Jetzt kostenlos testen

Liebesgrüße aus Moskau

James Bond 5
Autor: Ian Fleming
Sprecher: Oliver Siebeck
Serie: James Bond, Titel 5
Spieldauer: 8 Std. und 57 Min.
4,7 out of 5 stars (174 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Jede wichtige Regierung der Welt hat eine Akte über James Bond, den britischen Geheimagenten. Nun hat ihn Russlands tödliche SMERSCH-Organisation auf ihre Abschussliste gesetzt - und setzt als perfekten Köder die unwiderstehliche Tatjana Romanowa ein. Ihre Mission lautet, Bond nach Istanbul zu locken und ihn dort zu verführen, während ihre Vorgesetzten den Rest erledigen. Aber als Bond bereitwillig in die Falle tappt, folgt ein Spiel aus Finten und Verrat - und Bond ist gleichzeitig Einsatz und Preis...

"Liebesgrüße aus Moskau" ist der fünfte von Ian Flemings James-Bond-Romanen und bringt Bond nach Istanbul, wo eine schöne Frau und der Tod auf ihn warten...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2013 Cross Cult (P)2013 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Liebesgrüße aus Moskau

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    134
  • 4 Sterne
    30
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    125
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    112
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein Bond wie wir ihn kennen - großes Kopfkino

Das 5. Buch über den britischen Geheimagenten James Bond gewährt uns wieder tiefe Einblicke in seinen Charakter und sein Leben. Letzteres ist diesmal besonderst in Gefahr und bleibt es auch bis zum Schluss.
Liebesgrüße aus Moskau sollte das letzte Buch von Ian Fleming über den Super-Spion James Bond sein.Er wollte sich ernsthafteren Werken widmen und das merkt man dem Buch auch an. Doch aufgrund der enormen Popularität der Figur entschloss sich Fleming, noch weitere Erzählungen über den Geheimagenten zu schreiben.

In Liebesgrüße aus Moskau wird die Figur des James Bond von dessen Gegnern fast schon Mystifiziert. Sein Tod soll den britischen Geheimdienst in seinen Grundfesten erschüttern und diesen in der Öffentlichkeit bloßstellen.
Im Grunde birgt das Buch nur wenige Überraschungen, da der Film sich diesmal sehr dicht an die Romanvorlage von Ian Fleming gehalten hat. Auch der berühmte Koffer mit den Goldstücken und den Messern findet sich im Buch.

Alles in allem ein grundsolides Meisterwerk das von Oliver Siebeck wieder hervorragend gelesen wird. Daher nicht nur volle 5 Sterne sondern auch eine ganz klare Kaufempfehlung. Wer den Film kennt, der kann dem Buch mit Leichtigkeit folgen ohne den Spaß am zuhören zu verlieren. Es ist einfach ganz großes Kino im Kopf.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Erfrischend anders zu den bisherigen Büchern

SMERSCH, der militärische Nachrichtendienst der Russen, welcher sich vornehmlich mit der Spionageabwehr befasst, ersinnt nicht nur einen Plan, den besten Geheimagent ihrer Majestät zu töten, sondern mit dessem Ermordung den Britischen Geheimdienst zudem öffentlich bloss zu stellen.
James Bond wird daraufhin nach Instanbul gelockt, in der Annahme, dass dort eine russische Spionen, zusammen mit einer Dechiffriermaschine, nach England überlaufen möchte.

Bei seinem fünften James Bond Roman, versuchte Ian Fleming ganz offensichtlich mal etwas neues: In den ersten zwei Stunden Hörbuch-Zeit erfährt der Hörer ausführlich, wer hinter SMERSH steckt und wie und weshalb sie Bond töten wollen. Auch wird die Herkunft und Motivation des Bond-Girls, aber auch des obersten Scharfrichters, welcher mit dem Mord an Bond beauftragt wird, ausführlich beschrieben. Erst nach gut zwei Stunden hat James Bond dann seinen ersten Auftritt.
Jeder der die Bond-Filme kennt, merkt schnell, dass dieser James Bond Roman der erste ist, welcher auch Ähnlichkeiten zu der gleichnahmigen Verfilmung aufweist. Man kann sogar sagen, dass es fast eine 1:1 Verfilmung des Buches ist. Sogar die Abteilung Q, welche in den Filmen für die Spionage-Gimmiks verantwortlich ist, hält in diesem Roman Einzug. Selbstverständlich mit dem aus dem Film bekannten Aktenkoffer, in dem Goldmünzen und Wurfmesser versteckt sind.

Ich empfand dieses fünfte Bond-Abenteuer erfrischend anders, im Gegensatz zu seinen Vorgänger. Auch fand ich es toll, dass mir beim Hören des Hörbuches eigentlich permanent die entsprechenden Szenen aus dem Film im Kopf abliefen, da der Film wirklich sehr nah am Buch ist. Und zusammen mit der erneuten Glanz-Leistung von Oliver Siebeck, kann ich hier nur eine ganz klare Fünf-Sterne-Bewertung ausprechen!

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Original Bond

Finde alles Klasse, Geschichte, Atmosphäre, und die Charaktere - die Handlung spielt einfach in einer ganz anderen Zeit. Macht super Spaß zu hören!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genial danke Oliver Siebeck

Es war das Lieblings Buch von John f. Kennedy, nicht ohne Grund! Dank für die unglaubliche Umsetzung eines der besten Romane der Welt. Wer glaubt James Bond zu kennen, weis nicht wie realistisch und unglaublich gut geschrieben der echte Bond von Ian Flaming ist. Oliver Siebeck verleiht der Buchreihe mit Hingabe alles was die Romantik der Zeit ausmacht. Wer bitteschön ist Daniel Craig? Ich freue mich auf Dr. No :)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Dichte Atmosphäre - detaillierte Bilder

Wunderbar und mit stimmlicher Differenzierung vorgetragen. Die Handlung spielt vor 60 Jahren - ist Dank Fleming aber zeitlos. Man merkt, dass er das Leben eines Spions kannte. Danke für dieses Hörbuch!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Enttäuschend

Also wirklich laaaaaaaaaaaaangweilig. Dass dieses ewige verlieren in Details zu einem Action Film werden konnte ist mir ein Rätsel.