Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Hinreißend komisch und herrlich romantisch - der neue Roman von Bestsellerautorin Sophie Kinsella.

    Katie Brenner aus dem ländlichen Somerset hat einen Job in ihrer Traumstadt ergattert: London! Die Lockenmähne wird gebändigt, der unfeine Dialekt abgelegt - und das Großstadtleben kann beginnen. Doch Katies Chefin Demeter entpuppt sich als Tyrannin, die sie nicht nur dazu verdonnert, ihr den Ansatz nachzufärben, sondern sie auch aus heiterem Himmel wieder feuert. Warum musste Katie sich auch in Demeters Affäre Alex verlieben? Zum Glück braucht Katies Vater just in diesem Moment ihre Hilfe: Die heimische Somerset-Farm soll zum Glampingplatz werden. Und als der tatsächlich zum begehrten Reiseziel wird, tauchen dort plötzlich Demeter und Alex auf...
    ©2017 Goldmann Verlag, München. Übersetzung von Jörn Ingwersen (P)2017 Der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Frag nicht nach Sonnenschein

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      445
    • 4 Sterne
      286
    • 3 Sterne
      106
    • 2 Sterne
      30
    • 1 Stern
      23
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      515
    • 4 Sterne
      214
    • 3 Sterne
      65
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      10
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      367
    • 4 Sterne
      253
    • 3 Sterne
      129
    • 2 Sterne
      34
    • 1 Stern
      34

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Hollywood Stilmix trifft SAT 1 Produktion

    Ich suchte nach einer leichten Lektüre. Nach vielen echt anstrengenden Sachbüchern endlich mal wieder etwas zum Kopfausschalten. Das war der Plan! Und diesen hat das Buch definitiv erfüllt.

    Ganz am Anfang dachte ich sofort an "Der Teufel trägt Prada". Aber es kamen mir noch diverse andere Hollywood Streifen in den Sinn beim Hören der vielen Stunden. Ein wahrer Stilmix wenn man so möchte. Nicht falsch verstehen, das ist nicht negativ gemeint.

    Ich gebe zu, dass ich mich dennoch streckenweise ziemlich motivieren musste um weiter zu hören. Hier fehlte es einfach an Spannung. Aber einmal eingeschaltet ist man auch wieder drin ohne sich zu langweilen.

    Ich kenne keine anderen Bücher der Autorin, daher kann ich dazu nichts sagen. Die Sprecherin war großartig.

    Fazit: Das Buch ist wie eine charmante Sat 1 Komödie am Freitagabend, die einen den Stress der Woche vergessen lässt aber nicht den Anspruch erhebt einen tiefer gehenden Eindruck beim Hörer oder Leser zu hinterlassen. Kaufempfehlung: Ja! Hängt aber auch ein wenig davon ab wonach man sucht.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • GiT
    • 06.06.2017

    In der zweiten Hälfte wird es besser...

    Nicht wirklich das, was man von Kinsella erwartet...Der Anfang zieht sich sehr und ich wollte schon aufhören. Die zweite Hälfte ist dann "ganz okay"....

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hörspass

    Es war spannend, aufregend und humorvoll. Es hat mir sehr gut gefallen. Die Sprecherin fand ich passend und mag die Stimme .

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schrecklich

    Verstörend schlecht und so gar nicht Sophie Kinsella. Die Story ist so seicht und die Liebe Katie ist naiv und dämlich. Geldverschwendung.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Es lohnt sich!

    Wahnsinnig tolle Geschichte mit absolut sympathischen Charakteren. Nicht ganz das, was ich von Sophie Kinsella kenne und erwartet habe und somit ein wenig überraschend, aber es hat richtig Spaß gemacht zuzuhören und mitzufiebern, denn es war bei weitem nicht alles vorhersehbar.
    Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und einen super Job gemacht.
    Ich kann das Hörbuch nur weiterempfehlen!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Es ist eine so wichtige Geschichte für die ambitionierten Frauen dieser Zeit

    Wunderschön- keine Szene zu viel, nichts ist absolut vorhersehbar. Es ist authentisch, ehrlich und voller Menschlichkeit.
    Ich will nichts verraten über die Geschichte an sich- das stört nur.
    Hört und vertraut- es tut gut.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sprecherin

    Die Stimmfarbe der Sprecherin ist zwar gut und auch „schön“ vorgelesen, allerdings erwarte ich unter einem Hörspiel auch ein Hörspiel. Der Versuch hin und wieder in die Rollen der verschiednen Personen zu schlüpfen, ist ihr meiner Meinung nach nicht gelungen. So wie es vorgetragen wurde, hat es mich nicht gefesselt. Hier habe ich eindeutig die Sprecherin Maria Koschny vermisst. Ich habe es nur bis min. 30 geschafft. Danach habe ich das Hörbuch gelöscht.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    kaum bis zum Ende durchgehalte

    wenn man nicht weiß was selbstzweifel ist sollte man das Buch hören, langweilig

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • PSP
    • 12.07.2017

    Langatmig und recht öde

    Story fesselt nicht, habe mehrmals abgebrochen und erst wieder angefangen weiter zu hören als ich Hörbuchmangel hatte.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • lfw
    • 14.05.2022

    Ungewohnt schlechte Erzahlqualität von Kinsella

    Die anderen Bücher, welche ich bisher von Sophie Kinsella gelesen und gehört habe, gefielen mir sehr viel besser ( u.A. die Shopaholic-Reihe)
    Hier fand ich vieles zu plakativ dargestellt. Oft hätte ich mir gewünscht, dass die berühmte Regel " show don't tell" mehr befolgt worden wäre. Sowohl die Handlung als auch die Charaktere wirken klischeehaft uns stereotyp. Ich hatte wenig Sympathie für die Hauptfigur Kathie, wurde nicht richtig warm mit ihr. Demeter und die Entwicklung, welche sie während der Geschichte durchmacht wirkte platt und vorhersehbar. Teilweise auch unglaubwürdig. Und Alex blieb die ganze Zeit über blass und unsympathisch. Was sie so sehr an ihm liebt, wird häufig beschrieben. Aber nachempfinden oder " herauslesen" konnte ich es leider nicht. Sehr schade.