Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die unausgeglichene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn als erfolgreicher Anwalt hat Björn sehr wenig Zeit für seine Familie.

    Der Kurs trägt Früchte und Björn kann das Gelernte sogar in seinen Job integrieren, allerdings anders als gedacht. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Mafiaboss, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um - und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.

    Mörderisch entspannt gelesen von Matthias Matschke.

    ©2019 Wilhelm Heyne Verlag / Random House Audio (P)2019 Random House Audio

    Häufig gestellte Fragen zum Hörbuch Achtsam morden

    Die Krimireihe rund um den Anwalt Björn Diemel und seinem Bestreben nach mehr Achtsamkeit im Leben umfasst aktuell drei Teile. Den Start machte 2019 der Titel Achtsam morden. Ein Jahr später folgte: Das Kind in mir will achtsam morden. Der dritte und momentan letzte Teil der Reihe Achtsam morden am Rande der Welt ist 2021 erschienen.
    Schauspieler und Comedian Matthias Mattschke bringt mit sanfter und ausdrucksstarker Stimme den schwarzen Humor im Roman Achtsam morden auf den Punkt bringt. So wird aus dem Protagonisten Björn Diemel im Hörbuch ein Sympathieträger mit Identifikationswert. Für seine feinsinnige Lesung erhielt Mattschke 2020 den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie Beste Unterhaltung.
    Den Krimi Achtsam morden verfasste der deutsche Rechtsanwalt, Fernsehautor und Schriftsteller Karsten Dusse. Der Autor wurde am 30. April 1973 geboren und sammelte bereits frühzeitig Erfahrungen im Medienbusiness. Für seine Arbeit als Fernsehautor wurde er mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Mit seinem Debütroman Achtsam morden brachte er eine völlig neue Art von Krimis auf den Markt. Die Kombination aus Mordhandlung und Achtsamkeitsratgeber führte zunächst zu zahlreichen Absagen, bevor ihm der Heyne-Verlag eine Zusage erteilte. Auf Anhieb landeten alle drei Krimis der Reihe ganz oben in der Spiegel-Bestsellerliste.

    Das sagen andere Hörer zu Achtsam morden

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24.716
    • 4 Sterne
      3.930
    • 3 Sterne
      873
    • 2 Sterne
      252
    • 1 Stern
      195
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24.147
    • 4 Sterne
      2.576
    • 3 Sterne
      555
    • 2 Sterne
      106
    • 1 Stern
      84
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21.387
    • 4 Sterne
      4.402
    • 3 Sterne
      1.060
    • 2 Sterne
      321
    • 1 Stern
      203

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • ME
    • 26.07.2019

    welch ein fulminantes Werk !

    Wortwitz und Inspiration, Ideen und ein spannungsgeladener Krimi der Mafia, fängt an einen wundervollen absurden Lauf zu nehmen, bei dem man plötzlich Mitleid mit den übelsten Gestalten der Unterwelt bekommt. Der Autor trägt mit leichter Feder die Ironie auf die Spitze und lässt herzhaft Lachen bei spannungsgeladener düsterer Krimi Kulisse, herrlich ein Genuss !!! Mit diesem Buch, das ich sicherlich in Kürze nochmal hören muss, hat es Karsten Dusse geschafft auf meine Bestseller Liste zu rücken. Ein Buch das ich unter den ersten 10 von etwa 500 ein ordne. Danke für den Hörspass mit Spannung !!!
    PS. Seitenhiebe mit flotten Lebensweisheiten in die Richtung von Psychologen, Erziehern und entschleunigt Lebenden sind hier Programm !

    Danke !!! :)

    293 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Habe mich schon lange nicht mehr so gut amüsiert

    Versuche schon seit einiger Zeit achtsam mit mir umzugehen. Hier habe ich gelernt, wie man es in Vollendung erreichen kann. Habe unbewusst mit Björn Diemel geatmet und entspannt und mir zum Beispiel gesagt: Wenn ich lese, dann lese ich - wenn ich telefoniere, dann telefoniere ich. Also ließ ich es unbeachtet und entspannt klingeln.Die Geschichte ist herrlich makaber und humorvoll geschrieben und immer stimmig. Ich kann mich an keinen Moment erinnern, an dem ich genervt dachte: Mein Gott, so verhält sich doch keiner. Der Sprecher liest wunderbar entschleunigt, was mich zwischendurch immer wieder zusätzlich Lächeln ließ. Trotz aller Achtsamkeit und Entspannung war es paradoxerweise trotzdem richtig spannend - jedenfalls für mich.

    217 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    genial!

    Gelungener Thriller gewürzt mit schwarzem Humor und einer Lehrstunde zum Thema Achtsamkeit incl. deren Umsetzung im organisierten Verbrechen 😉

    134 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geniale rabenschwarze Krimikomödie

    Grandiose Idee mit Achtsamkeit alles aus dem Weg zu schieben, was einem im Weg steht. Und warum der ganze Aufwand?
    Hört es selbst und amüsiert euch köstlich.

    93 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Klischeehaft,verletzend,sexistisch

    Leider kann ich die Begeisterung die dieses Buch bei vielen auslöst,nicht teilen.
    Das permanente " weg atmen " nervt und ich kann die Tipps aus " Entschleunigt auf der Überholspur " nicht mehr hören. Die Geschichte fängt vielversprechend an,entschleunigt (zwinker) dann aber rapide. Der Protagonist selbst,weißer Christ,hetero sexueller männlicher Akademiker macht sich durch ein sehr einfaches Weltbild nicht gerade beliebt. Der Autor lässt alle Bösewichte ausländisch sein.Menschen die nicht an ein Jahrtausend altes Märchenbuch glauben und ihren eigenen Kindern das nicht aufzwingen mögen, sind Traditionsverweigerer und Eltern die auf Ernährung und Umwelt achten sind Gutmenschen. Ich habe dann abgebrochen. Nicht wegen der merkwürdigen Sichtweise, eher weil die Geschichte uninteressant wurde.
    Der Sprecher ist genial.

    76 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unterhaltsam und lustig!

    So kann man Achtsamkeit auch interpretieren :-)
    Hat mir gut gefallen! Macht Spaß zu hören!

    60 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Enthält diskriminierende und rassistische Sprache

    Neben einem völlig unsympathischen und vorhersehbaren Protagonisten gibt es hier noch diskriminierende Sprache und Rassismus oben drauf. Vom Sexismus abgesehen.

    45 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super ...

    rabenschwarzer Humor vom Feinsten ... das kommt unter meine Top 10. Allein die Szene mit den Hipstern im Kindergarten - ich hab mich wie Bolle amüsiert, einfach genial. Der Vorleser passt wie die Faust auf Auge zum Buch, da hat audible einen richtig guten Griff getan. Unbedingt kaufen und hören! Ich hoffe, es gibt bald mehr von diesem Autor ... und immer schön achtsam bleiben ;-)

    32 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilig

    ich habe das Buch aufgrund der Rezensionen hier gekauft, bin aber ziemlich enttäuscht - ich finde es langweilig und den Sprecher eintönig.
    Es fiel mir schwer, mich auf den Sprecher einzulassen und der Handlung zu folgen, und habe nach ca 2 Stunden aufgegeben.
    Schade.

    26 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Achtsam morden... Was für ein genialer Titel..

    .. Und was für ein genialer Plot.. Super Geschichte über einen genervten und beruflich frustrierten Anwalt eines Mafiosi, der durch ein Achtsamkeitsseminar erst zu sich selbst und dann zur Lösung seiner Probleme findet... Mehr verrate ich hier nicht. Nur so viel : ich habe mich stellenweise schlapp 😂 gelacht. Der Sprecher war für diese Geschichte genau richtig. Ich hatte bei den Schilderungen echtes Kopfkino angefangen bei den einzelnen Protagonisten bis zu den beschriebenen Lokations. Absolute 5 Sterne. Hätte gerne mehr vergeben. Hoffentlich kommt eine Fortsetzung.. Wäre echt interessant, wie es mit Björn, der Mafia und der Achtsamkeit weitergeht.
    Petra seit 2015 Audible Junkie

    22 Leute fanden das hilfreich