Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Poppy Wyatt steht kurz vor der Hochzeit mit ihrem Traummann. Dummerweise verliert sie durch ein Missgeschick erst ihren äußerst wertvollen Verlobungsring, dann wird ihr auch noch das Handy gestohlen. Zum Glück findet sie ein weggeworfenes Smartphone und behält es kurzerhand. Das Handy gehört eigentlich dem Geschäftsmann Sam Roxton, und der ist höchst irritiert darüber, dass Poppy nicht bereit ist, es wieder herzugeben. Zumal sie anfängt, in seinen Nachrichten zu stöbern und kurzerhand ein paar Kleinigkeiten für ihn zu regeln. Und plötzlich laufen nicht nur Poppys Hochzeitsvorbereitungen aus dem Ruder, auch Sam kann ein wenig Hilfe gut gebrauchen...
    ©I’ve Got Your Number by Bantam Press, London, an imprint of Transworld Publishers. Copyright (c) der Originalausgabe 2012 by Sophie Kinsella. Copyright (c) der deutschsprachigen Ausgabe 2012 by Wilhelm Goldmann Verlag, München, in der Verlagsgruppe Random House GmbH. (P)2012 Der Hörverlag

    Kritikerstimmen


    Balsam für die Seele - genau das sind die Werke der englischen Autorin allesamt und ohne jeden Zweifel.
    -- literaturmarkt.info

    Das sagen andere Hörer zu Kein Kuss unter dieser Nummer

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      438
    • 4 Sterne
      232
    • 3 Sterne
      94
    • 2 Sterne
      26
    • 1 Stern
      29
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      303
    • 4 Sterne
      171
    • 3 Sterne
      81
    • 2 Sterne
      35
    • 1 Stern
      20
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      334
    • 4 Sterne
      179
    • 3 Sterne
      69
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      16

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Amüsante Geschichte!

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen, Sophie Kinsella hat mehrere Geschichten ineinander verwoben und sie spannungsreich, lustig und einfühlsam erzählt.
    Es ist ebenso gut wie Charlston Girl oder Kennen wir uns nicht.
    Ich konnte viel lachen und empfehle das Buch sehr gerne weiter.
    Die Sprecherin hat ihr Bestes gegeben, aber ich fand, dass die Stimmfarbe nicht zur Geschichte gepasst hat. Die Stimme von Sandra Schwittau ist sehr reif und die Geschichte ist jung/spritzig, da hätte mir Maria Koschny viel besser gefallen.
    Trotzdem: hört's euch an!

    19 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Wie ein schöner Liebesfilm

    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Die Idee mit dem Handy ist wirklich gut umgesetzt und in der Story fühlt man sich sehr gut aufgehoben. Wie ein schöner Liebesfilm. Da wünscht man sich fast eine Verfilmung. Mit diesem Roman hat sich Sopie Kinsella auf jeden Fall in meine Top 3 der Lieblingsschriftsteller geschrieben!
    Einzigst die Sprecherin ist mir doch sehr aufgestoßen. Die Stimme war mir viel zu Rau für die Rolle der Poppy und ab und an habe ich dann doch auch mal den kleinen Bart Simpson durchgehört. Mir tut die Sprecherin richtig leid, anscheinend sind ihre Stimmbänder ganz schön angergriffen durch die Bart-Syncro.

    Trotzdem volle Punktzahl. Wirklich eine schöne Story

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Ich kann das immer wieder hören :-)

    Da kann man wieder sehen wie unterschiedlich die Meinungen sein können. Ich finde die Stimme total super, nun bin ich auch ohne irgendeine Vorstellung da ran gegangen, weil ich das Buch nicht kenne. Ich habe mir das Hörbuch gleich zweimal hintereinander angehört und werde es jetzt noch ein drittes Mal hören. Ich habe sehr gelacht und finde die ganze Geschichte einfach super schön.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    absolut falsche Stimmauswahl

    Hätte ich doch mal die Hörprobe angehört ......
    leider habe ich darauf verzichtet, was mir nach diesem Mißerfolg bestimmt nicht wieder passieren wird ....

    Zwischen durch mag ich die Bücher von Sophie Kinsella sehr gerne, ich mag die Art zu Schreiben, die Lockerheit und den Witz. Konnte mich beim Lesen gut in die Bücher einfinden und mir die Geschichte bildlich vorstellen.

    Die Vorleserin geht mal gar nicht zu dieser Art Buch.
    Nichts gegen ihre Fähigkeiten als Sprecherin, aber sie paßt überhaupt nicht zu einem lockeren Frauenroman, der ja nicht von einer Frau handelt die auf die 50 zu geht. Die Stimme klingt für andere Hörbücher bestimmt toll, aber bei diesem Buch ging es gar nicht für mich.
    Die Stimmart, Betonung, der Sound der Vorleserin hat mir das Gefühl vermittelt, das das Buch von jemanden handelt der weit über 40 Jahre alt ist -
    Ich habe mir echt schwer getan, dem Hörbuch mehr als eine halbe Stunde zu geben - so sehr ging mir die Stimmauswahl gegen den Strich. Um das Buch zu Ende zu hören mußte ich mich echt überwinden

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Durch die Sprecherin noch lustiger ...

    Ja über die Sprecherin lässt sich streiten, es ist definitiv eine Geschmackssache. Ich konnte mich jedoch sehr schnell an die Stimme gewöhnen. Es ist ihre Stimme, die die Geschichte noch lustiger gestaltet. Allein schon wie die Sprecherin, für andere Personen, den Namen Poppy ausspricht...
    Sophie Kinsella gehört schon länger zu einer meiner Lieblingsautoren.
    Als ich das Buch selber gelesen habe, fand ich es schon spannend und lustig. Das Hörbuch übertrifft es jedoch. Schade des es aktuell nur noch ein weiteres ungekürztes Hörbuch von Sophie Kinsella gibt.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • CT
    • 06.08.2018

    Wunderbar, klare Empfehlung!

    Lustig und sehr gut zu hören. An die Sprecherin musste ich mich gewöhnen, empfand ihren Stil dann sehr angenehm.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kettenraucherstimme

    An sich eine sehr niedliche Geschichte, aber die Lesestimme geht gar nicht! Sie passt auch gar nicht zur quirligen Poppi! Hört sich eher nach einer Bardame oder Kneipenbesitzerin an

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Hör es schon zum dritten mal

    Erfrischned nett,Unterhaltsam und Lustig.Das Richtige Buch um den Alltag zu vergessen. Ich höre es so oft, weil es mir wieder und wieder ein lächeln ins Gesicht zaubert.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Naja

    Zieht sich alles zäh in die Länge vorallem der Anfang. Idee der Geschichte find ich sogar gut. Am schlimmsten ist aber die Sprecherin, sehr monoton gesprochen so dasam echt oft nicht weiß wer in der Geschichte grad spricht. Vorallem fehlt mir die Emotion beim Vorlesen klingt einfach nur gelangweilt. Da die Handlung ab dem 2. Drittel endlich langsam an Spannung aufgenommen hat hab ichs mich dann doch dazu entschlossen es fertig zu hören. So neben Kochen u. Hausarbeit ging es. Wer was witziges, also zum lachen sucht der wartet....

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ich habe Tränen gelacht

    Dieser Roman ist leichte Kost, aber wahnsinnig witzig geschrieben - ich habe Tränen gelacht. Sprecherin war gut, passte meiner Meinung nach aber nicht so ganz zum Buch.