Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Mit Zwei Füße für ein Halleluja - Ein Historett in Geh-Dur präsentieren Jochen Malmsheimer und sein musikalischer Partner Uwe Rössler eine ebenso geistreiche wie unterhaltsame Einführung ins Canossa-Thema. Wesentlichen Fragen des Canossa-Gangs wird nachgegangen: Wie weit kann man gehen? Und vor allem: warum nach Italien, und dann noch zu Fuß? Was zieht man eigentlich so an, wenn man den Papst trifft? Was sind die wahren Gründe für den groben Unfug, ein variationsloses Gefiepe und Gehupe "mittelalterliche Musik" zu nennen? Und vor allem: Was macht den Beruf des Königs so derart anziehend, wenn einem die Sachsen und der Papst gleichermaßen das Leben zur Hölle machen?

    Mit wallendem Haupthaar und markiger Stimme haucht Jochen Malmsheimer dem alten Salierherrscher neues Leben ein. Uwe Rössler untermalt den höchst vergnüglichen Ausflug in Alltag und Mentalität des Mittelalters mit originellen Tönen und begeistert mit einem fulminanten Ritt durch die Musikgeschichte von Bach bis Brahms.

    Denn nichts ist, wie es war - Deo gratias et in excelsis jubilo.

    ©2019 Wortmeisterei (P)2018 Wortmeisterei

    Das sagen andere Hörer zu Zwei Füße für ein Halleluja - Ein Historett in Geh-Dur

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      122
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      134
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      102
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Perfekt!

    Ich glaube nicht, dass ich mich schon mal so amüsiert habe, wie hier! Einfach perfekt!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Jochen Malmsheimer in Höchstform

    Geschichte mal anders. Ich habe nicht gezählt, wie oft ich dieses Hörbuch inzwischen gehört habe. Es war jedes Mal ein Vergnügen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Großartig!

    Jochen Malmsheimer bereitet hier die Geschichte Heinrich des IV. auf - und heraus kommt ein urkomisches, intelligentes, hintersinniges, sich auf höchste, absurdeste Sprachebenen hinauf ziselierendes, sprechgewaltiges Bühnenprogramm, das sich gewaschen hat.
    Malmsheimer lebt gewissermaßen seine Texte, zu allem findet er abwegigste Einlassungen, und wie man ihn bereits kennt, so versprüht er auch hier einen leichten, nein, eher starken Hang zur cholerischen Dramaturgie.
    Linguistik, Semantik, Grammatik sowie Malmsheimers Vortragsweise begründen den überaus gelungenen Humor. Dazu gesellen sich bei diesem Werk die mittelalterlich-historische Dimension und sein Bühnenpartner Uwe Rössler, der das Ganze musikalisch begleitet und daneben auch mit eigenen kleinen, musikwissenschaftlichen Auftritten im Rahmen des Hauptprogramms den Abend mitgestaltet.

    Geschmacksrichtung: saulustig, oberhammergeil und mega-hyper-klug!
    Dringend empfohlen für alle, die etwas Sprachverständnis, -interesse und Lust auf lustig mitbringen.
    5 Sterne mindestens!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Jan
    • 04.07.2021

    Selten so gelacht.

    Super Story, super Sprecher, selten so gelacht.
    Von dem Herrn gerne mehr. Grandiose Nutzung der deutschen Sprache.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gewohnt gut!

    Jochen Malmsheimer & Uwe Rössler sind und bleiben ein unschlagbares Gespann.
    sprachstark, bissig, wirklich witzig!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kein Gütz-Hörbuch!

    Ein echter Kacher!
    ....und man kann es immer wieder hören.
    Als Angehörige einer Familie, in der sowohl Latein als auch Theologie, bis zu meinem Eintrit in eine weiterführende Schule, groß geschrieben wurde, ist, neben allem anderen, die Predigt ein absoluter Kracher......ich habe Tränen gelacht.....es ist definitiv kein Grütz-Hörbuch :))))

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Sprachkuenstler sondergleichen

    Hier finden Sie einen Künstler der mit der deutschen Sprache spielt, wie ein Mozart mit den Noten.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    hat Lachsalven verursacht

    Morgen habe ich Muskelkater im Bauch vom vielen lachen. Ich sage nur "grz" (Spoiler) 🤣🤣

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichte aus erster Hand

    Sehr guter Beitrag zur deutschen Geschichte aus der Sicht Heinrichs III
    und Jochen Malsheimers!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Wahnsinn

    Stimm- und wortgewaltige, intellektuell kreative Geschichtsstunde, musikalisch begleitet. Das Mittelalter lebt
    Dem Wahnsinn nahe !