Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Eure Heimat ist unser Albtraum Titelbild

Eure Heimat ist unser Albtraum

Von: Fatma Aydemir, Hengameh Yaghoobifarah
Gesprochen von: Margarete Stokowski, Max Czollek, Olga Grjasnowa, Reyhan Şahin, Sharon Dodua Otoo, Enrico Ippolito, Sasha Marianna Salzmann, Mithu Sanyal, Deniz Utlu, Nadia Shehadeh, Simone Dede Ayivi, Vina Yun
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 13,95 € kaufen

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Habibitus Titelbild
Ministerium der Träume Titelbild
Hass Titelbild
Der weiße Fleck Titelbild
Unlearn Patriarchy Titelbild
Desintegriert euch! Titelbild
Drei Kameradinnen Titelbild
Alles über Liebe Titelbild
Dschinns Titelbild
Identitätskrise Titelbild
Against White Feminism Titelbild
Adas Raum Titelbild
Radikale Zärtlichkeit Titelbild
Versöhnungstheater Titelbild
Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten Titelbild
Die letzten Tage des Patriarchats Titelbild

Inhaltsangabe

Wie fühlt es sich an, tagtäglich als "Bedrohung" wahrgenommen zu werden? Wie viel Vertrauen besteht nach dem NSU-Skandal noch in die Sicherheitsbehörden? Was bedeutet es, sich bei jeder Krise im Namen des gesamten Heimatlandes oder der Religionszugehörigkeit der Eltern rechtfertigen zu müssen? Und wie wirkt sich Rassismus auf die Sexualität aus?

Dieses Hörbuch ist ein Manifest gegen Heimat - einem völkisch verklärten Konzept, gegen dessen Normalisierung sich 14 deutschsprachige Autor_innen wehren. Zum einjährigen Bestehen des sogenannten "Heimatministeriums" sammelten Fatma Aydemir und Hengameh Yaghoobifarah schonungslose Perspektiven auf eine rassistische und antisemitische Gesellschaft. In persönlichen Essays geben sie Einblick in ihren Alltag und halten Deutschland den Spiegel vor: einem Land, das sich als vorbildliche Demokratie begreift und gleichzeitig einen Teil seiner Mitglieder als "anders" markiert, kaum schützt oder wertschätzt.

Mit Beiträgen von Sasha Marianna Salzmann, Sharon Dodua Otoo, Max Czollek, Mithu Sanyal, Margarete Stokowski, Olga Grjasnowa, Reyhan Şahin, Deniz Utlu, Simone Dede Ayivi, Enrico Ippolito, Nadia Shehadeh, Vina Yun, Hengameh Yaghoobifarah und Fatma Aydemir.

Alle Erlöse des Hörbuchs werden gespendet.

©2019 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin / Fatma Aydemir / Hengameh Yaghoobifarah (P)2021 Verlag Struck & Tatze, Berlin

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Du liebst Bücher? Dann wirst du Audible lieben.

Placeholder Image Alt Text

Verändere deinen Tag

Tausche endloses Scrollen in endloses Hören. So werden auch lästige Aufgaben zu Spaß.

Placeholder Image Alt Text

Überall hören

Einfach Titel runterladen und auf der ganzen Welt Hörbücher hören.

Placeholder Image Alt Text

Nimm deine Bibliothek einfach mit

Deine Lieblingsgeschichten immer dabei.

Placeholder Image Alt Text

Höre zu und lerne

Entdecke Geschichten, gut für deinen Geist, dein Wohlbefinden und dein Leben.

Placeholder Image Alt Text

Erreiche deine Leseziele

Im Auto Seiten umzublättern ist schwierig, Zuhören umso leichter.

Placeholder Image Alt Text

Finde deine Nische

Entdecke tausende von Titeln. Es gibt für alle das passende Hörerlebnis.

0,00 € - kostenlos hören 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Das sagen andere Hörer zu Eure Heimat ist unser Albtraum

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr wichtige Stimmen

Diese Stimmen können über jede Gesellschaft sprechen, sie sind sehr universell. Als weißer Mann mit Migrationshintergrund habe ich all diesen Geschichten mit Aufmerksamkeit zugehört und fand sie sehr relevant. Ich würde gerne mehr davon hören/lesen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

So wichtig und lehrreich.

Unbedingt empfehlenswert für alle die den Mut haben sich immer und immer wieder mit dem Thema Rassismus auseinanderzusetzen. Vlt Vor allem für diejenigen, die selbst nicht von Rassismus betroffen sind. Großer Dank an alle beteiligten Autor*innen und Sprecher*innen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

DAS sollte man in der Schule lesen müssen.

Jede:r Deutsche sollte dieses Buch lesen. Es erweitert den Horizont. Wer sich vom Inhalt angegriffen fühlt, sollte es noch einmal lesen, denn er/sie muss noch viel Reflexionsarbeit leisten. Bis alle es verstanden haben.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • AR
  • 08.04.2024

Vielfalt macht uns stark

Ich danke allen AutorInnen, die ihren Beitrag geleistet haben. Durch das Buch habe ich gelernt wie wütend uns Rassismus bzw. Diskriminierung machen kann und wie er die Gesellschaft spaltet. Jeder Mensch wünscht sich Akzeptanz. Keiner möchte aufgrund seiner Herkunft oder Hautfarbe, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung "anders" behandelt werden

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sollte fest in den Lehrplan jeder deutschen Schule

Grossartige Zusammenstellung der relevantesten deutschsprachigen Autor*innen. Sehr empfehlenswert für alle, die sich mit Rassismus in seinen verschiedenen Ausprägungen beschäftigen wollen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Viele Blickwinkel in einem Buch

In diesem Buch bekommt man verschiedene Aspekte und Arten der Diskriminierung und des Rassismus aufgezeigt. Mir wurden einige Dinge durch dieses Buch klar, die ich vorher noch nicht auf dem Schirm hatte 👍

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Empfehlung

Klare Empfehlung
Wichtige Thematik
Gelesene und geschriebene Texte von unterschiedlichen Autor*innen
Was will man mehr
Durchgehört an zwei Tagen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Neue Sichtweisen, die zum Nachdenken anregen

Jedoch teilweise sehr zäh, da sich die Sprecher_innen durchgängig als Opfer der Gesellschaft wahrnehmen und die Geschichten somit meist negativ sind (was wahrscheinlich auch gewollt ist, wie der Titel vermuten lässt)

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ich halte dieses Buch für gefährlich

Da ich Jura im NFstudiert habe, meine ich eine klare Vorstellung über Folgendes zu haben: Das Buch bzw Hörbuch beinhaltet Aussagen, die nicht der freiheitlich demokratischen Grundordnung entsprechen und zu subversiven, destruktiven Gruppenhandlungen aufrühren können.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

11 Leute fanden das hilfreich