Jetzt kostenlos testen

Ich hasse Menschen

Eine Abschweifung
Sprecher: Julius Fischer
Spieldauer: 3 Std. und 34 Min.
4.5 out of 5 stars (1.001 Bewertungen)
Regulärer Preis: 11,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Julius Fischer hasst Menschen. Das fängt bei Kindern an. Pubertät geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Studenten. Und natürlich Berufstätige. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu Rentnern. In seinem neuen Buch erzählt er davon, wie er versucht, all diesen Leuten aus dem Weg zu gehen. Und wie er daran scheitert. Er berichtet von einer viel zu langen Zugfahrt nach Köln, von der Wanderung mit seinen Lesebühnen-Kollegen und erzählt vom Besuch der Leipziger Buchmesse mit seinem Freund, dem Dynamo-Ultra Enrico.

In der Live-Lesung bringt Julius Fischer seine Verzweiflung auf den Punkt.

©2018 Voland und Quist (P)2018 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    655
  • 4 Sterne
    229
  • 3 Sterne
    74
  • 2 Sterne
    32
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    689
  • 4 Sterne
    166
  • 3 Sterne
    57
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    11

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    527
  • 4 Sterne
    257
  • 3 Sterne
    101
  • 2 Sterne
    38
  • 1 Stern
    14
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hassen wir sie nicht alle irgendwie?

Seit der Känguru-Trilogie nicht mehr so gelacht! Einfach grandios! Geistreiche Witze, wie auch Situationskomik, die auf eine Art und Weise rübergebracht werden, dass man gar nicht anders kann als zu schmunzeln. Oftmals erwischt man sich, in die Geschichte vertieft, auch selbst beim Gedanken "Ja verdammt, ich hasse Menschen!" und der absoluten Zustimmung gegenüber des Autors.

Bitte mehr davon!

32 von 33 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig

Ich habe schon lange nicht mehr etwas so witziges gehört. Biite mehr davon, Herr Fischer.

21 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Eva
  • 14.10.2018

Streckenweise witzig. Aber…

… leider sind Stimme und Vortragsart des Autors nicht so nach meinem Geschmack. Stimmlage zu hoch, zu wenig Volumen. Insbesondere liest er viel zu schnell. Und, sehr nervig, er senkt sehr häufig am Satzende die Stimme nicht, so dass Aussagesätze wie Fragesätze klingen.

Der häufig gezogene Vergleich mit Marc-Uwe Kling ist treffend. Daran habe ich meine Bewertung orientiert. Kling: alles fünf Sterne, Fischer eben nur drei.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nicht allzu lustig

Das Hörbuch ist meines Erachtens bei Weitem nicht so komisch, wie es viele Rezensionen behaupten. Sprecher ist in Ordnung, aber herzhaft lachen lässt mich der Inhalt keineswegs.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Badmöbel aufbauen mit Audible

Kurzweilig. Ganz lustig. Würde es wieder kaufen. Das ganze aber wie hier geschehen mit den Kängurubüchern gleichzusetzten halte ich für unangebracht. Dazwischen liegen für mich Welten.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich habe Tränen gelacht! Wunderbarer Humor!

Definitiv so witzig, dass ich es mehrmals hören werde. Erinnert mich an den Stil von Marc-Uwe Kling.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

nicht witzig

es kommt selten vor, dass ich ein Buch nicht bis zum Ende lese/ höre, aber als ich nach einer halben Stunde immer noch nicht einmal lachen musste, habe ich aufgegeben... zugegebener Maßen ist es nach der Känguru Trilogie sehr schwer, etwas vergleichbar witziges zu finden, aber dieses Buch war sehr enttäuschend... schade

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Leider recht flach

Der Titel und die Bewertungen versprechen mehr als das Buch halten kann. Das Buch ist absolut NICHT mit den Büchern von Marc Uwe Kling vergleichbar. Leider total flach und aus meiner Sicht sehr vorhersehbar und daher nicht wirklich lustig. Der Sprecher ist zu schnell und hektisch. Es gibt nicht wirklich einen roten Faden in der Story.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Leider nicht so witzig wie erhofft

An sich ganz unterhaltsam - aber ich hatte mir mehr erhofft. Ist leider nur eine Aneinanderreihung von Alltagserlebnissen; nicht besonders kreativ und teilweise echt frech abgekupfert. Und der Sprecher ist leider auch kein Herbst oder Kling

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

einfach nur fade

nach 2h habe ich nur einmal schmunzeln müssen....
die Witze sind alle voraussehbar und alle Klischees werden erfüllt. die einzige Überraschung war das der arbeitslose dumme Fußballfan Freund kein nazi ist...

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich