Jetzt kostenlos testen

Adel verpflichtet... zum Mord

Im Auftrag Ihrer Majestät 2
Autor: Rhys Bowen
Sprecher: Arlett Drexler
Serie: Im Auftrag Ihrer Majestät, Titel 2
Spieldauer: 10 Std. und 23 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4 out of 5 stars (22 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Adel verpflichtet - auch zu Mordermittlungen. Ein neuer Fall für Lady Georgie. Der neue Cosy-Krimi von Bestsellerautorin Rhys Bowen.

London, 1932: Lady Victoria Georgiana Charlotte Eugenie, oder kurz Lady Georgie, ist immer noch pleite. Und als ob das nicht schon genug wäre, drückt ihr die Queen auch noch eine Prinzessin aus Deutschland aufs Auge. Natürlich kann sie dieser kaum etwas bieten und zu allem Übel soll sie auch noch Prinzessin Hanni mit dem Sohn der Queen verkuppeln. Doch bevor Lady Georgie sich erneut in die Intrigen und Spielchen der Queen verwickeln lassen kann, geschehen zwei Morde und eine Hauptverdächtige ist schnell gefunden: Hanni, die deutsche Prinzessin...

Über die Autorin:
Rhys Bowen wurde in Bath, England, geboren, studierte an der London University, heiratete in eine Familie mit historischen königlichen Verbindungen und verbringt nun ihre Zeit im Norden von Kalifornien und Arizona. Zunächst schrieb sie Kinderbücher, doch auf einer Reise in ihre malerische walisische Heimat fand sie die Inspiration für ihre Constable-Evans-Krimis. Diese Kriminalgeschichten sind mittlerweile Kult und wurden mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

©2020 dp Verlag (P)2020 dp audiobooks

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Adel verpflichtet... zum Mord

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Merkwürdig,

als ich den Krimi auf Englisch las, habe ich das gar nicht so empfunden, aber jetzt als Hörbuch auf Deutsch, schäme ich mich stellenweise fremd.
Abgesehen davon, dass mir außer Heinos Gattin im deutschen Hochadel absolut keine Prinzessin Hannelore einfallen will, - ein wirklich untypischer Prinzessinnenname, - aber hier wird Rhys Bowen, - die ja behauptet, selbst Beziehungen zum britischen Adel zu haben, - als Person unglaubwürdig. Das merken selbst, von Arbeitern und Bauern abstammende, Klatschzeitungsleserinnen, wie ich. Die Hofektikette, die Lady Georgina immer wieder in Frage stellt, stimmt hinten und vorne nicht. Seit wann knickst eine bayerische Baroness vor der Tochter eines Earls? Warum sollte eine Baroness auf die Idee kommen, eine Lady mit Königliche Hoheit anzusprechen?
Prinzessin Hannelore, die gerade ihr bayerisches Klosterinternat verlassen hat, hat mit Sicherheit dorten auch keinen amerikanischen Slang im Englischunterricht gelernt, so dass das typisch britische Desert Spotted Dick, bei ihr keinerlei Regung auslösen dürfte, geschweige denn, dass sich die ältliche Baroness darüber empören könnte. Die beiden Damen hätten wahrscheinlich beim Wort Dick an die Linie gedacht.

Bedauerlicherweise scheint das Werk von jemandem übersetzt worden zu sein, der keinerlei Bezug zu Großbritannien hat. Die typisch englischen Speisen sind mit falschen Begriffen beschrieben (da hätte Wikipedia schon geholfen) und aus Speakers Corner, das man als Eigenname getrost hätte stehen lassen können, zur "Diskussionsecke". Nervt einfach.
Ich glaube, ich höre die Reihe doch lieber auf Englisch. Da gibt's auch schon mehr Bände. Schade.

5 Leute fanden das hilfreich