Jetzt kostenlos testen

Narzisstische Persönlichkeitsstörung

Wie du hinter die Fassade selbstverliebter Menschen blicken und Narzissmus erkennen kannst: Kindheit, Narzissmus in der Partnerschaft und Narzissmus überwinden
Sprecher: Richard Bachmann
Spieldauer: 50 Min.
4 out of 5 stars (66 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Narzissmus - in welchem Maße ist er gesund, wann wird er zur krankhaften Selbstverliebtheit und somit zur narzisstischen Persönlichkeitsstörung? Welche Symptome sind typisch, welche Rolle spielt das innere Kind, welche Formen des Narzissmus gibt es und wie kann Betroffenen geholfen werden?

Ein gewisses Maß an Selbstliebe und Selbstbewusstsein ist durchaus gesund und wichtig - ja sogar erstrebenswert. Sein eigenes Selbstbewusstsein stärken und Selbstvertrauen gewinnen sind wichtige Faktoren, um Beruf und Alltag zu optimieren. Doch wann ist die Grenze des gesunden Maßes erreicht? Wann kann ein pathologischer Narzissmus auftreten und von einer psychischen Erkrankung die Rede sein? 

Egal, ob Du Narzissten in deinem Umfeld hast oder selbst gegen narzisstische Persönlichkeitszüge vorgehen möchtest, dieser Ratgeber wird dir helfen, Narzissmus besser zu verstehen und Auswege aus dem Teufelskreis der krankhaften Selbstverliebtheit zeigen.

©2018 Martin Doernhaus (P)2019 Martin Doernhaus

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    6

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Enttäuschend!

Wahllos zusammen getragene Informationen.
Eine 1/2 Stunde googeln ist ergiebiger.
Narzissmusbashing vom feinsten.
Ich empfehle Raffael Bonelli.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Hier wird nur allgemeiner Narzissmus beschrieben

Dieses kurze Buch beschreibt nur allgemien die Eigenschaften des Narzissten. Keine große Hilfe für Betroffene. Denn zB eine narzistische Mutter hat ganz andere narz. Eigenschaften gg über ihren Kindern als ein narz. Partner gegenüber seinem Partner usw. Demnach findet man keine besondere Erleichterung nach dem Hören dieses Buches. Paar gute Tipps sind jedoch enthalten. Danke trotzdem.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr prägnant. schlecht gesprochen.

Sehr prägnant, aber eben auch recht kurz. schlecht gesprochen. die Aussagen sind hilfreich für Betroffene.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Informationen werden kurz gehalten

Durch einfache Wortwahl kann man schnell und einfach Zugang in die Thematik finden und das Hörbuch beiläufig anhören. Themen sind gut für einen ersten Zugang in die Materie wiederholen sich allerdings sehr häufig. Der Fokus liegt viel zu Stark auf Social Media. Das letzte Kapitel hat mich sehr enttäuscht da ich mit den Ratschlägen nichts anfangen konnte.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr aufschlussreich und faktisch. Sprecher 👎

Das Buch liefert ie Fakten ohne umschwenken und leicht verständlich und nachvollziehbar. Allerdings ist die Art des Sprechers sehr monoton und nicht angenehm aber vielleicht ist das auch ein wenig Geschmackssache.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

das Hörbuch verschafft einen ersten Überblick

das Hörbuch und ebenso der Sprecher haben mir gut gefallen, vom Inhalt, ist es mir jedoch nicht tief genug gegangen, ich habe zu wenig Neues erfahren.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Narzisstische Persönlichkeitsstörung J. Herdwart

Der Sprecher, Richard Bachmann, spricht viel zu schnell. Man kann ihm gar nicht folgen. Es macht keinen Spass, so einem Sprecher zuzuhören. Es scheint, als würde er an einem "Schnell-lese-Wettbewerb" mitmachen.
Es wäre gut, wenn er nach Komma und Punkt eine kleine Pause einlegen würde, wie andere Leser auch.
Und sich sicher mehr Zeit nehmen für den Text.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Keine Empfehlung.

Inhalt verbleibt in landläufiger Argumentation, eine ausgiebige Recherche hätte vermutlich mehr oder wenigstens denselben Erkenntnisgewinn generiert. Der Sprecher allerdings macht den Titel beinahe unhörbar, was auch zulasten der Inhaltsaufnahme geht: Wie? Zu schnelle Sprechgeschwindigkeit, kaum Stimm-Modulation, Silben werden verschluckt, manche Abschnitte werden gesprochen, als hätte keinerlei Interpunktion stattgefunden usw.