Jetzt kostenlos testen

Warcross - Das Spiel ist eröffnet

Warcross 1
Autor: Marie Lu
Sprecher: Dagmar Bittner
Serie: Warcross, Titel 1
Spieldauer: 12 Std. und 30 Min.
4.5 out of 5 stars (205 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Mit Warcross liefert Bestsellerautorin Marie Lu den Auftakt zu einer temporeichen Cyberpunk-Jugendbuchreihe, die durch viel Action, Spannung und eine starke, coole Protagonistin überzeugt. Ein Muss für alle, die Videospiele und eSports lieben, aber nicht auf Romantik verzichten möchten!

Die Welt ist verrückt nach Warcross, dem gigantischsten Videospiel aller Zeiten! Erfinder Hideo Tanaka wird wie ein Gott verehrt, eSport-Turniere füllen ganze Stadien und die Meisterschaft ist das größte Event der Welt. Kopfgeldjägerin Emika Chen erhält zu Beginn der Warcross-WM ein verlockendes Jobangebot von Hideo Tanaka: Undercover soll sie an dem Wettkampf teilnehmen und einen Hacker aufspüren, der Warcross sabotiert. Eine waghalsige Jagd beginnt, bei der Emika nicht nur ihr Leben aufs Spiel setzt, sondern auch ihr Herz...
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Loewe Verlag GmbH. Übersetzung von Sandra Knuffinke und Jessika Komina (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    112
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    4
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    124
  • 4 Sterne
    52
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    95
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    6

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ich bin begeistert

Die Kopfgeldjägerin Emika Chen ist pleite und steht kurz davor, aus ihrer Wohnung zu fliegen, weil sie die Miete nicht bezahlt hat. Als sie sich aus einer Laune heraus in das Eröffnungspiel von Warcross hackt, nimmt der Erfinder und Milliardär Hideo Tanaka Kontakt zu ihr auf. Sie soll für ihn Undercover arbeiten und an den Wettkämpfen teilnehmen, um einen Hacker aufzuspüren, der Warcross sabotiert. Das Kopfgeld ist so hoch, dass Emika unmöglich nein sagen kann. Emika ahnt noch nicht, was sie dort erwartet, denn ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den ersten Teil einer zweiteiligen Reihe. Teil 2 ist ebenfalls als Hörbuch erschienen, was mich sehr gefreut hat. Das Hörbuch ist insgesamt 12 Stunden und 30 Minuten lang und wird von Dagmar Bittner gelesen. Mir hat ihre Stimme sehr gut gefallen, sie passt sehr gut zu Emika.

Die Autorin entführt ihre Leser in eine gar nicht so ferne Zukunft, in der das virtuelle Spiel Warcross auf der ganzen Welt gespielt wird und sehr beliebt ist. Alles dreht sich bei der Handlung um Warcross und dessen Erfinder Hideo Tanaka, was ich wirklich extrem spannend fand.

Als ersten lernt man die Kopfgeldjägerin Emika Chen kennen, den weiblichen Charakter der Geschichte. Die Handlung wird aus ihrer Sicht in der Ich-Perspektive erzählt. Emika ist ein sehr starker Charakter, was ich sehr mochte. Sie lebt alleine, nachdem ihr Vater gestorben und ihre Mutter sie vor vielen Jahren verlassen hat. Sie kämpft sich durch und gibt nie auf. Dann tritt Hideo an sie heran und beauftragt sie, für ihn zu arbeiten.

Es gibt Abschnitte, in denen erfährt man mehr über die Charaktere und dann gibt es wieder Abschnitt, die sich ausschließlich mit Warcross beschäftigen. Diese Mischung hat mir unheimlich gut gefallen. Die Autorin hat mich immer wieder überrascht und die Handlung ist konstant sehr spannend und auch sehr aktiongeladen. Neben Emika spielt Hideo eine sehr wichtige Rolle, wobei er lange Zeit geheimnisvoll und undurchschaubar bleibt. Zwischen Emika und Hideo gibt es eine Romanze, die mir sehr gut gefallen hat, da sie nicht zu übertrieben kitschig ist.

Am Ende hat die Autorin mich auf jeden Fall sehr überrascht, wobei ich ab der Mitte schon einen Verdacht hatte, wer der ominöse Hacker sein könnte, de es sich dann auch bestätigt. Insgesamt war das Hörbuch auf jeden Fall ein Highlight für mich. Ich habe mir heute auch den 2. Teil als Hörbuch gekauft. Von mir gibt es eine klare Hörempfehlung mit voller Punktzahl.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Kat
  • 29.11.2018

In kürzester Zeit verschlungen

Das Hörbuch ist wahnsinnig spannend und gut geschrieben, ich konnte gar nicht mehr aufhören zu hören. Die Sprecherin ist toll. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. Freue mich schon auf den nächsten Teil.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bewertung

Die Geschichte war sehr spannend und unterhaltsam. Der Sprecher hat mir von der Stimme her gut gefallen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr Gutes Hörbuch

Es ist ein sehr interessantes Hörbuch, genau nach meinem Geschmack. ;)………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………...............…...………………………………...……………………………..........................................................................................................................
na ja was soll man da noch sagen

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

zu kalt

Ich habe erst zwei Hörbücher beim anhören abgebrochen, dieses ist eins davon.

Der Hörer wird in eine "Pretty-Woman" Welt versetzt, in der jedoch die narzistische Persönlichkeit der Protagonistin schnell augenscheinlich wird. Ich fühle mich in die aktuelle Star-Wars Thematik versetzt, in der Training und Erfahrung nicht nötig sind, wenn es nur der (oder die) richtige ist, der oder die ohne viel Anstrengung alles plattmacht.
Die Welt der Protagonistin wird sehr sehr kalt beschrieben, einziges Highlight ist die Gefühlswelt der Heldin und ihr starker ICH-Bezug. Die einzigen Marken die ich heraushören konnte waren Hermés und Gucci. Ansonsten werden Markennamen vermieden, Autos als Autos beschrieben, Hunde als Hunde ohne jede weitere Beschreibung, Musik als dröhnender Krach. Ich hatte eine Story á la "Ready Player one" erwartet, inder Zahlreiche Anker vorhanden waren, die es mir erleichtert haben, mich in die Welt des Protagonisten zu versetzen.
Dies alles fehlt hier, die Sprecherin jedoch gibt sich alle Mühe, um ein Wenig Wärme in das Geschehen zu bringen..., ich kann hier leider keine Empfehlung aussprechen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gutes Hörbuch

Erinnert etwas an Ready Player One. Mag aber diese Art von Fantasy SciFi Geschichten. Die Sprecherin hätte es an der ein oder anderen Stelle besser machen können, aber alles in allem solides Buch

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Vorhersehbar und das online Spiel ist langweilig

Die Story an sich fand ich durchaus interessant, aber viele Wendungen sind absehbar. Das so beliebte Online-Spiel finde ich grausam: Die Regeln scheinen mir nicht wirklich fest zu sein und eigentlich kann man da tun was man will. Hat mich gar nicht gefesselt.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Geschichte ohne Tiefgang

Eine Teenie-Geschichte ohne Figurenentwicklung, die stimmungsfrei vor sich hinplätschert. Der Hintergrund (das Spiel) wird nicht wirklich ausgearbeitet und alles bleibt mit logischen Widersprüchen versehen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • nix
  • 13.08.2019

Gutes Potential leider nicht ausgeschöpft

Die Story war sehr interessant aber am Ende nicht schlüssig und zu sprunghaft.... Da sollte zu schnell der Schluss erreicht werden.