Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

A lonely man accepts a free offer from a matchmaking service: success guaranteed. Based on a story by Robert Sheckley, this episode of X Minus One originally aired on January 9, 1958.

X Minus One premiered in April 1955 on NBC and ran until January 1958. Like its predecessor series, Dimension X, X Minus One featured stories by the greatest names in modern science fiction: Ray Bradbury, Isaac Asimov, Robert Heinlein, Clifford Simak, Robert Bloch, and many more.

Future past: hear more classic science-fiction dramatizations.
(P)2006 Radio Spirits Inc.

Kritikerstimmen

"[ X Minus One] brought current SF to radio, providing adaptations of many excellent new stories and thus allowing the public to appreciate the best science fiction available at the time." (Michael Ashley, The Time Machines: The Story of the Science-Fiction Pulp Magazines)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Das Romantik-App

Lange bevor's Smartphones gab, gab's bereits Robert Sheckley, den Altmeister der humorvollen Science Fiction... "Voltaire mit Soda", hat das mal wer schoen umschrieben.

"Grey Flannel Armor" spielt in einer damals fernen Zukunft, in der Menschen mit Hilfe schlauer Telefone in genau geplante zufaellig-spontane Romanzen stolpern... nur, das ist halt nur halb so romantisch, wenn man weiss, dass es eine geplante Romanze ist.

Aber keine Sorge, auch dafuer gibt es ein App...

- Immer noch witzige Kurzgeschichte, allerdings nicht Sheckleys beste. (4/5 Sterne fuer den Inhalt)

Die Hoerspielumsetzung ist sehr gelungen, nur merkt man der Aufzeichnung das hohe Alter an: Es fehlen die oberen Frequenzen, was das ganze etwas dumpf klingen laesst. Nichtmuttersprachler werden daher genau hinhoeren muessen. (daher -1 Sternchen...)

Aber es lohnt sich durchaus!