Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Peter Grant, unser Lieblings-Bobby und Zauberlehrling, ist suspendiert und zumindest für eine Weile kein Bobby mehr. Dafür wird er in Zukunft im Privatleben umso mehr gefordert sein, was ihn zu gleichen Teilen mit Panik und Begeisterung erfüllt. Um nicht untätig herumzusitzen und Nägel zu kaufen, heuert er bei der Serious Cybernetics Company an, dem neuesten Projekt des Internet-Genies Terrence Skinner. Und prompt holt die Magie ihn wieder ein. Denn in den Tiefen der SCC ist ein Geheimnis verborgen, eine geheime magische Technologie, die zurückreicht bis weit ins 19. Jahrhundert, das Zeitalter von Ada Lovelace und Charles Babbage. Und die brandgefährlich ist für die Welt.

    Die gleichnamige Buchausgabe erscheint bei dtv.

    ©2020 dtv. Übersetzung von Christine Blum (P)2020 Jumbo Neue Medien & Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ein weißer Schwan in Tabernacle Street

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      326
    • 4 Sterne
      78
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      337
    • 4 Sterne
      46
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      273
    • 4 Sterne
      85
    • 3 Sterne
      29
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ungekürzt

    Ich mag diese Serie. Der Sprecher ist toll. Die Handlung super. Und endlich ungekürzt! In dieser Version absolut empfehlenswert. Bitte auch die anderen Folgen mit diesem Sprecher ungekürzt nachreichen.

    26 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Warum nicht gleich ungekürzt?

    Die ersten 7 Bände der „Flüsse von London“ hörte ich mit verwundertem Interesse über meine online Bibliothek, weil mir die Handlung etwas sprunghaft erschien. Um nicht auf die Bib. warten zu müssen, kaufte ich den 8. Band, erwischte allerdings auch diesmal das um die Hälfte (!) gekürzte Hörbuch und „spulte“ ganz oft zurück, weil ich glaubte, eine wichtige Textstelle überhört zu haben. Aber es gab diese Stellen gar nicht, weil ja die Hälfte des Buches fehlte und das zum gleichen Preis wie die ungekürzte Lesung!
    Zum Glück konnte ich die Hörbücher umtauschen und hatte danach ein ganz anderes Hörerlebnis, das natürlich auch Dietmar Wunder zu verdanken ist. Ich habe gleich noch die ungekürzte Fassung der „Glocken von Whitechapel“ gekauft, denn auch hier kannte ich nur das halbe Buch. Die Reihe „Die Flüsse von London“ wird mit jedem Buch besser. Die Bücher sind spannend, informativ und mit britischem Humor geschrieben. Ben Aaronovitch hat ganz offensichtlich bei den besten der Phantasy - Literatur gelernt. Ich freue mich auf den nächsten Band, dann hoffentlich gleich als ungekürzte Lesung mit Dietmar Wunder.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Durcheinander

    Die Kapitel kamen durcheinander, sonst ok
    Es kamen die Kapitel nicht in der richtigen Reihefolge

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Durcheinander

    Leider ist hier alles durcheinander was das folgen der Geschichte sehr schwer macht. Schade eigentlich :/

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der beste Peter Grant

    Peter Grant geht undercover. Obwohl diesmal keine der üblichen Bösewichter auftreten, ist das Buch ein einziger spannender Trip aus magischen Gefechten, Douglas Adams Nerd Anspielungen und unterhaltsamen Polizei-Colotit. Witzig und bissig bis zur letzten Sekunde.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend aber leider auch ein wenig durcheinander

    Wieder eine grandiose Geschichte, aber zwischendurch, ein wenig verwirrend, wenn die Geschichte wieder einen Zeitsprung macht und man erstmal den Anschluss verliert.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Durcheinander

    Die Kapitel werden komplett durcheinander wiedergegeben. Bitte korrigieren, das ist so echt nicht schön anzuhören.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Geschichte gut, Sprecher nicht so toll

    Die Geschichte ist typisch für die Reihe, etwas sprunghaft aber unterhaltsam. Ich fand den Sprecher nicht so gut, er spricht alle Personen mit unterschiedlicher Stimme und gerade die Frauenstimmen hören sich sehr nachgeäfft an.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Endlich mal in der längeren Fassung

    Die Geschichte ist leider nicht so gut wie die Vorgänger, dennoch wie immer eine tolle Geschichte von Peter Grant.
    Und sehr zu meiner Freude eine diesmal lange Lesung von Dietmar Wunder und nicht so eine
    extrem verkürzte Geschichte wie die Vorgänger.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wieder eine top geschichte

    Eine gute Geschichte und gut gelesen. Freue mich schon sehr auf das nächste Buch.