Jetzt kostenlos testen

Verrat: Geheime Treffen, schmutziges Geld und wie Russland Trump ins Weiße Haus brachte

Autor: Luke Harding
Spieldauer: 13 Std. und 1 Min.
4.5 out of 5 stars (65 Bewertungen)

Regulärer Preis: 24,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der größte Politskandal unserer Zeit - die Trump-Russland-Connection

Dezember 2016. Der Guardian-Journalist Luke Harding trifft unauffällig den ehemaligen MI6-Agenten Christopher Steele in London, um mit ihm über die Russlandverbindungen des neu gewählten Präsidenten Donald Trump zu sprechen. Der Russlandexperte empfiehlt ihm, der Spur von Geld und Sex zu folgen. Kurz darauf tritt ein von Steele verfasstes Dossier zur Trump-Russland-Connection den wohl größten Politskandal in der jüngeren Geschichte los.

Harding geht - wie auch das FBI und der US-Sonderermittler Robert Mueller - den Vorwürfen weiter nach und enthüllt im Laufe seiner Recherchen verdächtige Interessenverbindungen und illegale Aktivitäten, deren Ausmaß selbst die Watergate-Affäre weit in den Schatten stellen. Luke Harding schildert, wie weit die Beziehungen zwischen Trump, seiner Familie, seinen Firmen, seinen engsten Beratern und Putins Russland reichen - und dass Trump nach Lage der Dinge nie hätte Präsident werden dürfen.
©2017 Siedler Verlag. Übersetzung von Stephan Gebauer-Lippert und Thorsten Schmidt (P)2017 der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Verrat

Ein erschütterndes Buch, das man unbedingt lesen sollte! Spannend wie ein Krimi, aber leider Wirklichkeit. Es ist unglaublich, wie verdorben und korrupt gerade die Reichsten unserer Zeitgeschichte sind. Nicht nur Trump, er hat es durch die Machenschaften um ihn herum geschafft damit bis ins höchste Amt der Welt zu kommen.
Hoffentlich hat Mueller Erfolg und kann die ganze Verbrecherbande um Trump bald hochgehen lassen. Denn es wird lange dauern. bis sich Amerika davon erholt hat.
Doch wenn man über das Mitwirken und die Rolle der deutschen Bank und eines Herrn Ackermann liest, dann fragt man sich, wie sieht es bei uns unter der Decke der Politik aus? Immerhin ist Ackermann ein enger Vertrauter von Merkel und sie eine Schülerin von Kohl, der auch ein verlogenes Ehrenwort vor dem deutschen Volk abgegeben und Schmiergeld eingesteckt hat.
Wo sind wir hingekommen? Wo ist Ehre, Anstand, Mitgefühl, Verantwortung, alle guten Gefühle hingekommen?

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Joe
  • 23.02.2018

Sensationell

(sehr) angenehm zu hören … wenngleich das Gehörte (leider) sehr beunruhigend ist, was aber sicher nicht an der Recherche oder der Ausdrucksweise liegt!
… fast schon Pflichtlektüre für politisch Interessierte, gleich welcher politischer Zugehörigkeit.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • ToA
  • 10.12.2018

einseitiger geht es nicht, schade!

verschwendetes Geld, kein Journalismus und ein vor Hass auf Trump geifernder Autor - lohnt sich nicht!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr detailliert und spannend

Dieses Buch liest sich sehr gut. an einigen Stellen ist der Autor sehr detailverliebt aber dies führt nicht dazu überlastend zu werden. Mehrnoch hält es eine konstante Spannungslinie hoch.

Lesenswert.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Auf einmal wird man selber Denken müssen

Ein Hörbuch, dass aufhorchen lässt, nicht nur durch die hervorragende Präsentation der Sprecher nein, es zeigt, wir sind wieder im kalten Krieg angelangt. Die zunehmende Erosion von politischen Machtgefügen, provoziert Populisten, befeuert all Jene die Angst haben. Dieses Buch zeigt auf, dass wir noch kritischer werden müssen, dass wir eigene Fragen entwickeln um dieses Aufbäumen der Mächtigen, welche zunehmend erkennen, dass Ihre Zeit am Ablaufen ist nicht in Grausamkeit endet.
Alle Lebewesen welche sich in die Enge getrieben sehen, werden brutal, werden hinterlistig. All jene Eigenschaften und Zutaten welches schlussendlich zu Krieg führt. Wenn man nicht's mehr zu verlieren weiss ja ,dann reisst man alles andere auch mit.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Erika
  • Ginsheim, Deutschland
  • 22.10.2018

Schmutz, wohin man schaut.

Ein äußerst interessantes Buch über den Werdegang des derzeitigen US-Präsidenten und seine Machenschaften. Gute Recherchen des Autors.
Es wundert mich nur, dass Trump noch kein Strick aus all den Enthüllungen und Mafia-Methoden gedreht werden konnte.
Das Buch müsste von allen amerikanischen Bürgern gelesen werden, damit sie endlich verstehen, welch eine Sorte Mensch Trump ist und seine engsten Berater ebenso.
Ein besonderes Lob auch dem Vorleser.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich