Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Familie Archer, vor sieben Jahren knapp mit dem Leben davongekommen, trägt schwer an ihrer Vergangenheit. Cynthia, die Mutter, hat das Trauma einfach nicht überwunden und beschließt, eine Weile getrennt von ihrer Familie zu leben, um wieder ins Lot zu kommen. Der Grund ist nicht zuletzt die vierzehnjährige Grace, die gegen die überbeschützende Haltung ihrer Eltern rebelliert. Terry, der Vater, versucht, seine Familie gegen diese Fliehkräfte zusammenzuhalten. Doch die Zeichen stehen auf Sturm: Die ganze Stadt ist in Aufruhr, weil sich in der Nachbarschaft der Archers ein brutaler Mord ereignet hat. Und Grace ist nicht ganz unschuldig an den Ereignissen.


    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
    ©2016 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2016 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Schweig für immer

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      26
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      23
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eine seltsam abstruse Story

    Ehrlich gesagt erforderte es viel Disziplin und Durchhaltevermögen um bis zum Ende zu gelangen. Die Story ist an den Haaren herbeigezogen und erscheint langatmig. Die Sprecherin wird den Rollenverteilungen mit Ihrer Stimme zwanghaft gerecht, jedoch gleitet mühevolle Imitationen teilweise ins Lächerliche ab.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Konstruiert

    Die Geschichte zieht sich und ist mir zu konstruiert.
    Die Sprecherin finde ich eigentlich nicht schlecht, doch sie sagt das englische th bei Cynthia nicht, stattdessen spricht sie einen s Laut. Die Stimme des Vince hat sie nicht im Griff, sie versucht vergeblich eine gebrochene Männerstimme. Beides finde ich sehr irritierend beim Zuhören.,

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Auf jeden Fall EMPFEHLENSWERT

    Die Story ist super und spannend - man sollte sich aber "ohne ein Wort" vorab anhören. Dies ist aber nicht zwingend notwendig.
    Ich weiß nie, wie viel ich in einer Rezession verraten darf/soll.....
    Eins hat mich ein wenig gestört:
    Die Sprecherin ist weiblich, erzählt wird die Geschichte aber aus der Sicht des Ehemannes.
    Ich persönlich fand das irgendwie "komisch".

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wirklich mal ein spannendes Hörbuch!

    Ich kenne alle Hörbücher des Autors und alle sind ausnahmslos sehr gut und sehr spannend, eben genau so wie man sich einen Thriller vorstellt.

    Klare Kaufempfehlung.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Hörenswert!

    Die Familie Archer scheint nicht zur Ruhe zu kommen. Auf tragischste Weise hat Cynthia als Teenager Ihre Eltern und Ihren Bruder verloren. Als sie sich Jahre später auf Spurensuche gemacht hat, ist sie beinahe gestorben.
    Jetzt, noch einmal sieben Jahre später, fängt der Albtraum wieder an. Doch diesmal ist es ihre Tochter Grace, die eine Lawine loslöst von dem niemand geahnt hätte...

    Auf dieses Hörbuch war ich schon sehr gespannt und habe regelrecht darauf gewartet. Linwood Barclay ist für mich ein super Thriller-Autor! All seine Bücher sind sehr fesselnd und spannend geschrieben. So auch hier. Der Schreibstil ist sehr flüssig und man merkt kaum wie die Zeit vergeht. Die Sprecherin ist super. Eine sehr angenehme Stimme, eine gute Betonung und sie verstellt die Stimme passend. Gleich von Anfang an ist man mitten in der Geschichte und kann kaum damit aufhören.

    Ich konnte mich zwar nach so langer Zeit nicht mehr genau erinnern was mit der Familie bisher geschehen ist, das hat mich teilweise etwas genervt. Aber ich hatte keine Lust das frühere Buch hervorzukramen und nachzuschauen ;-). Es wäre sicher besser gewesen, wenn ich die Geschehnisse von damals noch etwas im Kopf gehabt hätte.
    Ich finde aber "Schweig für immer" kann auch gelesen/gehört werden, ohne den Vorgänger zu kennen.

    Eine ganz klare Hörempfehlung von mir!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannende Geschichte , aber viele Namen<br />

    Eine gute Geschichte, aber bei den vielen Namen und Orten muss man genau zuhören.
    Trotzdem fand ich es unterhaltsam .





    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    schlecht gelesen

    süntja...nässänniel....am anfang hörte ich weiter, weil die geschichte spannend war. gegen ende half nicht mal mehr das. die letzte stunde hab ich mit geschenkt. viel zu langatmig...kann ich nicht empfehlen.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    ganz schlimm

    ich bin von dem Autor weitaus besseres gewöhnt. und dies macht diese schlechte Sprecherin dann noch schlimmer.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • F.
    • 07.03.2018

    Schlecht

    Eine langweilige Geschichte in Ich-Form aus Sicht eines Mannes, schlecht gelesen von einer Frau. Öde!