Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 11,95 € kaufen

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Hättest du doch was gesagt!"

    Die Corona-Krise schickt Frauen zurück in die 50er Jahre: Während Mama die Kinder beschult, bekocht und über Medienzeiten diskutiert, bleibt ihr Erwerbsjob auf der Strecke. Väter hingegen schließen im Homeoffice gern die Tür hinter sich und haben wenig Lust, sich mit dem Haushalts-Kleinklein aufzuhalten. Die Denk- und Organisationsarbeit überlassen sie ihren Parterinnen, die vom Mental Load aufgerieben werden.

    Emotional und nahbar schildert Laura Fröhlich in diesem wegweisenden Ratgeber, wie Mental Load entsteht und warum es sich lohnt, gemeinsam mit dem Partner nach fairen Lösungen zu suchen.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
     

    ©2020 Laura Fröhlich (P)2020 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      135
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      122
    • 4 Sterne
      30
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      115
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    So findet man sich wieder...

    So findet man sich wieder, geht es uns nicht allen so man fühlt sich einfach alleine gelassen. Ich konnte mich in diesem hörbuch einfach wieder finden und das man merkt jeder hat das gleiche Problem.

    Super geschrieben habe dieses Buch habe ich schon allen meinen Freundinnen empfohlen.

    Auch sehr empfehlenswert ist die wackelzahn Pubertät.

    Liebe Laura bitte weiter so. Von mir volle Punktzahl

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Pflichtlektüre für Mütter UND Väter

    Unaufgeregt, klar und deutlich... Und ohne erhobenen Zeigefinger. Stattdessen Strategien für gemeinsame Lösungen! Danke!! :)

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Den Mutter-Mythos vom Thron geschubst

    Allein der Titel ist schon großartig und der Inhalt des Buches steht dem in nichts nach. Laura beschreibt sehr deutlich die Bedeutung und Auswirkungen von Mental Load und bringt das Thema sehr direkt auf den Punkt: Es liegt nicht nur bei jeder Frau selbst, den Mental Load in den Griff zu kriegen, sondern auch beim Partner und vor allem an der Gesellschaft. Dass die Erwartunghaltung an Mütter in den letzten Jahrzehnten in Deutschland so sehr forciert wurde, war mir gar nicht bewusst - der internationale Vergleich hat mir sehr geholfen das Thema in seinem Großen und Ganzen zu fassen. Gerne hätte ich schon bei meinem 1. Kind von Mental Load gewusst, damals bin ich daran schier verzweifelt. Dieses Buch ist leicht zu lesen, schlüssig aufgebaut und sollte wie damals "Oje, ich wachse!" und Co. ein Standartwerk für Familien inklusive Eltern und Schwiegereltern werden.
    Ich freue mich auch auf die Lesung im Oktober!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • JB
    • 24.03.2021

    Feministische Ideologie überschattet das Buch

    Gute Denkanstöße, sowie Lösungsvorschläge sind vorhanden. Es ist angenehm zu hören, aber für mein Empfinden nicht Unabhängig genug

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    taugt nichts

    Nach 30 Minuten habe ich abgeschaltet. War nur deprimierendes Gejammer der Autorin. Soweit keine hilfreichen Tipps.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Endlich spricht das "Problem" der Mütter an!

    Tolles Buch, das die Missstände dieser Gesellschaft nicht nur benennt, sondern auch sinnvolle Lösungen vorschlägt. Würde ich jeder Familie empfehlen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toll!

    Ich bin begeistert und kann das Hörbuch allen Mamis und Frauen weiterempfehlen. Ich werde es definitiv nochmal hören!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Treffend ! !

    Familiensituationen treffend beschrieben, man bzw. Frau findet sich darin wieder. Verbesserungsvorschläge sind mir zu krass. Werde aber versuchen die ein oder andere Kleinigkeit umzusetzen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Überraschend gutes Buch zu diesem Thema

    Ein gelungenes Buch zu einem brisanten Thema zu Frauen. Die Schriftstellerin hat eine sehr nüchterne Sichtweise und erörtert die Problematik sachlich und differenziert. Es sind sehr hilfreiche Informationen und Ansätze enthalten. Absolut empfehlenswert

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Treffend formuliert und gut erzählt

    Gute Unterteilung der Kapitel, hilfreiche Tipps aus der eigenen Erfahrung und Verweise auf gute andere Autoren, welche dieses Thema ebenfalls gut beschreiben.

    Zusätzlich die Möglichkeit auf der Homepage die Masterliste anzuschauen und für sich selbst anzupassen.