Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Lost Island - Expedition in den Tod Titelbild

Lost Island - Expedition in den Tod

Von: Douglas Preston,Lincoln Child
Gesprochen von: Simon Jäger
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 20,95 € kaufen

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Agent Gideon Crew erhält den Auftrag, aus einer Ausstellung in New York eine Seite aus einer berühmten frühmittelalterlichen Handschrift zu stehlen. Ein gefundenes Fressen für den begnadeten Kunstdieb - der Coup gelingt. Auf dem Pergament schimmert eine alte Seekarte hindurch. Sie kündet von einer Reise, die vor Jahrtausenden in der Ägäis begann und zu einer Karibikinsel führte. Dort gab es offenbar eine Heilpflanze, die Kranke gesund macht und das Leben verlängert. Die Aussicht auf ein Milliardengeschäft! Gideon bricht zu einer gefährlichen Expedition auf, um die Insel ausfindig zu machen. Und er wird den Verdacht nicht los, dass die alte Karte womöglich die Irrfahrten des Odysseus abbilden könnte...
    ©2015 Knaur Taschenbuch (P)2015 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Lost Island - Expedition in den Tod

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      610
    • 4 Sterne
      391
    • 3 Sterne
      141
    • 2 Sterne
      23
    • 1 Stern
      11
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      902
    • 4 Sterne
      168
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      476
    • 4 Sterne
      382
    • 3 Sterne
      159
    • 2 Sterne
      52
    • 1 Stern
      21

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • J
    • 24.03.2015

    Absolute Spitzenklasse!!

    Was hat Ihnen am allerbesten an Lost Island: Expedition in den Tod (Gideon Crew 3) gefallen?

    Endlich wird die Geschichte von "Iceship" wieder aufgenommen, also wirklich am besten erst
    das Hörbuch Iceship von Preston & Child hören um einen Teil der Handlung und auch die
    Absichten der Personen zu verstehen

    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Die Verknüpfung von Wissenschaft und Griechischer Sagenwelt und vor allem die Vorfreude
    auf die Fortsetzung - muss auch ein echter Knaller werden.

    Welche Figur hat Simon Jäger Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Alle!

    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Hab ich, in 3 Tagen!!

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    -

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    toll

    ich liebe bei der Serie die Phantasie mit der die Handlung entsteht, Die Charaktere die sich voneinander abgrenzen. Es war wieder sehr spannend und von Simon Jäger super gelesen. Ich freu mich auf das nächste Buch der Serie.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Copy-Paste-Prinzip

    Was hat Ihnen am meisten an Lost Island: Expedition in den Tod (Gideon Crew 3) gefallen? Was am wenigsten?

    Eine höchstens durchschnittliche Abenteuer-Story, in der Preston/Child ihre bewährte Methode einsetzen: Ein wenig Mystik, dazu Action-Elemente, ein wissenschaftlich-geschichtlicher Hintergrund und – nicht zu vergessen – ein Monstrum. Die Titel-Illustration verrät übrigens schon zu viel über dieses Geschöpf…

    Die Handlung ist in weiten Teilen vorhersehbar und bietet kaum Überraschungen. Wer andere Romane des sehr erfolgreichen Autoren-Duos kennt hat schnell den Verdacht, dass nach dem Copy-Paste-Prinzip gearbeitet wurde. An die Qualität ihres Bestsellers "Relic" oder die ersten zehn Bände der Pendergast-Reihe reicht "Lost Island" nicht im mindesten heran.

    Da hilft es leider auch nicht, das Sprecher Simon Jäger wieder einmal alles dafür tut, aus der mittelmäßigen Geschichte ein Hör-Erlebnis zu machen.

    Schade.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • C.
    • 13.05.2015

    Endlich mal wieder typisch Preston/Child

    Nach den beiden ersten Teilen war uvh etwas enttäuscht, weil mir die für das Autorenpaar typische SciFi-Realitätsverschmelzung fehlte.

    Die kommt hier aber endlich wieder voll zum Einsatz! Die Spurensuche von Odysseus in der (karibischen) Gefenwart hat mir viel Sapß gemach.

    Bin sehr gespannt auf die nächste Folge, in der Gideon die Metoroiten-Expedition (Ice Ship?) zum Erfolg füren wird!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Abenteuerstory

    Ein typischer Preston/Child. Spannend und am Rande der Wahrscheinlichkeit. Bin gespannt auf das nächste Buch. Sehr gut gelesen und mit guter Zuordnung von Stimmvarianten zu den Personen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    ........ok?!? Jetzt ernsthaft?

    Durchaus hörenswert. Aber mit Abstrichen.

    Die Idee war klasse! Der Auftakt SPANNEND! Die Figur Gideon Crew super! ... Aber leider driften die Autoren (meine Lieblingsautoren wohlgemerkt!) hier in Spheren ab, denen ich nur schwer folgen kann.

    Das Buch kann leider nur bis zur Hälfte an die beiden Vorgänger anknüpfen. Danach wird es für meinen Geschmack etwas bizarr und zu unrealistisch. Was in Ordnung wäre - ..........wäre es ein Fantasy-Roman. Bei Laune gehalten hat mich letztlich der Hintergrund, dass ich bis zum Ende nicht genau wußte, wer gut und wer böse mitspielt und gespannt war, mit welchem Twist die Autoren das Ding nach Hause bringen.

    Simon Jäger wie immer tadellos. Erzählweise der Geschichte wie immer gut, flüssig und angenehm zu hören. Schmunzelmoment inbegriffen.

    Allerdings werde ich die Serie wohl nur fortsetzen, wenn ich keine Alternative habe.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie erwartet!

    Eine spannende Geschichte, genauso wie die davorherigen Teile.

    Kann es kaum erwarten, daß nächste Hörbuch über Gideon zu hören!!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Es war spannend vom Anfang bis zum Ende.

    Angenehme Sprechstimme . Als man dachte es ginge dem Ende zu ging es erst mal so richtig los

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zuviel Fantasie...

    Also der Anfang ist echt noch ganz gut aber die Story verliert leider im letzten 3tel seeeeehr. Ja alle Storys der Autoren sind abgedreht, aber in dieser Serie hatte ich bisher nicht das Gefühl das man sich so Jenseits der Realität aufhält das es abstrus wird.

    Simon Jäger ist wie immer klasse!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    etwas arg superman und superwoman

    Superhelden etwas sehr übertrieben trotzdem hörenswert mit dem Hinweis nicht alles wörtlich zu nehmen. schon gar nicht nachmachen .... was sich alles so noch auf dem planeten über oder unter Wasser bewegt? wer weis das schon???

    1 Person fand das hilfreich