrioten die gegen das Böse und natürlich auch die Russen kämpfen...
    Schade, dass es nicht bei einem spannenden Thriller geblieben ist und das Ende schon beinahe lächerlich wirkt...

    53 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Naja

    Die Geschichte ist einfach an den Haaren herbei gezogen. Es müssen mal wieder Atombomben und sonstige Dramen herhalten, das ersetzt leider nicht eine gute Geschichte. Potenzial haben allerdings die Charaktere. Dietmar Wunder liest wie immer sehr gut, nur die Stimme der Assistentin war mir unsympathisch.

    31 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Furchtbar

    Ich habe selten so eine, an den Haaren herbeigezogen, Geschichte gehört. Eine kleine FBI Agentin rettet im Alleingang die Welt. Unglaublich.
    Hab gedacht es geht um die entführte Schwester. Wenn ich gewusst hätte was dabei herauskommt,
    hätte ich das Hörbuch niemals gekauft.
    Furchtbar !!!

    28 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Toller Sprecher, stark abbauende Geschichte

    Auch der tolle Sprecher Dietmar Wunder kann leider die doch sehr an den Haaren herbeigezogene Geschichte mit völlig abstrusen Verlauf nicht retten. Zum Schluß hab ich teilweise nur den Kopf geschüttelt.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ausgezählt

    Wieder ein tolles Hörbuch. Spannend, kurzweilig und natürlich wieder super erzählt von Dietmar Wunder :-)

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Thriller ? Na ich weiß nicht...

    Also ganz ehrlich, Dietmar Wunder hat das ganze herausgerissen, dieser geniale Sprecher könnte sogar eine
    Speisekarte spannend vortragen.
    Ansonsten hätte ich ab der Hälfte abgebrochen, die Story ist an den Haaren herbeigezogen,dabei ging alles so gut und spannend los. Schade eigendlich mag ich die Bücher von D.Baldacci sehr gern aber da hätte er sich ein bisschen mehr
    ins Zeug legen müssen

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    ENTTÄUSCHEND

    enttäuschend. das bisher schlechteste Werk von B.Werde versuchen noch ein Buch der Pinel Serie zu lesen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluss

    ein echter Baldacci hervorragend gelesen von Dietmar Wunder.
    FBI Agentin Atlee Pine, stößt im Zuge ihrer Ermittlung im Falle eines getöteten Maultier und eines vermissten Touristen im Grand Canyon auf eine Verschwörung bei der sie sich nicht mehr sicher ist wer gut oder Böse ist.
    Gespickt mit einigen humorvollen Einlagen ein Hörbuch, dass ich nur empfehlen kann.
    Der Schluss lässt einen auf eine Fortsetzung hoffen.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wieder ein guter Baldacci.

    Dachte erst es wird wieder so eine Story wie mit Will Robbie, aber es ist völlig anders und das zweier Gespann später war auch irgendwie lustig.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • uwe
    • 04.08.2019

    Großes Kino und Einsamkeit

    Pine und Blume erinnern an bekannte Ermittlerduos aus der Geschichte der Kriminalromane. Die Dialoge sind durchaus witzig und erheiternd. Beide vom Charakter recht unterschiedlichen Frauen bestehen brisante Situationen mit der jeweils eigenen Art. Das Thema ist zur genüge in einschlägigen Filmen und Romanen strapaziert, erscheint hier aber in einer interessanten neuen Kombination. Der Leser erlebt die rasante Handlung an ständig wechselnden Schauplätzen. Weniger unter die Haut gehend ist die etwas hölzern dargestellte Romanze zwischen Pine und dem Parkranger.

    1 Person fand das hilfreich