Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In einer Polizeistation geht ein Notruf aus einem einsam gelegenen Ferienhaus ein. Polizistin McKenzie geht der Angelegenheit nach und gelangt an den Tatort eines grausamen Doppelmordes. Zu spät bemerkt sie, dass außer der verängstigten Zeugin auch die Täter noch vor Ort sind. So beginnt für die beiden Frauen eine Jagd durch die Nacht, die sie nur gemeinsam überleben können...
    ©2010 Blanvalet Verlag (P)2010 Random House Audio

    Kritikerstimmen

    Jeffery Deaver ist der beste Thriller-Autor überhaupt.
    --The Times

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Nachtschrei

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Jeffery Deaver zum Abgewöhnen! :-((

    Der langweiligste, trivialste Deaver, den ich jemals gelesen oder gehört habe. Ich kann überhaupt nicht glauben, dass Jeffery Deaver diese Buch geschrieben hat und nur abraten von diesem Hörbuch. Vielleicht ist die ungekürzte Form ja besser, das kann ich nicht beurteilen. Aber diese Fassung ist eine Zumutung.
    Der Handlungsablauf, wenn es denn so einen gibt, ist unlogisch, die Dialoge, aus denen der größte Teil des Hörbuches besteht, sind banal und und dermaßen unwahrscheinlich und unpassend zur Handlung, dass man immer nur wieder den Kopf schütteln kann. Ein Buch zum Abgewöhnen. Der, der Times Feststellung getroffen hat: Jeffery Deaver ist der beste Thriller-Autor überhaupt, kann dieses Buch nicht gelesen und gemeint haben. Leider kann man nicht mit 0 Sternen bewerten, denn diese Kategorie hätte ich dieses Mal gewählt. Der einzige Trost: Michael Hansonis liest gut.

    4 Leute fanden das hilfreich