Kostenlos im Probemonat

  • Im Herzen des Wutwaldes

  • Der dreizehnte Paladin 9
  • Von: Torsten Weitze
  • Gesprochen von: Günter Merlau
  • Spieldauer: 19 Std. und 51 Min.
  • 4,9 out of 5 stars (2.377 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 29,95 € kaufen

Für 29,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Es ist vollbracht - Ahren und seine Freunde haben die Allianz der Völker Joraths wiederbelebt. Während der Verteidigungsring um die Bannwolke mit Hilfe der Zwerge geschlossen und befestigt wird, kommen die Gefährten dem Hilferuf der Wutelfen aus dem Wutwald nach, in dessen Tiefen geheimnisvolle Bedrohungen lauern, die den Elfenwald und alles Leben in ihm zu zerstören drohen. Die Zeit drängt, denn nicht nur schreitet die Ausbreitung der Bannwolke bedrohlich schnell voran, auch muss der heimgesuchte Wutwald um jeden Preis gerettet werden, denn wenn der Wald fällt, fällt mit ihm auch der Verteidigungsring und alle Hoffnung auf einen Sieg gegen IHN, DER ZWINGT, wäre verloren.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Torsten Weitze (P)2021 LAUSCH phantastische Hörbücher

    Das sagen andere Hörer zu Im Herzen des Wutwaldes

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.146
    • 4 Sterne
      201
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.020
    • 4 Sterne
      124
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.839
    • 4 Sterne
      256
    • 3 Sterne
      39
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Dieser Wolf.....

    Bin generell kein Freund von Geschichten die durchgehen am selben Fleck spielen. Wald hier, Ranke da, Nebel, der Tod lauert hinter jedem strauch ist halt immer das selbe. Hat sich auch alles ziemlich in die länge gezogen alles. Aber das schlimmste war dieser Wiederlich arrogante, eingebildete Flohteppich von einem Wolf. Wäre er mein Vertrauten Tier den hätte ich Kahl geschorren und ihm gesagt wenn er nochmal sowas abzieht kann er sich nen anderen Pala suchen. Als Wutelfe hätte ich ihm eine Blutfede angehängt und ihn des Waldes verbannt. Diese dämliche Tölle.....immer wenn das Thema auf kommt das Ahren auf ihm reitet kommt... "Ich bin kein Mulli" ach nicht? Ist dann Xelzena ein Mulli? Ist Sonnenschimmer ein Mulli. Dämliche, eingebildete, überhebliche, selbstverliebte Tölle, was glaubst du weshalb die Göttin dich hat groß werden lassen wie ein Pferd? wie .... ein ... PFERD!!!!!!!

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Leicht an Qualität verloren

    Die Geschichte ist immer noch gut, es fällt aber eine gewissen Ideenlosigkeit beim Autor auf...
    Die Ähnlichkeiten zum Jungle sind schon extrem, mal abgesehen davon, dass es dort eine gewisse Abwechslung gab.
    Hier wird unsere Lieblingsgruppe einfach nur dauerhaft durch den Wald gejagt und die Geschichte erzählt auch in einem vergleichsweise kurzen Zeitraum...
    Ich hoffe im nächsten Buch wird das wieder besser.

    Die Wuthelfen haben mich auch ein wenig enttäuscht... Sie wurden doch sehr hilflos dargestellt

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Etwas in die Länge gezogen.

    Zieht sich alles in die Länge, ohne dass es dem Ende zu geht. Arg viel passiert in dem Teil leider nicht

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wie immer souverän genial!

    u wieder tausend unerwartete Entwicklungen. u wieder warten... mittlerweile kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, dass es tatsächlich enden könnte...

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grandios wie eh und je

    Geschichte und Erzähler genau so genial, wie bei den Vorgängern.
    Absolut zu empfehlen.
    Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
    Ich habe Zwischenzeitlich das EBook vorab bestellt, aber es ist einfach nicht das Gleiche.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Es wird langweilig

    9 Bände sind genug. Immer das gleiche, die Spannung bleibt auf der Strecke. Teilweise die gleichen Erklärungen und langatmige Passagen. Es ist eher ein Durchhalten als ein interessantes Zuhören. Nur das wie wird das Ende sein lässt einen noch bei der Stange bleiben. Ich denke aber ich werde den letzten Band abwarten und die dazwischen auslassen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Alles beim alten...

    Leider muss man erkennen, dass die Story mittlerweile ausgelutscht ist. Es ist immer der selbe Ablauf des Geschehens nur an einem "anderen" Ort. Einen neuen Paladin gefunden-finalen Kampf gegen das Böse und Ende...hier und da vielleicht eine unerwartete Wendung aber es bleibt ein jetzt "erwachsener" Paladin der noch genau so handelt wie in den ersten Bänden..naja ich kann nicht aufhören aber es reicht mittlerweile sich nur noch das Ende anzuhören um zu wissen was passiert ist.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Das bisher schwächste Buch der Reihe

    Vielleicht habe ich mir zu viel vom "Herzen des Wutwaldes" versprochen. Die vorherigen Bände waren durchweg sehr gut-gut geschrieben und gelesen!

    In diesem Teil der Reihe ist es für mich ein wirres hin- und her der Ereignisse. Man hat als Zuhörer das Gefühl das Torsten Weitze die Ideen nicht aufs Papier gebracht hat.

    Die düstere Stimmung des Waldes kommt klasse rüber, gerade auch durch den Sprecher Günter Merlau, aber das Abenteuer ist sehr voraussehbar und ist trotz vieler Scharmützel eher langweilig. Auch die emotionalen Geschehnisse dieses Bandes waren sehr in die Länge gezogen und kamen dieses Mal ünerhaupt nicht bei mir als Zuhörer an.

    (Überraschungsmomente fehlten einfach durchweg)

    Das letzten Kapitel des 9. Teils machen wiederum Hoffnung, dass der 10. Band der Paladinreihe seine gewohnt starke Reise fortsetzen wird. Wäre ich kein Fan der vorherigen Bände und dem Schriftsteller, würde meine Reise bei diesem Buch wohl zu Ende gehen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    „Dieser Wolf…“ was soll das ?

    Ich Teile Saschas Meinung so gar nicht, für mich ist das nur ein Beweis der er stark an der Geschichte mit eifert.

    Super Geschichte wie immer ein großes Hörerlebnis! 😘

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach eine Sucht!!

    Immer wenn ich der Meinung bin es könnte nicht besser werden, belehrt mich Torsten Weitze eines besseren.
    Günter Merlau ,mittlerweile einer liebsten Sprecher, weiß einfach die Figuren zu präsentieren und sie zum Leben erwecken.

    1 Person fand das hilfreich