Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Politthriller des Nobelpreisträgers.

    "Ich versichere Ihnen: wer auch immer Ihr Ansehen in den Schmutz ziehen will. Nicht mit uns. Nicht in unserer Zeitung. Bei solchen Spielchen würden wir nie mitmachen."

    Der peruanische Unternehmer Enrique Cárdenas wird vom Klatschreporter Rolando Garro mit kompromittierenden Fotos überrascht. Enrique ist schockiert: Der Inhalt kann ihn seine Ehe und seine Karriere kosten. Was zuerst wie ein Freundschaftsdienst eines Journalisten aussieht, entwickelt sich zur Erpressung. Was Enrique aber nicht erwartet hat: Hinter all dem stecken Präsident Fujimori und sein Geheimdienstchef Monsanto - und der scheut selbst vor Mord nicht zurück.

    Hanns Zischler, Schauspieler, Autor und Verleger, wurde für seine Vorlesekunst bereits mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Mit seiner Lesung des Nobelpreisträgers Mario Vargas Llosa treffen zwei Grand Seigneurs ihres Faches aufeinander.
    ©2016 Mario Vargas Llosa / Suhrkamp Verlag Berlin. Übersetzung von Thomas Brovot (P)2016 Der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Enthüllung

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      28
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      28
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    So muss Literatur ...

    ... eine interessante Geschichte, gut gezeichnete Charaktere, mit großer sprachlicher Geschicklichkeit spannend dargestellt.
    Bezüglich zuletzt Genanntem gibt es ein paar Stellen, naja ..., aber in welchem Roman würde man solche nicht finden?
    Hinzu kommt Zischlers Lesekunst.
    Alles sehr gut, vier Sterne von mir, weil es eben noch Besseres gibt.

    Eine Anmerkung: direkt zuvor hatte ich "Der Lärm der Zeit" gehört. Unmittelbar nach dem Erahnen, was es hieß in der stalinistischen SU gelebt zu haben, habe ich so von den Lebens(un)möglichkeiten im diktatorischen Peru erfahren.
    Unterschiede? Parallelen? Gruslig.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ein wenig flach

    Ich liebe Vargas Llosa, aber dies ist nicht sein bestes Buch. Es ist ein seltsamer Mix aus erotischem Roman und Politthriller und keines von beidem konsequent. Ich habe es bis zum Ende gehört, aber war ein wenig enttäuscht.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Meister der verstellten Stimme

    Der Schreibende Mario Vargas Llosa hat wesentlich Besseres geschrieben als Die Enthüllung - z.B. Die geheimen Aufzeichnungen des Don Rigoberto, die man als Hörbuch vergeblich sucht. Leider erweist sich der ansonsten gar nicht so schlechte Sprecher, im Neusprech: Sprechende, Hanns Zischler als Meister der verstellten Stimme, was peinlich ist und an das übliche Kasperletheater erinnert, wo es durchaus seinen Platz hat, die Kinder bei Laune zu halten und zum Lachen zu bringen. Schade. Man könnte das Hörbuch ansonsten durchaus nebenbei genießen.