Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 15,95 € kaufen

Für 15,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Eine Frau geht ihren Weg

    Eigentlich kennt man Ildikó von Kürthy als Autorin von Bestsellern wie "Höhenrausch" und "Mondscheintarif". Doch die weiblichen Figuren, die ihre Romanen so anziehend wie vergnüglich machen, entspringen auch Teilen ihrer selbst. Welche Facetten der Persönlichkeit das sind, kann man sich nun in dem autobiografischen Lebensexperiment der Hamburgerin anhören: Wie kommt eine Frau im besten Alter zu Selbstverwirklichung, Gelassenheit, Wunschgewicht? Nicht lange fackeln - Ausprobieren ist hier die Devise!

    Inhaltsangabe

    "Die Hälfte des Lebens ist vorbei, und es ist noch nicht zu spät. Aber wofür eigentlich: Selbstverwirklichung, Gelassenheit, Idealgewicht? Ist jetzt die Zeit für einen Neuanfang, für ein großes, vielleicht letztes Abenteuer? Oder doch nur für eine Probestunde Pilates und einen anderen Nagellack?
    Ein Jahr lang habe ich mich auf die Suche gemacht: nach dem besseren Leben, innerem Frieden und einer neuen Frisur. Schweigen im Kloster. Botox in der Stirn. Fasten mit der Prominenz. Überleben in der Wildnis. Sterbebegleitung im Hospiz. Ich war sehr blond, ziemlich dünn und fast faltenfrei. Ich habe das Abenteuer, meine Mitte und mein Glück beinahe gefunden."

    "Neuland" ist ein einzigartiger Selbstversuch, bewegend und komisch. Ein Mutmacher für alle, die ihr Leben verändern wollen. Und ein Versprechen: Nachher ist nichts mehr so, wie es mal war.
    ©2015 Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg (P)2015 Argon Verlag GmbH, Berlin 2015

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Neuland: Wie ich mich selber suchte und jemand ganz anderen fand

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      466
    • 4 Sterne
      182
    • 3 Sterne
      59
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      24
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      480
    • 4 Sterne
      120
    • 3 Sterne
      51
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      18
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      400
    • 4 Sterne
      161
    • 3 Sterne
      68
    • 2 Sterne
      28
    • 1 Stern
      25

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zum Schmunzeln und Nachdenken

    Ein sehr interessantes Buch. Die Romane von der Autorin sind sonst nicht so mein Fall. Dies hier erinnert mehr an ein vorgetragenes Tagebuch als einen Roman. Zum Teil sind die Kommentare oder Begebenheiten überspitzt dargestellt, aber das hat mich nicht gestört. Vieles ist lustig, einiges gesellschaftskritisch und regt zum Nachdenken an. Was ich sehr sympathisch fand (und bisher noch nie in einem Hörbuch erlebt habe) war, dass die Autorin bei ein paar Stellen lachen muss. Fand ich schön und authentisch und richtig, dass das nicht herausgeschnitten wurde. Sie liest mit sehr angenehmer Stimme und ich habe es in einem Rutsch durchgehört.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Donnerschocknochmal!

    Ich wurde sehr gut unterhalten! Viele schlaue Gedanken im Buch. Das richtige Buch zur richtigen Zeit, denn als Arzt habe ich leider öfter das Gefühl, dass durch den Feminismus immer mehr Frauen Antidepressiva als die Antibaby-Pille nehmen...

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Furchtbar

    Nervige Stimme, voller Plattitüden und Klischees. Selten etwas so albernes gehört. Nach 1/2 Stunde abgebrochen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Abklatsch von "Schokolade zum Frühstück"

    Was genau hätte man an Neuland: Wie ich mich selber suchte und jemand ganz anderen fand noch verbessern können?

    Vielleicht findet man das Buch gut wenn man sich selbst gerade in der Midlife-Krise befindet und hier Parallelen ziehen kann. Ist man nicht in dieser Lebensphase so würde ich das Buch "Schokolade zum Frühstück" empfehlen. Inhaltlich ähnlich - aber viel lustiger das Buch. Ich finde dieses Werk der Autorin langweilig, sorry, aber ich mag Ihre Bücher ansonsten echt sehr gern.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Eine Qual..

    Was hat Sie am meisten an Ildikó von Kürthys Geschichte enttäuscht?

    Die Geschichte war lang und zäh. Frau Kürthys sollte, wenn nur schreiben aber BITTE kein Erzähler sein!!

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    keine Empfehlung

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilig

    Als Mann habe ich mich an dieses Buch gewagt weil ich ein interessantes Interview der Autorin im Stern gelesen habe. Ich dachte mir, Ihre Botschaft ist sicherlich universell, das Thema der Metamorphose hin zur Selbsterkenntnis (wie es der Titel verheißt) könnte mich auch ansprechen. Leider wurde Ich enttäuscht. Es wäre zu einfach es als "Frauenbuch" zu bezeichnen viel eher ist es der affektierte Ton, die nicht glaubwürdige Selbstironie und unverhohlenes "name dropping" das mich einfach nur genervt hat.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    wo ist die witzig spritzige Autorin

    Midlifekrise ... War fur mich eine neue humorlose langatmige Geschichte . wo ist die spritzige Autorin. ..

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr guter Ratgeber um das Leben gelassener zu seh

    Das Hörbuch war Dank der Sprecherin einfach gut. Sie beschreibt den Alltagsdruck inkl. Lösungsvorschläge auf eine sehr angenehme Art.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilig

    Aus einem eigentlich spannenden Thema wird ein Pseudo-Ratgeber, der mit deprimierender Stimme vorgetragen wird. Ich war sehr erleichtert, als das Hörbuch zu Ende war und es war nun definitiv mein letztes Buch von Ildikó von Kürthy. Die spritzige Autorin von z. B. Mondscheintarif findet man leider nicht wieder. Aber größtes K.O.-Kriterium ist definitiv die Stimme.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mitten aus dem Leben

    Einfach köstlich...habe herzlich gelacht und mich, bin Ü50, oft wiedergefunden...einfach überflüssig mit was für Dingen man sich belastet. Witzig, als es um Blondinen ging, ich bin eine..;-) die Stimme hat mir auch gut gefallen... werde es empfehlen und sicherlich noch einmal hören.

    1 Person fand das hilfreich