Zeige Ergebnisse gesprochen von "Werner Wilkening"

Kategorien

Alle Kategorien

29 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Die Begabten

    • Utopia 3
    • Autor: Marcus Meisenberg
    • Sprecher: Matthias Ubert, Katja Behnke, Olli Theile, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 7 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Elisabeth Stanford und Dr. Mertens halten sich in Irland versteckt und sind sich näher gekommen. Ihre junge Liebe genießend, planen sie einen kompletten Neuanfang. Aber ihre Ruhe wird durch das unerwünschte Auftauchen eines Interpolvertreters gestört. Doch der Mann hat einen interessanten Vorschlag im Gepäck. Vollkommene Amnestie, falls Mertens und Stanford einen Auftrag von Interpol annehmen. Das Paar sagt zu, ohne zu ahnen mit welch gefährlichem Gegner sie es schon bald zu tun bekommen. Ihr Feind ist nicht nur geistig verwirrt und somit unberechenbar, sondern auch haushoch überlegen.

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Die Geschichte vom großen Krakeel zwischen Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch

    • Autor: Nikolai W. Gogol
    • Sprecher: Werner Wilkening
    • Spieldauer: 2 Std. und 13 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Die beiden Landadligen Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch aus der Stadt Mirgorod sind schon fast ein Leben lang gute Nachbarn und werden von ihren Mitbürgern auch deshalb hoch geehrt. Doch das friedfertige Beisammensein der beiden nimmt ein jähes Ende, als sich Iwan Iwanowitsch in den Kopf setzt, Iwan Nikiforowitschs alte Flinte gegen seine Sau einzutauschen. Iwan Nikiforowitsch jedoch will lwan lwanowitschs braunes Schwein nicht und nennt Iwan Iwanowitsch einen "Gänserich".

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Die Serapions-Brüder

    • Autor: E. T. A. Hoffmann, Klaus Buhlert
    • Sprecher: Stefan Wilkening, Werner Wölbern, Manfred Zapatka, und andere
    • Spieldauer: 11 Std. und 24 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 3
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 3

    Hörspiel, Lesung, Oper, Gesang: So abwechslungs- und facettenreich E. T. A. Hoffmanns Sammlung ist, so vielseitig ist die grandiose Umsetzung durch Klaus Buhlert. Eigens komponierte Musik und die herausragenden Sprecher machen die phantastischen Erzählungen zum Hörspiel-Ereignis für Groß und Klein. Enthält: "Der Einsiedler Serapion", "Rat Krespel", "Das Fräulein von Scuderi", "Nussknacker und Mausekönig", "Eine Spukgeschichte", "Der Baron von B.", "Die Bergwerke zu Falun", "Der Artushof", "Die Automate", "Nachricht aus dem Leben eines bekannten Mannes", "Signor Formica" und "Die Königsbraut"

    Regulärer Preis: 17,95 €

    • Das Artefakt

    • Autor: Jörg Fischer
    • Sprecher: Werner Wilkening, Dominik Valentin Peter, Gregor Schweitzer, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 28 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 4

    Ein grausiger Fund. Ein entsetzliches Ritual. Eine ungeheuerliche Verschwörung. Europa im November 1914: der Große Krieg ist wenige Monate alt und an der Front im Westen verschwinden die Soldaten in Schützengräben, die sie so schnell nicht wieder verlassen werden. Gegraben wird aber auch anderswo: In der kleinen bayrischen Garnisonsstadt Amberg lüftet der angesehene Heimatforscher und passionierte Hobbyarchäologe Anton Dollacker ein Geheimnis, das sein geordnetes Leben von Grund auf verändern wird.

    • 4 out of 5 stars
    • Lovecraft in Amberg

    • Von Isaac Asimov Am hilfreichsten 14.04.2019

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Das Vermächtnis von Atlantis

    • Die letzte Fahrt der Nautilus 1
    • Autor: Dane Rahlmeyer
    • Sprecher: Philip Bösand, Rainer Denk, Claus Vester, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 14 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 5
    • Sprecher
      3.5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 3

    London, 1879. Templeton Pierce ist Geheimagent der britischen Krone, auf der Jagd nach einem enigmatischen Kapitän, der über Waffen verfügt, mit denen er ein Dutzend Kriegsschiffe vernichten konnte. Templeton gelangt an Bord seines Schiffes - eines phantastischen Unterseebootes, angetrieben von Mitteln, die jenseits der menschlichen Vorstellungskraft liegen. Gejagt und gefangen, ist Templeton gezwungen, das Schiff auf seiner Reise durch die Tiefen der Ozeane zu begleiten. Er muss sich entscheiden, wem seine Loyalität gebührt.

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Der Atem des Rippers

    • Dreamland Grusel 28
    • Autor: Martin Clauß
    • Sprecher: Christian Rode, Werner Wilkening, Detlef Bierstedt, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 13 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Wer war "Jack the Ripper" wirklich? Als die letzte Stunde von Pater Henry Ouston gekommen war, offenbarte er das Geheimnis seines Lebens: "Bitte hören Sie, was ich zu sagen habe. Und denken Sie nicht, es seien die Phantastereien eines Sterbenden, die aus mir sprechen. Ich bin vollkommen Herr meiner Sinne. Ich kenne den Mörder von Whitechapel. Ich weiß, wo er heute ist, kenne sein wahres Ich, denn ich gab ihm Unterschlupf und roch den... Atem des Rippers!"

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Im Schatten des Rippers

    • Dreamland Grusel 29
    • Autor: Martin Clauß, Detlef Bierstedt
    • Sprecher: Christian Rode, Werner Wilkening, Marc Schülert, und andere
    • Spieldauer: 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Wer war Jack the Ripper wirklich? Im Jahr 1903 offenbart sich in London, am Sterbebett eines Geistlichen, wer der unheimliche Mörder von Whitechapel wirklich war. Das Tagebuch Alan Sparbornes, das die kranken Gedanken des unheimlichen Killers in gnadenloser Brutalität darlegt, zeigt, wer der Mann hinter dem Namen Jack the Ripper wirklich war. Es deckt das Geheimnis auf hinter dem... Schatten des Rippers.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Sherlock Holmes und der Fluch der Titanic

    • Autor: J. J. Preyer
    • Sprecher: Werner Wilkening
    • Spieldauer: 4 Std. und 46 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 14
    • Sprecher
      3.5 out of 5 stars 13
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 13

    Sherlock Holmes und Doktor Watson versuchen das Rätsel um den Untergang der Titanic im Jahr 1912 zu lösen. Dabei lernen sie Überlebende des Unglücks kennen, darunter den Kopf einer gefährlichen Verschwörung.

    • 2 out of 5 stars
    • KEIN Sherlock Holmes!

    • Von Marco Faass Am hilfreichsten 18.07.2014

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Rosalie ist böse

    • Schattensaiten 13
    • Autor: Katja Behnke
    • Sprecher: Werner Wilkening, Matthias Felling, Katja Behnke, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 5 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 6
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 6
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 6

    Als sie sich bei einer Radtour verfahren, entdecken Daniel, Anne, Claudia und Christian ein unheimliches, altes Haus. Erste Recherchen ergeben, dass es sich dabei um die leerstehende Psychiatrie Eichhof handelt - ein Haus, das weit über die Grenzen Bielefelds hinaus als Spukhaus verschrien ist. Und tatsächlich kann man dort unheimliche Lichter beobachten und ein seltsames, elektrisches Bruzzen hören. Geht dort der Geist der ehemaligen Patientin Rosalie um? Findet sie etwa keine Ruhe? Die Freunde forschen nach und kommen der grausamen Vergangenheit der verlassenen Psychiatrie auf die Spur.

    • 5 out of 5 stars
    • Wie immer klasse Geschichte.

    • Von Dennis Taurus Am hilfreichsten 29.09.2018

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Nachthall

    • Schattensaiten 12
    • Autor: Katja Behnke
    • Sprecher: Werner Wilkening, Matthias Felling, Katja Behnke, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 9 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 5
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 5
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 5

    Ich habe einen totalen Blackout... mir fällt nichts mehr ein... das ist total beängstigend... man kann doch nicht seinen eigenen Namen vergessen! Als Anne mit ihrer Freundin Hanna einkaufen geht, passiert etwas Sonderbares: Hanna hat auf einmal nicht nur ihren Nachnamen, sondern auch noch ihre Anschrift und ihre Telefonnummer vergessen. Und sie ist nicht die einzige. Etliche Leute haben auch Teile ihres Gedächtnisses verloren. Steckt vielleicht wieder die geheimnisvolle Wahrsagerin Madame Medusa dahinter?

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Sherlock Holmes und das Elfenfoto

    • Autor: Dominik Irtenkauf
    • Sprecher: Werner Wilkening
    • Spieldauer: 5 Std. und 42 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3 out of 5 stars 5
    • Sprecher
      2.5 out of 5 stars 5
    • Geschichte
      3 out of 5 stars 3

    Holmes und Watson stoßen in der britischen Hauptstadt auf einen Ästheten, dessen Kunst mörderisch ist. Im Park hinterläßt er Fotografien von kleinen Elfenwesen, die den im Dickicht liegenden Opfern zwischen die Finger gedrückt werden.Aus einem anfänglichen Rätsel rekonstruieren Holmes und Watson mit Unterstützung der neuen Kunst der Fotografie den Tathergang und stoßen dabei an ihre Grenzen.

    Regulärer Preis: 11,95 €

    • Johann Hinrich Wichern

    • Ein Hoffnungsvater für Kinder
    • Autor: Christian Mörken
    • Sprecher: Dirk Hardegen, Sven Matthias, Sabine Graf, und andere
    • Spieldauer: 43 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 3

    Noch heute zeugt das "Raue Haus" in Hamburg vom Leben und Wirken Johann Hinrich Wicherns. Doch der Theologe und Lehrer war nicht nur ein wichtiger Sozial- und Gefängnisreformer des 19. Jahrhunderts, sondern auch der Begründer der inneren Mission in Deutschland. Das vorliegende Hörspielbuch zeichnet die wichtigsten Stationen seines Lebens spannend und lebendig erzählt nach und verdeutlicht, welchen Einfluss sein Wirken auf die diakonische Arbeit in Deutschland hatte.

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Die schönsten Winter-Märchen

    • Zauberwelt der Märchen
    • Autor: Christoph Piasecki, Brüder Grimm, Sophie Reinheimer, und andere
    • Sprecher: Jürgen Thormann, Jannik Endemann, Dagmar Bittner, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 3
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Die Winterzeit... Jahreszeit der Märchen und Zauber. Was gibt es da Schöneres, als sich in eine kuschelige Decke zu hüllen und magischen Geschichten zu lauschen? Geschichten aus vergangenen Zeiten, die auch heute nichts von ihrem Zauber verloren haben. Hans Christian Andersen, die Gebrüder Grimm, Paula Dehmel, Sophie Reinheimer und Manfred Kyber gelten als bedeutende Schriftsteller ihrer Zeit.

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Sherlock Holmes und die Freimaurer

    • Autor: J. J. Preyer
    • Sprecher: Werner Wilkening
    • Spieldauer: 4 Std. und 41 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 14
    • Sprecher
      3 out of 5 stars 12
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 12

    Sherlock Holmes und Dr. Watson kommen bei der Erforschung eines geheimnisvoll silbern leuchtenden Kornfeldes einer gigantischen Verschwörung auf die Spur. Der Meisterdetektiv stürzt sich in ein neues Abenteuer, an dessen Ende das größte Geheimnis Englands gelüftet wird.

    • 3 out of 5 stars
    • für holmes

    • Von Lars Mäschke Am hilfreichsten 22.04.2015

    Regulärer Preis: 7,95 €

    • Lustige Geschichten

    • Autor: Anton Tschechow
    • Sprecher: Werner Wilkening
    • Spieldauer: 2 Std. und 10 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Anton Tschechow / Anton Chekhovlas schon als Kind viel, besuchte oft das Theater und begann zu dieser Zeit mit seinen ersten literarischen Versuchen. Sein Talent zeigte sich früh - in seiner Beobachtungsgabe und seiner Gewissenhaftigkeit. Er entschloss sich, Arzt zu werden, und ging 1879 nach Moskau an die medizinische Fakultät. Während des Studiums verdiente er Geld mit dem Schreiben von Kurzgeschichten für die Feuilletons verschiedener humoristischer Zeitschriften.

    Regulärer Preis: 8,95 €

    • Sherlock Holmes und die Shakespeare-Verschwörung

    • Autor: J. J. Preyer
    • Sprecher: Werner Wilkening
    • Spieldauer: 4 Std. und 39 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      2.5 out of 5 stars 16
    • Sprecher
      3 out of 5 stars 14
    • Geschichte
      3 out of 5 stars 13

    Bizarre Morde in Stratford-on-Avon. Den Opfern werden Sprüche aus William Shakespeares Stücken auf den Leib gebrannt. Sherlock Holmes und Dr. Watson nehmen die Spur der Shakespeare-Verschwörung auf, die sie in den Vatikan, in ein Schloss nach Schottland, die St. Paul's Kathedrale in London und in Shakespeares Gruft führt. Es gelingt Holmes auf sensationelle Weise, das Rätsel um die Identität Shakespeares zu lösen.

    • 4 out of 5 stars
    • Interessante Idee

    • Von Valentin Am hilfreichsten 22.06.2016

    Regulärer Preis: 7,95 €

    • Das Haus der Moorleichen

    • Viola Axton 2
    • Autor: Markus Duschek
    • Sprecher: Astrid von Feder, Debby van Düren, Tina Zehetmeier, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 12 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      3 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      3 out of 5 stars 1

    Die unheimliche Villa des Doktor Schulzki... eine Menschenfalle im Moor. Viola Axtons Weg wird nicht daran vorbeiführen. Mit einem Flammenwerfer bewaffnet betritt sie das Haus der Toten. Auch Violas weltliche Verfolger haben ihre Fährte aufgenommen. Kommissar Van Cleef: Was will er von der Killerin? Doran und seine Bande: Kann Viola ihrer Rache entgehen? Violas Schwester Patty in der Gewalt des Bösen: Die Vampirin Katriona lockt sie in eine Welt dunkler Versuchungen. Die Zeit bis zum Blutmond läuft...

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Der Werwolf von Epprath

    • Geister-Schocker 74
    • Autor: Gunter Arentzen
    • Sprecher: Sascha Rotermund, Marie Bierstedt, Karen Schulz-Vobach, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 3 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 3
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 3

    In der Nähe der mittelalterlichen Stadt Bedburg-Altkaster gab es einen grausamen Doppelmord. Nach den tödlichen Verletzungen der Opfer zu schließen, wurden sie durch einen Wolf getötet. Der Mord geschah an der Stelle, an der früher der Ort Epprath lag, der dem Kohleabbau zum Opfer fiel. Man munkelte schon, dass die Sage wahr ist und der "Werwolf von Epprath" wieder aufgetaucht sei, denn nachdem mehrfach Wolfsgeheul zu hören war, hatten ihn Zeugen gesehen. Ich, Christoph Schwarz, sollte der Sache nachgehen und den Werwolf zur Strecke bringen. Zusammen mit Carmen fuhr ich nach Alt-Kaster.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Früher Frost

    • Autor: Claudia J. Schulze
    • Sprecher: Werner Wilkening
    • Spieldauer: 43 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    "Früher Frost" ist eine Sammlung atypischer Weihnachtsgeschichten im Stil der klassischen Kurzgeschichte, eine sich indirekt aufeinander beziehende Sammlung von Erzählungen. Während des "Frühen Frosts" in einem besonders dunklen Jahr läuft Jakob der Sonne hinterher und begründet damit eine neue Tradition. Das "Wiegenlied", fast ein Musikstück, vereint Tod und Leben in einem beinahe beruhigenden Finale, nachdem es die unterschiedlichsten Tonarten aufgriff.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Tee bei Dr. Goerdeler

    • Autor: Claudia J. Schulze
    • Sprecher: Werner Wilkening
    • Spieldauer: 57 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Man hatte ihn hingerichtet, diesen Mann, den ich nicht wagte, meinen Freund zu nennen, da ich zu ihm aufsah - noch immer. Das lastet seither auf meiner Seele. Doch erinnerte ich mich an unseren Tee, an die Musik im Hintergrund und an den sanften Ausdruck seines Gesichtes. Mendelsohn, manchmal Bach oder Chopin. Musik war es, die uns verbunden hatte. Sein Denken hatte das meine erweitert und verfeinert. Goerdeler. Rückwirkend war er, die kurze Zeit mit ihm, eines der größten Geschenke meines Lebens gewesen.

    Regulärer Preis: 4,95 €

Anzeigen Titel pro Seite
  • 1
  • 2