Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Leipzig, im Advent des Jahres 1734. Johann Sebastian Bach sitzt bibbernd in der Componierstube der Thomasschule. Es ist der kälteste Winter seit langem, so kalt, dass angeblich sogar die Vögel an den Ästen festfrieren. Der Komponist hat sich Großes für die feierlichen Weihnachts-Gottesdienste der beiden Leipziger Hauptkirchen, St. Thomas und St. Nikolai, vorgenommen. Er möchte die Geschichte von Christi Geburt mit Tönen erzählen, aber der strenge Frost hält ihn vom Arbeiten ab. Bis ihn eine Tasse Kaffee und ein fehlgeleiteter Schneeball auf den richtigen Weg bringen. Die Zeit drängt. Wird es Johann Sebastian Bach dennoch schaffen, sein Werk bis zu den Weihnachtsfeiertagen zu vollenden?
    ©2009 Igel Records (P)2009 Igel Records

    Das sagen andere Hörer zu Johann Sebastian Bach: Das Weihnachts-Oratorium

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      16
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Hab mir mehr versprochen

    Mit Begeisterung habe ich mir das Hörbuch der Matthäus-Passion angehört und hatte gehofft, hier ein ähnlich gut gemachtes Hörbuch vorzufinden. Ich bin etwas enttäuscht: die Geschichte finde ich ziemlich dürftig und - aber das zieht sich wohl durch die ganze Reihe - wenn schon von Johann Sebastian Bach die Rede ist, warum singt dann kein Knabenchor?
    Die hier verwendete Einspielung gefällt mir ganz und gar nicht.
    Alles in Allem bin ich mir bewusst, dass dieses Hörbuch für Kinder gedacht ist, aber als etwas älteres Kind hat sich mein Anspruch und meine Erwartung an ein unterhaltsames und genussvolles Hörbuch nicht erfüllt. Schade.