Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Darauf haben die Fans gewartet: Ein neues Hörbuch von Max Goldt.

Weltstars im Nadelwald versammelt eine Auswahl alter und neuer Texte von Max Goldt - aus den Jahren 1986 bis 2018.

  • Das süße Nichts (2004), 
  • Die Dolmetscherin und das Double (1987),
  • Die schlimmen Schleimvideomädchen (2018),
  • Petra Gerster vs David Bowie (2017),
  • Morrissey vs "Der Spiegel" (2018),
  • Der Hugo (2004),
  • Konversation im Donald-Duck-Auto (2010/2015),
  • Weltstars im Nadelwald (1992),
  • Diese wolkenverhangenen Dunkelziffern (2018),
  • Privat sollen die Stars eher frostig sein (1995),
  • Veränderungen des Neigungswinkels von Hutablagen sind keine Hausmädchenarbeit (1995/2018),
  • Dreizimmerwohnungen oder: Geweihe brennen schlecht (1986),
  • Induktionsherde (2017),
  • Wie er den Stift hält! (2017),
  • Dürrenmatt (1986),
  • Ein lebensfrohes Fachgespräch kippt um (2015).
©2018 Max Goldt, Berlin / Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg (P)2018 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Kritikerstimmen

Wozu Max Goldt lesen, wenn man ihn hören kann?
-- Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nur wenig geht über die Texte von Max Goldt, höchstens die Lesung der Texte von Max Goldt durch Max Goldt.
-- Westfalenpost

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Weltstars im Nadelwald

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mal wieder neue Texte!

Nach längerer Schreibkrise endlich gibt es endlich wieder neues Material von Max Goldt. Freue mich sehr darüber!

1 Person fand das hilfreich