Jetzt kostenlos testen

So verführerisch

Broken Darkness 1
Autor: M. O'Keefe
Serie: Broken Darkness, Titel 1
Spieldauer: 10 Std. und 42 Min.
4.5 out of 5 stars (49 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Als Annie McKay in dem Trailer, in den sie gerade eingezogen ist, ein Klingeln hört, ahnt sie nicht, dass dieser Moment ihr Leben unwiderruflich verändert. Sie findet ein zurückgelassenes Handy. Am anderen Ende der Leitung ist ein Fremder mit einer sanften Stimme: Dylan. Er vermittelt ihr ein unerwartetes Gefühl der Sicherheit. Und so lässt sich Annie auf ein Gespräch mit ihm ein. Es bleibt nicht bei dem einen. Die Stimme in der Dunkelheit verführt sie, lässt sie sündige Dinge tun, die sie sich ohne ihn nie getraut hätte. Es ist ein sinnliches Spiel zwischen zwei Fremden. Doch aus jedem Spiel wird einmal Ernst. Und sowohl Dylan als auch Annie haben gefährliche Geheimnisse.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

©2019 Rowohlt Kyss. Übersetzung von Angela Koonen (P)2019 Audiobuch Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Was war das?

Ich bin tatsächlich fassungslos, dass ich es geschafft habe. Ich habe es geschafft diese Geschichte zu hören - fertig zu hören. Wem habe ich das zu verdanken? Meinen eisernen Willen & den hervorragenden Sprechern. Was mich am meisten gestört hat? Die Sexszenen, die für mich nichts sagend waren und mich gar nicht angesprochen haben? Nicht unbedingt. Die nervige Protagonistin die dennoch ihre "hellen" Momente hatte? Nur teilweise. Da schlimmste war ständig ihre Sichtweise lesen zu müssen & schwubs, dann kam seine Sichtweise. Ich hatte mich so gefreut & dann ist die in der 3ten Person geschrieben. Ich hab gedacht ich raste aus. Der Schreibstil war gottseidank gut. Die Geschichte war aber einfach flach - flach wie ein Toastbrot.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Mal was anderes♡

Die Sprecher waren wunderbar♡ Die Geschichte war ziemlich anders, als andere erotischen Geschichten. Mir gefiehl die Vorstellung, dass Annie sich zu jemanden hingezogen fühlte, die sie nicht kannte. Und auch Dylan gefiehl mir, er war einfach ein Mysterium hier (aber mich störte das Annie aus der Ich-Perspektive sprach und Dylan in 3. Person, das war echt ungewohnt) und denn gibt es auch noch diesen blöden Cliffhanger... bin gespannt wie es weitergeht.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich