Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

  • Kalte Nacht

  • Tom Skagen 2
  • Von: Anne Nørdby
  • Gesprochen von: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 15 Std. und 40 Min.
  • 4,7 out of 5 stars (844 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Kalte Nacht Titelbild

Kalte Nacht

Von: Anne Nørdby
Gesprochen von: Jürgen Holdorf
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 21,95 € kaufen

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Kalter Strand Titelbild
Eis. Kalt. Tot. Titelbild
Leichenschilf Titelbild
Kalt und still Titelbild
Der andere Sohn Titelbild
Die Tote im Sturm Titelbild
Gefrorenes Herz Titelbild
Winterland Titelbild
Nacht Titelbild
Das erste Opfer Titelbild
Apfelmädchen Titelbild
Stille Falle Titelbild
Rachesommer Titelbild
Blutzahl Titelbild
Eine unbeliebte Frau Titelbild
Nordlicht - Die Tote am Strand Titelbild

Inhaltsangabe

Es sieht wie ein schrecklicher Unfall aus: Das Auto einer deutschen Familie ist gegen einen Baum gerast, Vater und Tochter sterben. Doch offenbar ist hier weit mehr als ein Unfall passiert - das Mädchen war schon vorher tot, die Mutter ist spurlos verschwunden. Die schwedische Polizei schaltet die Sondereinheit Skanpol um Kommissar Tom Skagen ein. Erste Ermittlungen führen Skagen in ein beschauliches Dorf in Südschweden. Die deutsche Familie hatte sich dort mit einem Ferienhaus einen langgehegten Traum erfüllt - der sich in einen Albtraum verwandelt hat.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

©2020 Gmeiner-Verlag GmbH (P)2020 Audible Studios

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Kalte Nacht

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    618
  • 4 Sterne
    180
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    4
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    590
  • 4 Sterne
    135
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    8
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    550
  • 4 Sterne
    178
  • 3 Sterne
    38
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Eva
  • 25.05.2020

Sprecher nur für Sachbücher geeignet

Herr Holdorf hat u.A. die drei genialen Bücher von Yuval Noah Harari sowie „Schnelles Denken, langsames Denken“ von Daniel Kahneman gelesen. Hier passte sein langsamer und ruhiger Vortragsstil exzellent! Denn dieser ermöglicht ein konzentriertes Verfolgen tiefsinniger Gedankengänge. Aber für einen Krimi (Unterhaltungsliteratur) ist dieser Vortragsstil völlig ungeeignet. Hier wünscht man sich einen schnelleren Fortgang der Geschichte, die ja die „kleinen grauen Zellen“ nicht sonderlich beansprucht. Selbst die eine Actionszene des Buches wurde mit derselben Gemächlichkeit vorgetragen wie alles andere.
Mein Fazit: Ich werde von Herrn Holdorf möglichst nur noch Sachbücher hören. Das ist sein Ding.

Die Ondragon-Reihe von Anette Strohmeyer alias Anne Nørdby wurde von David Nathan gelesen. Schade, dass dieser tolle Sprecher nicht auch für die Tom-Skagen-Reihe gewonnen werden konnte.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

11 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Etwas zu deprimierend

Kein schlechter Krimi. Die Spannung wird gehalten, auch wenn ich zeitweise die verschiedenen Charaktere etwas verwirrend fand. Alles in allem durchaus hörenswert, aber im Gesamten doch sehr deprimierend und düster. Ich bin etwas zwiegespalten. Mir gefällt die Tom Skagen Reihe bis jetzt, aber zwischendurch ein Fünkchen Leichtigkeit oder ein kleine Prise Humor würde dem Ernst der Geschichten keinen Abbruch tun. Die Kritik am Sprecher, Jürgen Holdorf, den hier einige zu langweilig fanden, kann ich nicht nachvollziehen. Mir hat die Art des Vortragens gefallen. Nicht zu übertrieben und der Geschichte angemessen. Auf jeden Fall konnte ich ihm gut folgen, ohne ihn als Schlafmittel zu nutzen. Deutlich besser als Sprecher, bei welchen die Frauen oftmals hysterisch klingen und die den Eindruck erwecken, als müssen sie aus einem Hörbuch ein Hörspiel machen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

SO LAHM gelesen,.......

.......dass ich das Buch zurück geben werde. Der Sprecher hat zwar eine angenehme Stimme, liest jedoch alles gleichbleibend unbetont, dass ich abbreche und deshalb nicht viel zur Geschichte sagen kann.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Udo
  • 09.07.2020

Ach du Sche....

Wenn du das in deinem Kopf laut denkst, dann weißt du das der Autor bzw in diesem Fall Anne Nordby die Arbeit richtig gemacht hat. Dankeschön für die spannenden Stunden. Jetzt bin ich auch der Meinung das der Sprecher gut zu der Serie passt. Das war eine echte Gewöhnungssache. Im ersten Buch kam ich damit nicht besonders zurecht. Ich hoffe und freue mich auf viele weitere Bücher rund um Tom Skagen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Eva
  • 07.06.2020

Guter Sprecher

Ich kann den anderen nicht recht geben. Ich finde denSprecher sehr angenehm. Ruhig und tolle Stimme.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Betonungen des Sprechers gehen für mich gar nicht.

Dieser Teil ist für mich etwas schwächer als der erste Teil. auch der Täter ist ziemlich offensichtlich. Trotzdem kurzweilig und jetzt Geschichte ganz gut gemacht.
was für mich hier allerdings bei dem Hörbuch gar nicht geht ist der Sprecher.
der hauptcharakter, Tom, wird für mich sehr schwach gesprochen und was noch viel schlimmer ist sind die blBetonungen bei den Jugendlichen.
Alles was in Jugendsprache geht oder als Ausruf stattfindet wird von dem Sprecher dermaßen komisch vorgetragen, dass ich jedesmal aus der Geschichte raus war und mich gefragt habe wie man Sachen so merkwürdig betonen kann.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Vielleicht, aber nur vielleicht

Wäre dieses Hörbuch erträglich gewesen, wenn der Sprecher ein anderer gewesen wäre. Diese leiernde, langsame, nervige Stimme ist unerträglich! Nie wieder ein Hörbuch, das von Jürgen Holdorf gesprochen wird

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das Leben ist hart

Eine spannende Geschichte, interessant erzählt. Ein nicht absehbares Ende aus einer trügerischen Idylle. Es ist nicht alles wie es scheint

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend bis zum Schluss

Starke Charaktere, Tom ist ein gut ausgefeilter Polizeibeamter, der quer denkt und somit dem Täter auf die Spur kommt.

Der sprecher gefällt mir nicht so gut, zu monoton.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • RK
  • 17.06.2020

Grossartig

Die Story ist sehr spannend und der Sprecher trotz seiner ruhigen Leseweise gut zu hören. Für mich eines der besten Hörbücher die ich dieses Jahr gehört habe. Absolut empfehlenswert. Übrigens auch der erste Teil der Tom Skagen Serie und ich freue mich schon auf den hoffentlich erscheinenden 3. Teil.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich