Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Helmut Qualtinger (1928-1986) war schon während seiner Studentenzeit als Schauspieler tätig. Gemeinsam mit Bronner, Merz, Kreisler, Louise Martini und Qualtinger installierte er in den 50er Jahren jenes Kabarettereignis, das das Wiener Nachkriegskabarett am stärksten prägte - jene Truppe, die sich nie einen eigenen Namen gab, sondern immer unter dem jeweils aktuellen Programm auftrat: "Blatt’l vorm Mund", "Glas'l vorm Aug" und "Dach'l überm Kopf".

Nach Auflösung der Gruppe schrieb er gemeinsam mit Carl Merz die Texte für seine Auftritte und entwarf mit dem "Herrn Karl" eine Figur, die aus dem österreichischen Kabarett nicht wegzudenken ist, ebenso wie die "Travnicek"-Dialoge. Seine Lesungen aus Hitlers "Mein Kampf" oder Karl Kraus'.

©2013 Preiserrecords (P)2013 Preiserrecords

Das sagen andere Hörer zu Helmut Qualtinger - Der Herr Karl

Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Qualtinger Klassiker

Großartiges Hörspiel, die Kunstfigur des Herrn Karl wird wieder lebendig und bietet einen tiefen Blick in die österreichische Seele.