Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der fünfte LAOS-KRIMI mit dem außergewöhnlichen Dr. Siri.

    Viel lieber würde Dr. Siri Paiboun wie gewöhnlich Leichen untersuchen, doch ist er zu einer politischen Konferenz im Norden von Laos geschickt worden. Da fällt einer der Genossen tot vom Stuhl, Dr. Siris Diagnose: Langeweile. Währenddessen schlägt sich seine Assistentin Dtui in der Hauptstadt mit einer Leiche herum, die sich als höchst explosiv erweist. In ihrem Bauch findet sich eine Handgranate, die wohl für Dr. Siri gedacht war. Und plötzlich bekommt Dr. Siri es mit einem Fall zu tun, der die Langeweile rasch verfliegen lässt.

    Mit Cotterill-typischem Witz und der unschlagbaren Ironie, ohne die dessen Krimis nicht mehr denkbar wären, beschwört Jan Josef Liefers den charmant chaotischen Dr. Siri und dessen mysteriöse Fälle herauf.
    ©2009 / 2012 Colin Cotterill / Goldmann Verlag. Übersetzung von Thomas Mohr (P)2012 Der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Tote im Eisfach

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      241
    • 4 Sterne
      79
    • 3 Sterne
      40
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      280
    • 4 Sterne
      49
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      196
    • 4 Sterne
      79
    • 3 Sterne
      45
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      13

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach genial

    Wenn man ein Fan von Dr. Siri ist, ist die Story einfach genial. Dazu noch der unverwechselbare Erzählstiel von Jan Josef Liefers. Da will man keine Minute verpassen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • MN
    • 21.08.2016

    Man muss Ihn einfach lieben

    trotz all meiner Kritik über die wechselnden Sprecher dieser Serie. zu der ich nach wie vor stehe, vergebe ich wieder mehr Punkte in diesem
    Fall.

    Er ist mir mit allen Beteiligten Personen , die ich hier nicht wiederholen
    werde, denn jeder der diese Serie kennt, kennt diese inzwischen auch und sonst aus anderen Kritiken-

    Ich möchte gerne jedem empfehlen einfach mal einige Folgen zu hören .

    Lohnen tut es sich .

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sprecher gut, Geschichte habe ich nicht verstanden

    Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

    Für mich war dies sicher das Falsche: bin kein Asien-Fan und die Geschichte ist nicht einfach zu verstehen. Habe nun nach zwei Stunden hören abgebrochen...

    Würden Sie sich wieder etwas von Colin Cotterill anhören?

    Nein

    Wie hat Ihnen Jan Josef Liefers als Sprecher gefallen? Warum?

    Der Sprecher gefällt mir, auch wenn er teils etwas schnell las und da ich die ganze Geschichte etwas schwerfällig fand, wurde es noch schwieriger, es zu verstehen....

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • SW
    • 01.11.2020

    Zieht sich wie Gummi und-oder schwacher Sprecher ?

    Entweder ist die Story so zäh, oder Herr Liefers liest so langweilend. Als Darsteller des Phatologen im TV Tatort gefällt er mir immer super. Das war eigentlich einer der Gründe, dieses Buch zu wählen. Leider war das Erste das ich mir wünschte, es wäre ein anderer Sprecher. Meine Meinung natürlich.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Huch! Um was geht es da eigentlich?

    Nein, das war nichts. Ich habe 2x versucht mich in diese Geschichte reinzuhören - ohne Erfolg. Während der erste Handlungsstrang um die Leiche mit der "eingebauten" Handgranate gut, klar, lustig und unterhaltsam ist, wird im Handlungsstrang um Dr. Siri endlos herumgeschwafelt. Eine wenig unterhaltsame Geschichte um verzauberte Pogostöcke, einer hübschen Frau die irgendwie das Kind eines Dämonen austrägt und andere Erzählungen aus Siris Geisterwelt. Nein, das war die schwächste, sinnloseste und nur wenig lustige Geschichte, die ich bislang über Dr. Siri angehört habe. Sprecher Jan Josef Liefers hat seine Sache aber wieder, finde ich, sehr gut gemacht.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    So Olala

    Es gab schon bessere HB von Colin Cotterill.
    War etwas langatmig.
    Der Sprecher war wie immer top.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar

    Ich liebe diese Geschichten und Liefers liest sie ganz großartig. Wer Skurriles mag, ist hier gut aufgehoben.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Beste Unterhaltung!

    Ich liebe die Krimis von Colin Cotterill! Sie sind witzig, spannend und immer wieder unterhaltsam! Einfach grandios!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Dr Siri ist großartig

    Seit den ersten 10 Minuten vom ersten Teil kann ich nicht aufhören. JJ Liefers ist die beste Besetzung, die als Sprecher überhaupt denkbar ist. Einfach fantastisch!!!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Echt Super

    Ein super Vorleser und eine spannende Geschichte
    Man kann einfach nicht abschalten.
    Ich kann das Buch nur empfehlen