Jetzt kostenlos testen

Günter, der innere Schweinehund, wird schlank

Sprecher: Stefan Frädrich
Spieldauer: 2 Std. und 38 Min.
3.5 out of 5 stars (91 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Günter ist unser innerer Schweinehund. Günter hat zwar keine Ahnung, gibt uns aber trotzdem ständig Ratschläge. Besser also, wir erklären Günter erst einmal, wie Ernährung wirklich funktioniert. Dann purzeln überflüssige Pfunde nämlich wie von selbst - ganz ohne Verzicht, Hunger oder schlechte Laune. Versprochen!

Über den Autor:
Dr. med. Stefan Frädrich, Köln, ist Autor und Motivations-Trainer. Während seines Medizinstudiums arbeitete er als freier Moderator und promovierte mit einer Arbeit zu Persönlichkeitsstörungen von Straftätern. Stefan Frädrich führt sehr erfolgreich Nichtraucherseminare durch und übt sich ab und zu als Schauspieler.

(c)+(p) 2007 Gabal Verlag
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    14
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    27
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Hat mir gut gefallen

Ich bin zwar kein Bild-Leser und ich kannte mich auch schon vorher mit Ernährung aus, aber mir gefällt es trotzdem gut. Klar ist es für manche Menschen wohl komisch, 'den inneren Schweinehund Günter' sprechen zu hören, aber irgendwie ist es witzig. Denn es steckt viel Wahres drin.
Über Sport wird übrigens nur am Rande gesprochen. Vielmehr geht es in diesem Hörbuch um die Motivation, Nahrungsgruppen, unsinnige Diäten und die richtige Ernährung. Ich konnte wirklich noch dazulernen - auch wenn mir das Konzept etwas 'Glyx-lastig' vorkommt. Aber wenn es hilft, dann ist es doch nur gut. Von Erfolgen kann ich - noch - nicht berichten. Wobei 1 Kilo in 2 Tagen ist nicht schlecht, oder? Aber ob es langfristig etwas bringt wird sich zeigen. Die Motivation ist jedenfalls da!!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schon gut, dann aber eher als Buch

Stefan Frädrich ist ein sehr motivierender Mensch und hat viel Wissen und auch ein gewisses Händchen etwas zu vermitteln. Es ist allerdings so viel information, sodass es wohl besser ist dieses Buch als Papier-Version vor sich liegen zu haben.
Und so wie er die Stimme verstellt, um als Günther zu sprechen nervt ein klein wenig! :-)

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Die etwas andere "Diätanleitung"

Irgendwie komisch das mit dem inneren Schweinehund und lustig dazu. Auch, wenn ich das mit dem Glyx nicht so ganz verstehe, motiviert hat mich dieses Hörbuch schon. Runter vom Sofa und ein wenig mehr Bewegung ist gar nicht so schwer. Das Auto steht jetzt ein wenig weiter weg von der Arbeitsstätte und für den Weg in den dritten Stock nehme ich nicht mehr den Aufzug.
Fazit: Anregung zum Abnehmen der etwas anderen Art. ;-))
P.S.: Bin übrigens auch keine Bild-Leserin!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Joe
  • 22.04.2020

Interessant, aber leider viel zu stark gekürzt.

Der Sprecher war gut und angenehm von der Stimme.
Die Sprünge der Kapitel waren zu extrem, außerdem wurde auch mitten im Satz plötzlich ein neues Kapitel angefangen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Was für eine Enttäuschung

Erstes Kapitel, fast schon Kindersprache... Ich bin sehr genervt.
Was wird mit diesen Hörbuch vermittelt?
Mir wurde nichts vermitteln. Alles alt bekannte Dinge die schon mancher Diätprofi weiß... Angefangen vom bmi bis zum inneren Schweinehund...
Ich bin sehr enttäuscht
Psychokram wie er es betitelt ist dabei entscheidend... Den woher kommt die Motivation?
Im Anschluß werden verschiedene Diät Formen beschrieben gähn... Wenn ich könnte würde ich mein Geld zurück haben wollen...
Dieses Buch ist es nicht wert zu kaufen.
Es hat mich weniger motiviert noch irgendwelches Wissen vermittelt was ich noch nicht wusste. Da gibt es weitaus bessere Darstellung wie zb die fettlogiken...
Mit diesen Hörbuch hat Herr frädrich sehr an Ansehen und Respekt bei mir gelassen. Den sowas kann ich leider nicht für voll nehmen.
Es werden jede Menge Themen angeschrieben und wo bleibt die Lösung?

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Zusammenhang mit dem Schweinehund fraglich...

Viele nette Infos zur Ernährung, gut erklärt, aber ich vermisse den Zusammenhang mit dem Inneren Schweinehund...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich lese Bild und das ist auch gut so

Für mich ist dieses Buch eine Abwechslungsreiche und sehr angenehme und humorvolle Variante sich mit dem Thema ABSPECKEN zu beschäftigen. Es ist einfacher zu verstehen mit einem Wink Sarkasmus und Humor die Pizza lieber stehen zu lassen:) und für die BILD - Rezensorin tut es mir leid das diese kein Sarkasmus spricht eventuell sollte man für Sie ein Schild basteln auf dem es drauf steht , Sie leidet eindeutig am Sheldon Syndrom...

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

so gar keine neue Idee

wer wie ich schon so einiges über Diäten gelesen hat kann sich dieses Hörbuch sparen.
Treppensteigen hilft ecc.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Nichts Neues

Ist zwar lustig den Schweinehund sprechen zu hören, doch was Neues/Hilfreiches bekommt man trotzdem nicht gesagt.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Ein Wunder, dass Günter nicht Ronny heißt

Ich habe mir leider dieses Hörbuch heruntergeladen, in der Hoffnung, einen Anschub zum Sport zu finden. Gefunden habe ich allerdings ein Buch, geschrieben und auch gesprochen für eher bildungsfernere Schichten, dass in keiner Weise neue Erkenntnisse brings, gar weiterhilft.Für BILD Leser durchaus geeignet. Für mich nicht.Ich habe das erste mal bei Audible wirklich bereut, Geld ausgegeben zu haben.