Jetzt kostenlos testen

Uhus Reise durch die Musikgeschichte - Das 13. Jahrhundert

Flöten, Hofnarren und was sonst noch war
Spieldauer: 59 Min.
5 out of 5 stars (2 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das 13. Jahrhundert ist das Jahrhundert des Aufbruchs, der großen Gelehrten und der Entstehung großer epischer Dichtungen, das Jahrhundert der Mutigen. Überall brodelt es. Mutige Männer erkunden Asien (Marco Polo), rebellische Dichter lassen einen Narren zum König werden (Parzival) und das Nibelungenlied wird für viele Jahrhunderte das große deutsche Heldenpos. Unter den Musikinstrumenten wird die Blockflöte zum wichtigsten Instrument, in den Kirchen und Kathedralen Europas werden große Chöre gegründet: Sie begründen die Verbindung von Musik und Sprache. Große Neuerungen, große Geister in Kunst, Literatur und Musik!

Uhu versucht sich in diesem Hörspiel als Flötist, denn die Flöte war im 13. Jahrhundert groß in Mode. Zwar ist er ein leidenschaftlicher Flötenspieler, allerdings muss er noch viel üben, bis es sich so schön anhört, wie zum Beispiel in den Stücken "Saltarello" oder "Tempus est iocundum", die wir dann zur Erholung von Uhus-Flötenversuchen hören.

©2008 Igel Records (P)2008 Igel Records

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen