Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Zayne hat viel durchgemacht: Der attraktive Gargoyle-Wächter mit den eisblauen Augen hat seine große Liebe Layla an den Dämonenprinzen Roth verloren, und sein Vater ist im Kampf gefallen. Doch Zayne kann sich nicht länger in seinem Schmerz vergraben, denn ein unbekanntes Wesen macht Jagd auf die Wächter. Um diese Bedrohung aufzuhalten, wendet er sich an einen anderen Gargoyle-Clan. Zu seiner Überraschung lebt dort eine Sterbliche - Trinity, bei der sein Herz wieder etwas fühlt. Aber sie umgibt ein Geheimnis. Hängt es womöglich mit den Angriffen auf die Gargoyles zusammen?
     

    ©2019 HarperCollins. Übersetzung von Henriette Zeltner und Sylvia Bieker (P)2019 HarperCollins bei Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Glühende Gefühle

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      358
    • 4 Sterne
      92
    • 3 Sterne
      31
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      274
    • 4 Sterne
      88
    • 3 Sterne
      52
    • 2 Sterne
      27
    • 1 Stern
      17
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      340
    • 4 Sterne
      88
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nicht schlecht aber...

    Nicht schlecht aber teilweise etwas langatmig. Merete Brettschneider liest es besser und man kann die Personen besser unterscheiden. Die ersten drei Teile fand ich persönlich wesentlich besser.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Geschichte, Sprecher nun ja

    Von der Geschichte bin ich begeistert, und hoffe auf viele weitere romane. Aber bitte wieder mit der alten Sprecherin. Die neue schafft kaum Unterschiede zwischen den Personen...

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichte gut / Sprecherin hingegen gar nicht

    Die Geschichte war wie auch die vorhergehenden drei Bände fesselnd, allerdings konnte ich mich sehr schlecht in diese einfinden, da die Sprecherin es nicht zugelassen hat. Sie hat keinerlei Emotionen in der Stimme und extrem schnell gelesen. Man hatte den Eindruck als stünde sie unter extremen Zeitdruck. Sehr schade für das Buch.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bin enttäuscht

    Warum eigendlich wird bei einer Serie eine andere Vorleserin genommen ? Die Geschichte ist echt super und spannen aber die Stimme der Vorleserin ist furchtbar und passt überhaupt nicht .
    Hoffe wenn es noch Fortsetzung gibt das sich das wieder ändert.



    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hörenswert

    Ich war gespannt, wie die Autorin den „Verschmähten“ zum Begehrenswerten machen würde, aber es ist ihr ganz gut gelungen. Trotzdem bleibt Roth aber mein Liebling. Zur Geschichte selbst: Trinity ist gut ausgearbeitet, die Erzählung ist spannend und hat durchaus Wendungen, die man nicht sofort erwartet, aber dem aufmerksamen Zuhörer zumindest nicht unplausibel sind. Ich habe schon versucht herauszufinden, wann es weitergeht, habe aber leider noch nichts gefunden- also klare Hörempfehlung meinerseits.
    Nun zur Sprecherin: Ich dachte zuerst „oh nein, nicht Merete Brettschneider?“, denn ich liebe einfach, wie sie erzählt und die Stimmen variiert. Und ich muss gestehen, dass dieser Gedanke nicht weggegangen ist. Diese Sprecherin konnte mich nicht so packen, oft dachte ich mir, dass ich das anders gelesen hätte (und vor allem, dass Merete Brettschneider das anders gelesen hätte).

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fortsetzung Bitte...

    Ich fand nach den ersten drei Teilen war das eine wirklich schöne Fortsetzung und es ging auch mal mehr um Zayn da er schon immer einer meiner Lieblingscharakter war.
    Die Geschichte war wirklich spannend und die Sprecherin hat mir super gut gefallen. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Liebe die Geschichte!

    Ich habe das Buch erst gelesen und danach gehört. Was eine gute Entscheidung war die ich jedem Empfehle weil das Hörbuch schwächer ist. Die Story liebe ich, Zayne liebte ich auch schon in den ersten teil Teilen. Viele fanden ihn dort nervig aber ich konnte einen so liebevollen Menschen der so freundlich und gut ist nicht Nervig finden :)
    Im zweiten Teil der Reihe hat man schon gemerkt das Zayne humorvoll ist, aber das er Sooo Humorvoll und Sarkastisch ist war mir neu. Ich liebe ihn. Er ist zwar manchmal charmant wie ein Stein, aber gitb danach immer einen so süßen und typischen Zayne Kommentar ab weswegen man ihm nicht böse sein kann.

    Zur Sprecherin.
    Ich finde sie nicht soo schlimm wie in vielen Rezensionen beschrieben. Tatsächlich fand ich ihre Stimmfarbe eigentlich ganz angenehm. Nur fehlt ihr deutlich die Betonung an manchen Stellen. Was ich an ihr nicht mag ist das sie zwischen den Charakteren relativ wenig Emotionen oder Unterschiede spricht. Ansonsten fand ich sie ganz okay und die Geschichte konnte sie mir definitiv nicht ruinieren.

    Fazit: Liebe die Geschichte, Liebe Zayne und Liebe Trinity! <3

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Die Sprecherin

    Eigentlich ist es noch keine richtige Reizi da ich noch mitten drin bin beim hören. Viele beklagen sich über das schnelle vortragen seitens der Sprecherin. Ich glaube nicht das dies an der Sprecherin lag sondern an dem Upload seitens #Audible. Die Geschwindigkeit ist viel zu schnell. Über die App kann man diese anpassen. Ich höre jetzt auf 0,90 und siehe da, es hört sich von der Geschwindigkeit her, normal und vernünftig an. Dadurch kommen nun auch die Betonungen der Sprecherin etwas besser hervor. Trotz allem hat sie es nicht gut drauf den einzelnen Charakteeren eine eigene Stimme zu geben. Das Hörbuch hört sich dadurch einfach nur langweilig und emotionslos herrunter gesprochen an. Teilweise hat man sogar Probleme rauszuhören, welchen Charakter sie gerade spricht wenn 2 Protas in einer Szene vorkommen. Ich kann es verstehen das man nun eine neue Sprecherin her genommen hat weil es ab diesen Buch eine neue Geschichte ist. Aber ich hätte mir dafür dann eine andere Sprecherin gewünscht. Ich weiß jetzt schon das ich mir keine Hörbücher mehr mit dieser Sprecherin holen werde.
    Nachtrag:
    Nach Kapitel 34 von 337 habe ich das Hörbuch zurück gegeben. Trotz Geschwindigkeitsanpassung habe ich abgebrochrn. Die Sprecherin ist absolut grausam. Man hat das Gefühl als würde sie einem Kindergarten Kind etwas vorlesen wollen. Sie differenziert wirklich null zwischen den Charakteren, alle hören sich absolut gleich an. Das macht den Hörgenuss langweilig, langatmig und uninteressant. Ich habe immer noch Merete's dunkel gerauntes "Leyla" von Zane in den Ohren,und dann das hier. Ich habe es nicht mehr ausgehalten.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • BA
    • 09.05.2021

    Unerwartetes Ende

    Höre bzw. lese diese Reihe von Jennifer L. Armentrout. Gute Storyline, spannend ohne Ende. Wer auf übernatürliche Geschichten steht, ist genau richtig.
    Ohne viel zu spoilern: unerwarteter Plottwist am Ende, was die Geschichte nochmal spannender macht.
    Gerne mehr davon.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Glühende Gefühle

    Das Hörbuch ist, wie die anderen Teile zuvor, super spannend geschrieben. Die Sprecherin kann aber mit Merete Brettschneider nicht mithalten. Ihre Stimme klingt leider immer gleich, egal wessen Rolle sie gerade spricht. Außerdem hat man zu Anfang das Gefühl, dass sie das Hörbuch möglichst schnell vorgelesen haben möchte. Sie rattert nur so durch die Kapitel und es ist anstrengend ihr zu folgen. Sie ist echt gewöhnungsbedürftig, daher auch meine Punktabzüge in der Bewertung.