Regulärer Preis: 23,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Auf einem Friedhof in der Altstadt von Delhi wird ein handgeknüpfter Teppich ausgerollt. Auf einem Bürgersteig taucht plötzlich ein Baby auf. In einem verschneiten Tal schreibt ein Vater einen Brief an seine fünfjährige Tochter über die vielen Menschen, die zu ihrer Beerdigung kamen. Im Jannat Guest House umarmen sich im Schlaf zwei Menschen, als ob sie sich eben erst getroffen hätten - aber sie kennen sich schon ein Leben lang.

Erzählt mit einem Flüstern, einem Schrei, mit Freudentränen und manchmal mit einem bitteren Lachen, ist dieser Roman Liebeserklärung und Provokation zugleich.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.
©2017 Die Originalausgabe erschien 2017 unter dem Titel "The Ministry of Utmost Happiness" bei Hamish Hamilton, an imprint of Penguin Books / Arundhati Roy. Für die deutschsprachige Ausgabe: S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main. Übersetzung von Anette Grube (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    56
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

kapitulieren oder eintauchen..

ich hab mich für letzteres entschieden und es nicht bereut ...dank der hervorragenden Sprecherin ist es mir gelungen diesen roman zu genießen er ist so politisch so persönlich so vielschichtig ..ich habe viel gelernt denn ich fand ihn weise,anklagend und erklärend zugleich ,mutig und sehr persönlich..Roy will uns viel erzählen und ich habe sehr sehr gerne zugehört

37 von 45 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

In Indien herrscht der Wahnsinn, tobt der Irrsinn

Zu dieser Ansicht bin ich gekommen nach meinem nunmehr dritten Roman über das heutige Indien, nach Der weiße Tiger von Aravind Adiga und Das Gleichgewicht der Welt von Rohinton Mistry. Einfach unvorstellbar, unfasslich. Natürlich ist anderswo auch nicht alles in Ordnung, aber diese Zustände lassen mir die Haare zu Berge stehen.
Was mir hier - neben dem wie gesagt unschönen Inhaltlichen - nicht gefallen hat, ist die mein Verständnisvermögen übersteigende Art der Darstellung. Mehr oder weniger nie wusste ich, um wen es gerade geht. Selbst gegen Ende waren es immer noch eher Mutmaßungen, aha, das ist jetzt anscheinend der oder die. Das tat jedoch der Eindrücklichkeit vieler einzelner Szenenbeschreibungen nicht unbedingt Abbruch.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Interessante Geschichte ...

... aber leider viel zu viele Namen. Die konnte ich mir häufig nicht alle merken, was den Genuss ein bisschen einschränkte.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nur für Indien- und Geschichtsliebhaber Hörerkreis

Mir gefällt Rabindranath Tagore, deshalb dachte ich, mit indischer Lektüre umgehen zu können. Aber die Handlungsebenen waren mir zu vielschichtig und die geschichtlichen Abläufe konnte ich mir auch nicht wirklich merken oder erschließen. Es ist natürlich immer wieder interessant zu erfahren, wie es von der Gesellschaft ausgestoßene und/oder sehr arme Menschen schaffen, entgegen aller Widrigkeiten sich ein Zuhause zu schaffen und sich zu ernähren. Aber für dieses Buch wäre eine Trennung der Romanhandlung und der geschichtlichen Abläufe wohl einfach besser.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Packend, ergreifend, mitreißend, großartig

Kein leichter Stoff, es geht um Ausgestoßene, um Rassismus, um Bürgerkrieg und Polizeiwillkür. Die Autorin entwickelt eine Vielzahl an Figuren, die in einem komplizierten Geflecht miteinander in Verbindung stehen. Erst im Laufe der Geschichte erklären sich die Zusammenhänge. Die Geschichte ist spannend und mitreißend. Man wird hineingezogen in die Handlungen der Charaktere. Die Darstellung der Lebensumstände ist sehr anschaulich. Lange hat mich kein Buch mehr so bewegt.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Vielschichtiges Leben

Konflikte zwischen Völkern, Kasten, Geschlechtern, Systemen, Menschen und in den einzelnen Menschen. Bei aller Gewalt und Grausamkeit immer wieder Menschlichkeit. Und alle Protagonisten Tagen alles auch in sich und mit sich aus. Ein Roman in dem der Leser sich auch selbst sieht- trotz oder vielleicht der Entfernung zu Indien. Absolut hörenswert.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein irres Buch das man kennen sollte

15 Wörter sind hier Pflicht umgekehrte Zensur trotzdem das Buch ist es wert habe gerade das Buch verschenkt (druckversion)

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sind das zwei Bücher oder eines?

Ein wirklich wichtiges und gutes Buch, wenn man in den Kaschmir Konflikt eintauchen möchte. Super geschrieben und hervorragend gelesen.

Aber manchmal komme ich sehr gut in die Geschichte hören vor allen Dingen in Kashmir, dann wieder für mich das Buch in eine ganz andere Welt in Dehli. Da wären mir zwei Bücher lieber gewesen als eines.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich