Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die blinde Maria ist ein "mudlark", sie sucht im Schlamm des Londoner Themseufers nach verborgenen Schätzen. Eines Tages findet sie einen abgehackten menschlichen Finger mit einem gelben Diamantring, dazu eine Botschaft in Braille: "Willst du mich heiraten, Maria?" Detective Inspector Jonathan Dark ist höchst beunruhigt, sucht er doch unter Hochdruck nach einem Stalker, der sein letztes Opfer, Tanya, mit ebensolchen Botschaften beglückte, bevor er die junge Frau tötete.

    Die Suche nach dem Psychopathen scheint aussichtslos - da wächst der Polizei Hilfe aus unerwarteter Quelle zu: Das Bestattungsinstitut in Jonathan Darks Nachbarschaft ist der Ort, wo kürzlich Verstorbene sich einzufinden pflegen. Bestatter Frank hilft ihnen, sich in der Welt der Geister zurechtzufinden und womöglich auf die Lebenden einzuwirken. Und auf einmal taucht die ermordete Tanya auf - voll schwarzer Rachegedanken...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2017 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2017 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Die Seelen von London

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      189
    • 4 Sterne
      88
    • 3 Sterne
      44
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      210
    • 4 Sterne
      78
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      172
    • 4 Sterne
      84
    • 3 Sterne
      39
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      11

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schlechte Überarbeitung der Audioqualität

    Erst mal das positive. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Ich fand sie fesselnd, teils auch spannend und die Einbeziehung von Geistern hat mir gut gefallen. Alles in allem ein guter Krimi mit Geisterlementen. Wobei ich mir etwas mehr Geister gewünscht hätte. Ich habe die Geschichte fast in einem Rutsch durchgehört, weil ich wissen wollte wie sie ausgeht. Auch aus der Sicht des Stalkers zu erzählen fand ich gut gemacht. Der Sprecher hat mir auch gut gefallen.
    Jetzt das negative. Die Bearbeitung des Hörbuchs fand ich mehr als schlecht. Es gibt keinerlei Sprechpausen. Es geht nahtlos und ohne Pause jedesmal in ein anderes Kapitel über, so dass ich mehrfach zurückspulen musste, weil ich nicht mitbekommen habe, dass es auf einmal aus Sicht einer anderen Person erzählt wird. Was mich aber am meisten gestört hat, war das ständige laute Luft holen und Geschnaufe des Sprechers, welches von Audible nicht herausgefiltert wurde. Hier wurde wieder mal an der falschen Stelle gespart. Hätte mich die Geschichte nicht so gefesselt, hätte ich sonst abgebrochen und das Hörbuch umgetauscht. Nur der originellen Geschichte ist es zu verdanken, dass ich weiter gehört habe. Würde mir gerne mehr in der Richtung wünschen. Wer sich an der schlechten Hörbuchbearbeitung nicht stört, bekommt auf alle Fälle eine tolle Krimi/Geistergeschichte zu hören.

    32 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Es hat langsam aber kontinuierlich süchtig gemacht

    Ich habe eine Weile gebraucht um mich in der Geschichte zurecht zu finden, aber dann habe ich mich täglich darauf gefreut, weiter zu hören. Die Idee der Geschichte ist klasse. Ich kann nur empfehlen, dieses Hörspiel zu hören und sich darauf einzulassen.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ungewöhnlich

    Ein ganz normaler Krimi einmal übersinnlich. Wohin gehen die Seelen der Verstorbenen? Was tun sie in London? Können sie helfen?
    Sehr gut gelesen von Otto Strecker.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Gute Story, trocken geschrieben

    Die Story war wirklich sehr gut. So gut, dass man ein enorm packender und spannenden Krimi hätte daraus machen können. Mit Witz, etwas Horror und Tempo. Leider hat der Autor das aber nicht. Alle Charaktere blieben - trotz interessantem Hintergrund - ohne Persönlichkeit und die Geschichte hatte über weite Strecken eine etwas gar depressive Stimmung.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Die Seelen von London

    London voller Geister
    Ein sehr fesselndes Buch, ungewöhnlich und spannend. Hoffentlich gibt es bald eine Fortsetzung und neue Geschichten um DI Dark
    Ausgezeichnet gelesen .

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unerwartet

    Irgendwie hatte ich mir , wie sooft etwas völlig anderes erwartet . Trotzdem gelang es der Geschichte mich zu fesseln und zu überzeugen.
    Klare Empfehlung

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hat mich überrascht- POSITIV

    Ich bin ja eigentlich eine "Stammvorleser-Hörerin" und tue mich schwer mit anderen Sprechern, aber diesmal bin ich voll begeistert. Und die Story hat mich gleichfalls gefesselt. Interessante Idee, gut umgesetzt, erfordert sicher mehr Konzentration aber ist es auf jeden Fall wert. 5 Sterne von mir durch und durch.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    interessante Geschichte, aber kein Thriller

    Ich mochte die Geschichte, die Details und die Entwicklung der Handlung
    Es ist Mal etwas anderes die Geschichte aus der Sichtweise von mehreren Personen zu hören.

    Gerade höre ich das Hörbuch ein zweites Mal, da ich mit einigen Namen durcheinander kam und es ein oder zwei Ungereimtheiten gibt.
    Wie zum Beispiel kann eine Blinde, besser eine die nicht sehen will, sich Bilder von Hugh Jackman ansehen?

    Der Sprecher hat eine angenehme Stimme, betont angenehm, atmet allerdings viel zu laut ins Mikro. Das Atmen könnte gut und gern bei einer Überarbeitung herausgefiltert werden. Auch das Geflüsterte ist teils lauter als die normal gelesenen Stellen. Die normal gelesenen Stellen könnten insgesamt lauter werden, falls man mal ohne Kopfhörer hören möchte und sich im Raum bewegt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der Wahnsinn

    Diese Geschichte fängt zwar etwas verwirrend an, lässt einen dann aber nicht mehr los! Großartig bis zur letzten Sekunde!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kann die negativen Kritiken nicht nachvollziehen

    Nach den negativen Kritikern war ich verhalten. Die Story ist ungewöhnlich und toll erzählt, es bleibt bis zum Ende spannend. Die Figuren sind lebendig und liebevoll gezeichnet. Der Sprecher hat mir gut gefallen. Hier wollen sich anscheinend einige selbsternannte Kritiker wichtig machen. Empfehlenswert.