Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Feuer in der Nacht.

    Beim Brand einer Hamburger Seniorenresidenz sterben acht Bewohner. Alles deutet auf Brandstiftung hin, so dass Inspektor Ken Takeda und Claudia Harms die Ermittlungen aufnehmen. Eine verdächtige Heimleiterin, sich seltsam verhaltende Angehörige - viele der Befragten machen sich verdächtig. Dann stoßen Takeda und Harms auf ein deutsch-japanisches Joint Venture, das einen neuartigen Pflegeroboter erprobt. Bald müssen die Ermittler eine Frage stellen, die ihnen selbst geradezu aberwitzig erscheint: Kann ein Roboter einen Mord begehen?

    Der neue Fall des ungewöhnlichsten und charismatischsten Helden im deutschen Kriminalroman.

    ©2021 Aufbau Verlag GmbH & Co KG, Berlin (P)2021 Aufbau Verlag GmbH & Co KG, Berlin

    Kritikerstimmen

    Henrik Siebold gelingt es, einen spannenden Krimi einerseits, fesselnde Einblicke andererseits in die Kultur der Japaner zu schreiben.
    -- Lübecker Nachrichten

    Das sagen andere Hörer zu Inspektor Takeda und die stille Schuld

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      135
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      144
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      120
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse!

    Inspektor Takeda ist immer wieder ein Genuss für mich: Komplexe Handlung, das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Mentalitäten und Kulturen...und der großartige Vortrag von Denis Moschitto. Bitte noch mehr davon❣

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das Ende macht Hoffnung...

    .... und schürt die Vorfreude auf einen weiteren Teil- eine neue Ermittlung für die beiden Hauptpersonen und darauf, dass sich Claudia Harms und Kenjiro Takeda auch als Paar wiederfinden.
    Ich finde die Reihe fabelhaft und hab das Anhören hinausgezögert, weil es den 6. Teil noch nicht gibt und mir beide die letzte Woche so viel Gesellschaft geleistet haben.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluss.

    Ich habe alle 5 Takeda Krimis gehört. Die Stimme von Takeda genial. Ich konnte mir ihn bildhaft vorstellen, aber auch von Claudia. Man erfährt nebenbei viel über das Leben und die Kultur Japans. Interessant auch der Vergleich von Gepflogenheiten zwischen Deutschland und Japan. Spannende Krimis. Empfehlenswert!