Kostenlos im Probemonat

  • Kamasutra in Unterfilzbach

  • Krimikomödie aus Niederbayern
  • Von: Eva Adam
  • Gesprochen von: Günter Schoßböck
  • Spieldauer: 8 Std. und 11 Min.
  • 4,2 out of 5 stars (402 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Kamasutra in Unterfilzbach Titelbild

Kamasutra in Unterfilzbach

Von: Eva Adam
Gesprochen von: Günter Schoßböck
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 12,95 € kaufen

Für 12,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    So etwas gab es noch nie im niederbayerischen Dorf Unterfilzbach: Innerhalb weniger Tage ereignen sich zwei Todesfälle, bei denen nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sein kann. Doch während die Polizei sowohl beim Dorfapotheker als auch bei der Metzgereiverkäuferin von Unfällen ausgeht, stellt der naive und bodenständige Familienvater und Bauhofangestellte Hansi Scharnagl, der die beiden Leichen entdeckt hat, eigene Ermittlungen an. Mit seinem Freund und Kollegen Sepp nimmt er schon bald den Esoterik-Guru Ashanti ins Visier, dessen Kamasutra-Kurse im Dorf für Furore sorgen...

    Der "Hobby-Kriminalist" Hansi Scharnagl wird Fans von Rita Falk, Jörg Maurer und Volker Klüpfel begeistern.

    ©2018 Luzifer-Verlag (P)2018 Luzifer-Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Kamasutra in Unterfilzbach

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      207
    • 4 Sterne
      114
    • 3 Sterne
      45
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      21
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      248
    • 4 Sterne
      73
    • 3 Sterne
      36
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      9
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      163
    • 4 Sterne
      117
    • 3 Sterne
      46
    • 2 Sterne
      27
    • 1 Stern
      22

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Mehr gewollt als gekonnt

    Ich hatte mich auf dieses Hörbuch, in Ermangelung neuer Werke von Rita Falk, gefreut. Die Beschreibung verhieß Amüsement. Aber nichts dergleichen...unendlich langatmig und unwitzigg kommt die Story daher. Nur der gute Leser hat mich bis zum Schluß bei der Stange gehalten. Selbst das Einbeziehen von Charakteren aus Rita Falks Eberhofer Serie hat nichts gerettet. Schade. Von mir keine Hörempfehlung

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach super, anhören, schmunzeln.

    ein super HB . leicht, unterhaltsam und zum Schmunzeln.. der Sprecher passt genau zum Buch. hoffentlich bald mehr davon, Suchtgefahr!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Gute-Nacht-Geschichte

    Dieser Krimi wird Fans von Rita Falk begeistern, steht in der Beschreibung. Das ist absolut dreist und auch der Grund, warum ich das Buch zurückgebe. Natürlich hat mich diese Behauptung beeinflusst, das Buch zu kaufen, auch wenn ich nicht wirklich das Niveau der Eberhofer-Reihe erwartet habe.

    Aber tatsächlich war es eine richtig Enttäuschung. Es wird erzählt und erzählt und erzählt. Es geht im Vorwort los, da wird erzählt, warum Heimatkrimis so beliebt sind. Mir wird also erklärt, warum ich dieses Buch gekauft habe, super.

    Es gibt kaum wörtliche Rede und wenn, können die jeder Figur zugeschrieben werden, sie sind völlig belanglos. Pfiffige oder lustige Dialoge fehlen vollkommen. Keine der Figuren hat einen eigenen Charakter. Egal ob sie Hansi, Sepp oder Wickerl oder sonstwie heißen, sie sind vollkommen austauschbar. Essen umfasst gefühlt 50 % des Inhalts und weil die Leberkässemmeln schon von Eberhofer belegt sind, geht es hier um Lüngerl, die endlos immer wieder beschrieben werden. Die anderen 50 % umfasst die ausführlichste Beschreibung von Maschinen, die alle so tolle Namen haben, dass einem schließlich langweilig davon wird.

    Zum Fremdschämen, dass tatsächlich Figuren von Rita Falk im Buch vorkommen. Da will die Autorin wohl ein bisschen Glanz auf sich scheinen lassen.

    Die Aufklärung des Krimis, der auch vorkommt, ist ziemlich hanebüchen.

    Um auch etwas positives zu schreiben: Die Erzählweise, der Stil der Autorin ist schon schön. Wer noch nie einen Heimatkrimi gelesen hat, wird auch manchmal lachen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Köstlich

    Einfach ein Genuss. Sehr sympathisch, lebensnah und super lustig. Ich habe lange nicht mehr so viel beim Hörbuchhören gelacht, wie bei Kamasutra in Unterfilzbach. Einfach nur empfehlenswert!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unterhaltung die wegführt vom stressigen Alltag.

    guter Sprecher und unterhaltsame Protagonisten. Ich freue mich auf den nächsten Teil. noch einiges gemütlicher wie die eberhofers.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Eine nette Unterhaltung

    Eine Bayerische Geschichte lustig und witzig. Mit verschiedenen Schmankerl zum lachen. Auch der Sprecher bringt die Geschichte sehr gut rüber.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr unterhaltsam

    Absolut köstlich! Habe selten bei einem Krimi so viel gelacht. Authentisch bayrisch, treffend dargestellte Charaktere, Wortwitz und Situationskomik, überzeugend und lebhaft interpretiert, schon fast ein Hörspiel. Bestnote!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    kurzweilig

    Kurzweilig und amüsant. Die Geschichte selber ziemlich banal und ohne besondere Spannung.
    Wer das bayerische Lokalkolorit mag dem wird es gefallen. Der Sprecher war sehr gut bayrisch aber so das es die Preißen auch verstehen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    zieht sich

    Ich höre überwiegend sogenannte provinzkrimis. Daher habe ich die Möglichkeit zu vergleichen. Leider zieht sich die Geschichte unnötig, wegen zu ausschweifenden ,viel zu langen Passagen. Vielleicht liegt es aber auch am erzähler?! Ich habe erwartet, das wenigstens mit etwas Dialekt vorgelesen wird.
    Im Prinzip habe ich das Buch nur bis zum Ende angehört, weil ich es bezahlt habe.
    Aber zum einschlafen ist es super!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung auf bayrisch

    Günter Schossböck bei dieser Geschichte zuzuhören, macht wirklich Spass. Die Geschichte um Kamasutra und bayrischer Dorfklatsch ist humorvoll und zaubert tolle Bilder fürs Kopfkino. Absolut empfehlenswert.

    1 Person fand das hilfreich