Jetzt kostenlos testen

Quichotte

Sprecher: Sascha Rotermund
Spieldauer: 15 Std. und 38 Min.
4.5 out of 5 stars (14 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Salman Rushdie versetzt Don Qichotte ins heute Amerika.

Salman Rushdies Quichotte ist ein Reisender, der besessen ist von der "unwirklichen Wirklichkeit" des Fernsehens. Er will das Herz der Königin der Talkshows erobern und begibt sich auf eine Reise quer durch Amerika, um sich ihrer als würdig zu erweisen; auf dem Beifahrersitz, Sancho, der Sohn, den er sich immer gewünscht hat.

Rushdie nimmt Quichottes Abenteuer mit in unsere verrückte Gegenwart. Er erzählt dabei auch von Vater-Sohn-Beziehungen, Geschwisterstreitigkeiten, unverzeihlichem Handeln, alltäglichem Rassismus, der Opioidkrise, Cyber-Spionen, Science Fiction, dem Leben des Mannes, der Quichotte geschaffen hat, und nicht zuletzt vom Ende der Welt.

©2019 C. Bertelsmann Verlag. Übersetzung von Sabine Herting (P)2019 Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein Feuerwerk

an Ideen ,Themen ,Wortspielen, politischen Anspielungen und Kommentaren ..keine leichte Kost keine stringente Geschichte aber überaus lohnenswert sehr heutig und am Puls der Zeit,brillant recherchiert ..Fiktion meets Realität mit gehörigen Überschneidungen und Verkennungen,ein Schuss Dystopie und last but not least: ein Sympathieträger Quichotte

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nicht meines

Ich liebe S Rushdie, habe von Mitternachtskinder bis Golden House alles gelesen oder gehört, liebe seine phantasievollen Geschichts- und Gegenwartsinterpretationen quer durch die Welt … aber vielleicht ist er mit Golden House in der Gegenwart angekommen und hat jetzt nichts mehr zu erzählen? Die platte Reizüberflutung der TV-Welt interessiert mich nicht und die Beschreibung von Rushdie macht sie nicht interessanter. Auch die eingestreuten Selbstbetrachtungen und Literaturbetrachtungen sagen mir nichts. Man wartet die ganze Zeit darauf, dass endlich etwas erzählt wird … aber es ist nur wortreiches Zapping vor den Fernsehern von Amerika und Indien … nach dem ersten Drittel habe ich aufgegeben. Ich hoffe audible nimmt irgendwann "Die Mitternachtskinder" auch in der deutschen Übersetzung ins Programm - da erzählt Rushdie noch!