Jetzt kostenlos testen

  • Die Neuerfindung der Diktatur

  • Wie China den digitalen Überwachungsstaat aufbaut und uns damit herausfordert
  • Geschrieben von: Kai Strittmatter
  • Gesprochen von: Sebastian Pappenberger
  • Spieldauer: 9 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Kategorien: Geschichte, Asien
  • 4,7 out of 5 stars (51 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    China ist Boomland, längst einer der Motoren der Weltwirtschaft. Innenpolitisch blieb das Land dabei immer autoritär, außenpolitisch zurückhaltend. Doch unter Xi Jinping, dem mächtigsten Staats- und Parteichef seit Mao, erfindet sich der autoritäre Staat neu, in offener Konkurrenz zum Westen.

    China marschiert nun selbstbewusst in die Welt, gleichzeitig gewährt sich sein System ein Update mit den Instrumenten des 21. Jahrhunderts: Peking setzt auf Big Data und künstliche Intelligenz wie keine zweite Regierung. Die Partei glaubt, den perfektesten Überwachungsstaat schaffen zu können, den die Erde je gesehen hat. Das Ziel ist die Kontrolle der KP über alle und alles.

    Kai Strittmatter beschreibt die Mechanismen der Diktatur, er zeigt, wie Xi Jinping China umbaut und was diese Entwicklung für uns bedeutet.

    ©2018 Piper Verlag GmbH, München (P)2020 Audio Verlag München

    Das sagen andere Hörer zu Die Neuerfindung der Diktatur

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      40
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      35
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nicht überraschend, aber...

    ... sehr informativ, gut und auf den Punkt geschrieben. Viele Insights durch lange Recherche zusammen getragen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein wichtiger Titel

    Ein Buch voller einschüchternden und wichtigen Wissens und Informationen darüber, wie das heutige China weit von einer offenen, demokratischen Gesellschaft ist. Und wie die moderne Informationstechnologie die autoritäre wenn nicht so sagen totalitäre Kräften stärken.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine Abrechnung, aber eine fundiert berechtigte

    Kai Strittmatter gewährt in diesem Buch einen hervorragend recherchierten Einblick in die eher noch zu unterbesprochene Strategie der Kommunistischen Partei vor dem Hintergrund der modernen technologischen Möglichkeiten. In Teilen liest sich das Buch wie eine Abrechnung mit dem Chinesischen Staat, dabei aber nie grundlos und unreflektiert. Man spürt, dass dem Autor die Menschen und die Kultur in China sehr am Herz liegen und er legt eine klare Linie zwischen Mensch/Kultur auf der einen Seite und Partei/Politik auf der anderen.

    Ich habe selber von 2003 bis 2015 in Shanghai gelebt und freue mich sehr, dass dieser Auto ein Buch geschrieben hat welches mir aus dem Kopf und aus dem Herzen spricht.

    In der Audioversion ist es nachteilig, dass der Leser leider kein Chinesisch spricht und daher fast alle chinesischen Worte falsch ausspricht.