Kostenlos im Probemonat

  • Gespräche mit Freunden

  • Von: Sally Rooney
  • Gesprochen von: Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • 3,9 out of 5 stars (213 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Gespräche mit Freunden Titelbild

Gespräche mit Freunden

Von: Sally Rooney
Gesprochen von: Dagmar Bittner
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 21,95 € kaufen

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Poetry-Slammerinnen Frances und Bobbi, Studentinnen in Dublin, lernen das gut zehn Jahre ältere Ehepaar Melissa und Nick kennen. Während Bobbi von Melissa fasziniert ist, beginnt Frances mit dem attraktiven Nick eine Affäre. Doch je ernster es zwischen den beiden wird, desto mehr bröckelt die Freundschaft zu Bobbi.

    Ein intensiver Roman über Intimität, Untreue und die Möglichkeit der Liebe - eine hinreißend kluge Antwort auf die Frage, wie es ist, heute jung und weiblich zu sein.

    ©2019 Luchterhand Verlag, München. Übersetzung von Zoë Beck (P)2019 der Hörverlag

    Kritikerstimmen

    Die wichtigste literarische Stimme der Generation Y.
    -- THE INDEPENDENT

    Das sagen andere Hörer zu Gespräche mit Freunden

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      85
    • 4 Sterne
      56
    • 3 Sterne
      44
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      10
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      90
    • 4 Sterne
      55
    • 3 Sterne
      31
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      14
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      69
    • 4 Sterne
      53
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      25
    • 1 Stern
      15

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schmerzlich beeindruckend - super gelesen

    Die Geschichte reizt - mich zum Widerspruch. So ist die Jugend? So zerrissen, verschlissen, voll Sehnsucht und Sexsucht und dann doch wieder ganz konventionell - was man keineswegs sein darf.... Nein, so sollte Mensch nicht sein, finde ich. Aber so zerrissen und verschlissen sind wohl doch viele. Möge ihre Sehnsucht wirklich Erfüllung finden. Ich fand es spannend, den Gesprächen zu lauschen und ich bin absolut beeindruckt und begeistert von Dagmar Bittners Lesung. Ganz stark!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Überbewertet

    Der Plot ist interessant, intensiv und durchaus berührend, verliert jedoch als Hörbuch einen Großteil seiner Wirkung und erscheint langatmig bzw. ohne echte Handlung. Es ist einer der Romane, die man einfach lesen muss und nicht anhören sollte.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Bestenliste?

    Sprecherin und Übersetzung fand ich schlecht.
    Betonungen an merkwürdigen Stellen und wer "programmiert einen Termin im Kalender"??

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Übersetzung grammatikalisch schwach

    Mehrfach wird bei indirekter Rede kein Konjunktiv verwendet . Ie Story finde ich langatmig . Ingesamt eher schwach

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schrecklich langweilig

    Banalitäten reihen sich aneinander bis zum einschlafen. Ich wundere mich immer, was so alles Preise erhält.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur brilliant

    Unglaublich schön. Details in wunderbare Kleider gesteckt. Wortkombinationen, die mich wirklich viele, viele Minuten so richtig tief berührt haben. Die Story selbst spannend. Vom Anfang bis zum Ende. Mit einem unglaublichen Spektrum. Ein riesengrosses Talent. Der Herr soll diese Autorin ganz besonders beschützen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Strandlektüre..

    Ich bin von der Geschichte leider nicht allzu fasziniert, war aber mal ne einfache Lektüre.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    So eine tiefgreifende und berührende Geschichte

    Ich liebe Sally Rooneys Werke! Es fühlt sich so an, als wäre man mitten in der Geschichte drin! Unfassbar schöne, wenn nicht auch bisschen melancholische, dennoch sehr reiche Geschichte!! Tolle Sprecherin!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Intensiv und reflektierend

    Sehr gut geschriebene Geschichte, die brilliant die Intensität und Komplexität des Erwachsenwerdens einer 21jährigen erzählt

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • .B.
    • 02.01.2022

    Tiefe Einblicke in ein Innenleben

    Die Erzählerin Frances gewährt Einblicke in ihr Innenleben, wo ich an manche meiner Freundinnen denken musste ... wie verhalten sie sich und was denken/empfinden sie dabei wirklich? (ganz anders!) Das hat mich immer bisschen aufgeregt, und ich dachte oft: sag es doch einfach! Warum macht sie auf cool und zeigt nicht ihre Gefühle?! Aber ich weiß, das ist gar nicht so leicht zumindest nicht mit allen Menschen. Wobei Frances im Kontakt mit Nick viel besser sie selbst sein kann. Aber auch nur Stück für Stück. Es ist ein gutes Buch und ich habe es gern bis zum Ende gehört, aber ich war, wie schon erwähnt, von Zeit zu Zeit etwas ungeduldig und genervt, wie die Menschen mit sich selbst und ihrer Umwelt umgehen. Die Protagonistin verletzt sich selbst. Das scheint ein wichtiges Detail für die Autorin zu sein, da es in ihren Büchern immer wieder auftaucht.