Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der König auf Camelot - wohl der witzigste und spannendste Ritterroman um König Arthur und seine Tafelrunde, um die mächtige Fee Morgan und den Zauberer Merlin und die endlose Suche nach dem Heiligen Gral. Ein magisches Buch über die magische Welt des Mittelalters: über harte Männer, wahre Abenteuer und zarte Liebesbande.

    Das Schwert im Stein, der erste Teil der insgesamt 4-teiligen Saga, erzählt aus dem Leben des kleinen Jungen Wart, der am Ende des ersten Teils König Arthur, der König von England, sein wird. Doch bevor er das Schwert Excalibur aus dem Amboss zieht, trifft er auf den Zauberer Merlin, der sein Hauslehrer wird und mit dem er phantastische Abenteuer erlebt...

    ©2006 tacheles!/Roof Music GmbH (P)2006 tacheles!/Roof Music GmbH

    Kritikerstimmen

    Whites Buch über König Arthurs Tafelrunde ist ein Juwel phantastischer Literatur.
    -- Weltwoche Zürich

    Das sagen andere Hörer zu Das Schwert im Stein

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      170
    • 4 Sterne
      54
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      11
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      124
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      89
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Wortwitz und Weltweisheit

    T.H. Whites 'König auf Camelot' ist eines der großen Meisterwerke der phantastischen Literatur und, so unwahrscheinlich das auch klingen mag, der politischen Bildung. Wenn es nach mir ginge, wäre dieses Buch Pflichtlektüre an allen Schulen, denn wie fantasievoll der alten Merlin den jungen Artur in diesem ersten Teil ausbildet um ihn zum gerechten Herrscher zu erziehen, das läßt bei aller Leichtigkeit der Ausführung tief in das Wesen des Menschlichen blicken. Dabei ist das Buch so voll von lustigen Verwandlungen des Sagenstoffes (z.B. König Pellinore & das Aventiuren-Tier, von denen im nächsten Teil noch bedeutsam-komisches zu hören sein wird) und anachronistischer Witze, dass der Hörer kaum bemerkt, wie er belehrt wird. Und so bewegende Szenen wie die, in der Wart weint, weil er den Anblick seines geliebten und beneideten Stiefbruders, der vor ihm als seinem neuen König kniet, nicht ertragen kann, findet man nun wirklich nur in ganz großen Büchern.
    Die Lesung von Jochen Malmsheimer ist ganz vorzüglich, auch wenn er dem Komischen den breiteren Raum einräumt und in den empfindsameren Passagen noch etwas behutsamer hätte sein dürfen. Den Unterhaltungswert der Geschichte vermag er auf jeden Fall noch zu steigern!
    Also ein Werk das man kennen sollte! Fantasy-Fans seien dennoch gewarnt: dieses Buch hat trotz des bekannten Sagenstoffes mehr mit Hermann Hesse als mit Zimmer-Bradley gemeinsam und wer Ritter, Monster und Aktion erwartet, sollte lieber die Finger davon lassen.

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Malmsheimer for President

    Es ist sooo schön, dieser sagenhaften Erzählung zu lauschen. Von einem Manne erzählt, dem spätestens seit ŽKochen mit JochenŽ in meinem Ohr eine Penthousewohnung mit freien Blick zur Fontanelle kostenlos zur Verfügung steht.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Grandios

    Habe das Hörbuch ausschliesslich wegen Jochen Malmsheimer gekauft und es nie nie nie bereut. Er ist DER Vorleser mit Passion und Enthusiasmus - der Funke springt über; habe alle 4 Teile und bin nun Fan der Geschichte.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Großartig

    Mirco Einhorn hat in seiner obigen Rezension alle Nägel auf den Kopf getroffen, ich kann mich seinen Ausführungen nur anschließen. (Weshalb ich dann doch selbst eine Rezension schreibe? - Weil's Spaß macht!)
    Großes Werk, toll vorgelesen. Ich hole mir auch noch alle weiteren Bände!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein großartiges Jahrhundertwerk

    Ich weiß nicht wie oft ich den vierteiler vom großartigen T.H. White schon gehört habe. 10 mal? 15 mal? Und jedes Mal aufs neue ist es mir eine Freude Jochen Malmsheimer zu lauschen der hier die beste Lesung seiner Karriere hinlegt. Jedes Mal entdecke ich auch wieder etwas neues. Denn die Bücher sind gespickt mit Lebensweisheiten, verrückten Anspielungen und vieel Natur und Zeitgeschichte. Manches davon ist nach heutigem Stand natürlich überholt schließlich wurde das Buch glaube ich in den 30ern geschrieben. Doch dafür finde ich die Sprache sehr modern und überhaupt nicht altmodisch. Ich muss hier einfach den Vergleich zu Tolkien ziehen der zwar auch ein genialer Schriftsteller war. Dessen Sätze jedoch oftmals so staubtrocken waren dass sie einen in der Kehle feststeckten. Das ist hier nicht der Fall.

    Lasst euch auf diese Reise ein ihr die ihr diese Bewertung gerade lest. Ihr werdet es garantiert nicht bereuen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Genial

    Der Text ist sowieso leicht ironisch und hat hier den passenden (Vor)Leser gefunden

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Köstlich!

    Ein wirklich kurzweiliges Buch, das ich in Rekordzeit gehjört habe. Und es ist sicherlich nicht die geschichte, die dieses Hörbuch so empfehlenswert macht. White schreibt mit einer inbrünstigen Liebe zum Detail und zu seinen Charakteren - Meschen wie Tieren. Was aber die vollen fünf Sterne ausmacht, ist der wirklich hervorragende Sprecher.
    Aus dem Hörbuch wird beinahe ein Hörspiel. Die Charaktere - wiederum Mensch wie Tier - treten einem geradezu plastisch vor Augen. Es ist unglaublich, was dieser Mann mit seiner Stimme kann. Ein wahrer Hochgenuss und nur zu empfehlen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Form und Inhalt sehr gelungen

    Der Autor würzt die Artus-Sage mit moderner Gesellschaftskritik, da macht ein Kabarettist als Sprecher Sinn.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Konnte mir das Buch nicht anhören

    Nicht mein Stil. Ich habe mehrere Versuche gestartet. Leider nein. Ich konnte mir das Buch nicht anhören. Die Theatralik des Sprechers war stellenweise so überdreht, dass ich bereits nach einer knappen Stunde aufgegeben habe. Ich werde die Geschichte nie erfahren.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schräge britische Fantasy

    Die klassischen Figuren sind so liebevoll schrullig gezeichnet, dass es ein echter Spaß ist, sich den alten Stoff wieder und wieder anzuhören. In Merlin sehe ich auch das Vorbild für verrückte und zugleich brillante Zauberer wie Rowlings Dumbledore, die Kinder bestärken und ihnen den Freiraum geben, eigene Fehler zu machen und daran zu wachsen. Malmsheimer liest die Geschichte noch dazu einfach nur phänomenal unterhaltsam.