Luke Harding

Luke Harding

Luke Harding ist britischer Journalist und Buchautor. Für seine Berichterstattung als Russland-Korrespondent der Zeitung The Guardian in den Jahren 2007 bis 2011 wurde er 2014 mit dem angesehenen James Cameron Memorial Trust Award ausgezeichnet. Die russische Regierung verwies ihn im Jahr 2011 des Landes; dies war der erste derartige Fall seit dem Ende des Kalten Kriegs. Luke Harding hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, so über den Fall Litwinenko, den russischen Mafiastaat, über WikiLeaks und über Edward Snowden. Seine Bücher wurden in dreißig Sprachen übersetzt, die Bücher über WikiLeaks und Snowden verfilmt.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

  • Regulärer Preis: 24,95 €

  • Regulärer Preis: 27,95 €

    • How One Reporter Became an Enemy of the Brutal New Russia
    • Autor: Luke Harding
    • Sprecher: Luke Harding
    • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
    • Erscheinungsdatum: 11.10.2011
    • Sprache: Englisch
    • 3.5 out of 5 stars 2 Bewertungen

    Regulärer Preis: 25,95 €

    • Murder in Benghazi and the Fall of Gaddafi
    • Autor: Martin Chulov, Luke Harding
    • Sprecher: Philip Rose
    • Spieldauer: 1 Std. und 47 Min.
    • Erscheinungsdatum: 19.08.2014
    • Sprache: Englisch
    • Noch nicht bewertet

    Regulärer Preis: 3,95 €

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.