Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Nexus, das mysteriöse Raum-Zeit-Phänomen, das aus Star Trek - Treffen der Generationen bekannt ist, hat seinen Kurs geändert. Er steht kurz davor, in den Raum der Kinshaya, einem Mitglied des Typhon-Paktes, einzutreten. Nun liegt es an Captain Picard, zu verhindern, dass die Gegner der Föderation die Macht über ihn erlangen.

    ©2020 Rohde Verlag. Übersetzung von Susanne Picard (P)2020 Rohde Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Der Stoff, aus dem die Träume sind

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    TNG Classic

    klassische TNG Manier. Picard Worf temporale Anomalien, Weltraum Schlacht alles abgedeckt :)
    sehr unterhaltsam wenn auch kurzweilig...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Okay, aber nicht so gut wie die Serie

    Sprecher war okay, Story war auch okay, aber Dialoge entsprechen nicht dem was ich von diversen Personen aus der Serie oder den Filmen kenne

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    was für TNG Fans

    Die Geschichte passt und bietet guten Anschluss an die TNG Serie. Der Sprecher ist aber leider bestenfalls mittelmäßig und gerade beim Stimmwechsel für die verschiedenen Charaktere überzeugt er nicht. Auch so manche Betonung beim Lesen gelingt wirklich garnicht.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Durchschnittlich

    Enttäuschend, so richtig kam die Geschichte nicht zum Tragen. Persönlich denke ich, das die wenig modulierende Stimme des Sprechers wesentlich dazu beigetragen hat. Es fiel mir durchweg schwer, zu erkennen wer da jetzt sprach. Der Sprecher könnte den Charakteren nur wenig Leben einhauchen oder Persönliches geben. Mein eigenes Wissen um einige der Charaktere, verhalf mir das Gesagte einzufärben.

    Diskussion zum Inhalt - wer es nicht wissen will, sollte nicht weiter lesen.
    Es wundert mich sehr, dass das Oberkommando der Sternenflotte, die Zerstörung des Nexus zustimmte. Das erste was mir in den Sinn kam, was passiert mit den Lebenden darin? Nicht alles darin ist nur ein Echo? Im gleichen Zuge kam mir die Szene aus dem Kinofilm AUFSTAND oder Insurrection in den Sinn, in der Picard gegenüber dem Admiral äußerte ab welcher Anzahl von Toten, 100, 1000, 1 Million, man den Tod in Kauf nehmen oder etwas gerecht sei oder so ähnlich, ... Entweder hat der Autor gepennt, trotz Wissen oder er gehört zu den Ahnungslosen.