Kostenlos im Probemonat

  • Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse 3

  • Allgemeine Neurosenlehre Vorlesungen 16-28
  • Von: Sigmund Freud
  • Gesprochen von: Volker Braumann
  • Spieldauer: 10 Std. und 8 Min.
  • 5,0 out of 5 stars (6 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse 3 Titelbild

Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse 3

Von: Sigmund Freud
Gesprochen von: Volker Braumann
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    1916-1917 hielt Sigmund Freud drei Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse. Von der Darstellung der Fehlleistungen (Erster Teil) über die zentrale Bedeutung des Traums in der Psychoanalyse (Zweiter Teil) bis hin zur systematischen Vorstellung der allgemeinen Neurosenlehre (dritter Teil) bietet Sigmund Freud mit seinen Vorlesungen eine hervorragende und gut verständliche Einführung in sein bahnbrechendes Werk und in sein Denken. 1933 folgten schließlich weitere Vorlesungen, unter anderem über das Triebleben und über die Zerlegung der psychischen Persönlichkeit. Das Hörbuch bietet ihnen den 3.Teil der Vorlesungsreihe, sprich die Vorlesungen 16 bis 28, in denen Freud seine Zuhörer einführt in wesentliche Begrifflichkeiten und Arbeitstechniken der Psychoanalyse, wie Widerstand, Verdrängung, Vorbewusstes, Unbewusstes etc. Auch seine Sexual- und Libidotheorie stellt er vor und zeigt auf, wie sich mittels dieser Modelle zuvor in ihrer Dynamik nicht verstandene Erkrankungen mit ihnen besser greifen lassen. Am Ende zeigt er auf, was die wesentlichen Eckpfeiler einer psychotherapeutischen Therapie sind und wie Übertragung und Widerstand seitens des Patienten nutzbringend für die Therapie eingesetzt werden können. So bieten diese von Freud selbst gehaltenen Vorlesungen einen guten Zugang zur Psychoanalyse.

    ©2021 Volker Braumann (P)2021 Volker Braumann

    Das sagen andere Hörer zu Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse 3

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen