Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Inspiriert vom Tagebuch des Lagerkommandanten von Auschwitz, Rudolf Höß, schrieb Robert Merle diesen ersten Holocaust-Roman aus Tätersicht, der ihn weltberühmt machte. Die einzigartige Psychostudie eines Massenmörders aus Gründlichkeit und Gehorsam erschüttert selbst nach über einem halben Jahrhundert nach ihrem Erscheinen noch in ihrer schonungslosen, banalen Logik. "Der Tod ist mein Beruf" ist ein bedrückendes Hörbuch, das dem Hörer einiges abverlangt. David Nathan hat diesen beeindruckenden Roman kongenial gelesen.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    ©1957 Aufbau Berlin (P)2018 Wolf - D. Fruck
    Eine grässliche „Autobiographie“ von Rudolf Höss, der während den entscheidenden Jahren des Holocausts Lagerkommandant in Auschwitz war. Demonstration, wie das institutionalisierte Böse ein wesentlicher Bestandteil jedes Menschen werden kann. Als Roman veröffentlicht, erzählt dieser Titel die Geschichte von Rudolf Höss – im Buch Rudolf Lang genannt – aus dessen Sicht. Inspiriert vom Tagebuch des Nationalsozialisten und Kommandanten des Konzentrationslagers Auschwitz, ist dieses Hörbuch eine einzigartige, schonungslose Psychostudie eines Massenmörders. Die Geschichte verlangt den Hörerinnen und Hörern einiges ab – fasziniert jedoch mit ihrer banalen, erbarmungslosen Logik. Der französische Autor Robert Merle greift in seinem Werk „Der Tod ist mein Beruf“ (im Original: „La mort est mon métier“) das Leben des Lagerkommandanten Höss im Detail auf. Die eingehenden Studien und Analysen, die Merle über das Wesen des Nationalsozialisten betrieb, spiegeln sich im hervorragenden Stil wider, mit dem der Autor das Leben des Deutschen auf bedrückende Art und Weise wiedergibt, Für die passende Stimmung sorgt nicht zuletzt David Nathan, einer der erfahrensten Hörbuchsprecher Deutschlands, der nur für Audible an mehr als 400 Titeln beteiligt ist. Er ist bis auf wenige Ausnahmen als die deutsche Synchronstimme von Johnny Depp bekannt, am bemerkenswertesten als Jack Sparrow aus der Filmreihe „Pirates of the Caribbean“. Nathan gewann mit seinen Werken schon einige Auszeichnungen, darunter den und den Deutschen Hörbuchpreis.

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Der Tod ist mein Beruf

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      93
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      96
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      90
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Bedrückend

    Eine bedrückende Darstellung einer Persönlichkeit, die glaubhaft wirkt.
    Sie versucht das unverständliche nachvollziehbar zu machen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Erschreckend

    So erschreckend, im Detail erzählt. Hatte Gänsehaut! So viel Emotion hat das Buch ausgelöst.
    Nix für schwache Nerven!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Gekürzte Fassung

    Leider nur 3 Sterne für die Geschichte, da es sich um eine gekürzte Fassung handelt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unbeschreiblich...

    ...wie dieser Teil der deutschen Geschichte selbst.
    Erschütternd, wachrüttelnd, und nachdenklich stimmend... Das sind die Begriffe, die mir dazu einfallen.
    Einen besonderen Dank an den Sprecher, der einem das Gefühl vermittelt, mitten in der Handlung zu stehen. Höchstleistung!!!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Erschütternd, aber wichtig

    Bedeutsames Buch, damit Auschwitz sich nie mehr wiederholt. Sprecher perfekt. Beeindruckendste Stelle: Planung der Massen-Vernichtung