Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Roschar ist eine von Stürmen heimgesuchte Welt. Diese Großstürme bringen neben der Verwüstung auch das magische Sturmlicht zu den Menschen und entfesseln bislang ungeahnte Kräfte in ihnen. Kräfte, die Roschars Völker im Kampf gegen die scheinbar unbesiegbare Armee der Bringer der Leere bitter nötig haben. Werden Fürst Dalinar, Kaladin und die Strahlenden Ritter Roschar rechtzeitig vereinen?

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Dragonsteel LLC / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Michael Siefener (P)2020 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Rhythmus des Krieges

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      344
    • 4 Sterne
      62
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      375
    • 4 Sterne
      27
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      294
    • 4 Sterne
      64
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      12

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Das Buch kann nichts für deutsche Profitgier.

    Ja, dieser Teil zieht sich, und ja, das ist kein klassisches Fantasy, wie es sich viele wünschen. Die Magie wurde erklärt, die Charaktere sind auf dem Feld, also worauf warten wir?
    Wir warten auf den zweiten Teil dieses Buches und hören hier nichts anderes als einen Spannungsbogen. Die Hoffnungslosigkeit und Orientierungslosigkeit von Kaladin und Schalan kommt sehr gut rüber, der Ausgang dieser inneren Auseinandersetzungen ist offen.
    Vermutlich wird die andere Hälfte des Buches viel an Fahrt aufnehmen und ich freue mich schon darauf. Die Enttäuschung der anderen Rezipient*innen kann ich hier nicht nachvollziehen.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Naja

    Ich habe bisher alle Zeile dieser Reihe verschlungen , jedoch muss ich gestehen ist dies der absulut langweiligste , gefühlt passierte hier garnichts. Beendet wird hier auch nichts und der nächste Teil erscheint bestimmt wieder erst in 12 Monaten 😂. Das war mal besser ..

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    booooring

    kennt ihr dir simpsons folge in der sie episode 1-3 verarschen in dem der film nur aus langweiligen Debatten im Senat besteht? Genau das ist dieses Buch. Die ersten drei bis vier Bände waren wirklich gut aber danach wurde es von Buch zu Buch langweiliger und die Geschichte dünner. Guess kommerzgandalf hat zugeschlagen. Sei ihm ja gegönnt aber trotzdem bin ich sehr enttäuscht. Die 32 Stunden hätte man auf 6 kürzen können🤷‍♂️.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das war nichts...

    Hatte mich auf die 30 Stunden gefreut, allerdings muss man sagen, dass gefühlt 26 Stunden davon nichts passiert und nur über Selbstzweifel und Ängste nachgedacht wird. Wirklich sehr enttäuschend.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Das war zäh

    Also ich bin echt ein großer Liebhaber von Brandon Sandersons erdachten Welten. So habe ich den Rythmus des Krieges als weiteren Band der Sturmlicht-Chroniken herbeigesehnt. Unterm Strich habe ich 3 Sterne für die Geschichte vergeben, weil ich inständig hoffe, es wird wieder besser und vor allem das Gesamtwerk diesen Band noch gut verkraften kann. Die Rezension von Sascha trifft es mit dem einen Satz als Zusammenfassung leider sehr gut. Ich kann nur hoffen, die vielen Stunden Beiwerk dienen dem Kommenden und es ist bisher einfach noch nicht zu sehen. Etwas enttäuscht bin ich auch, weil Sanderson mit dem Zwischenband um Lift (einst 4.5, jetzt als Band 7 deklariert) ankündigte, Lift mehr Raum geben zu wollen. Sie taucht aber leider nur kurz auf. Da habe ich mehr erwartet, zumal ich Lift echt als genialen Charakter empfinde. Frech, naiv, etwas verloren und wahnsinnig symphatisch. Bleibt die Aussicht auf Band 9, der bald erscheinen müsste, da die original Bände in Deutschland immer als zwei einzelne Bücher erscheinen. Detlef Bierstedt hat erfreulicherweise zum wiederholten Male geliefert. Wir nehmen das als Selbstverständlich an, aber ich ich finde, auf dem Niveau zu verweilen, ist eine große und großartige Leistung. Vielen Dank dafür :-)

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Bei Serien nennt man so etwas Filler-Folge.

    Habe mich wie viele andere sehr auf die Fortsetzung einer meiner Lieblingsbuchreihen gefreut. Diese Freude währte auch gute 15-20 Stunden lang immer weiter weil man die ganze zeit dachte "hey hier muss doch gleich mal was mit Shalan oder Kaladin passieren das die sich mal wieder einkriegen". Fazit nach 30 Stunden: nein sie bekommen nicht die Kurve das "böse" hat wieder 3 km Vorsprung weil alle Hauptfiguren rückwärtsrennen und nur in der Vergangenheit leben.
    Jetzt hoffe ich einfach das Sanderson den Masterplan hat und im nächsten Buch einfach richtig die Post ab geht.
    Zum Sprecher sei noch gesagt der Mann ist einfach grandios. Kaufe mittlerweile höhrbücher einfach weil er sie vorliest.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gelungene Fortsetzung

    Super Buch, der Sprecher klingt auch sehr gut. Ich freue mich auf den nächsten Teil.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Sanderson hat sich in der Geschichte verloren.

    Sanderson hat mit seiner, Fantasie abseits der normalen Kost eine Ausnahmestellung in diesem Genre. Leider hat es mit den Sturmlicht Chroniken so auf die Spitze getrieben, dass er sich komplett in der Geschichte verloren hat. Die ersten Bände waren herausragend. Die letzten 3 Bände jedoch waren so ausschweifend und von soviel Nebensächlichkeiten vollgestopft, das man diese ohne weiters kürzen kann. Es ist die pure Langeweile. Man hört meistens gar nicht mehr richtig zu. Eigentlich glaubt man gar nicht mehr daran, das dieses Epos irgendwann mal ein Ende finden wird. Neuen Lesern, die mit dieser Chronik anfangen wollen kann ich nur abraten. Es zieht sich wie Kaugummi.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ich habe mich zu lange damit gequält

    Langweilige zerstückelte Geschichte die mich einige Stunden quälte bevor ich das Buch zurück gegeben habe.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Unnötig in die Länge gezogen

    Bis jetzt leider der schlechteste Band. Sehr langatmig und erst zum Schluss spannend. Charaktere verschandelt🤷‍♀️