Jetzt kostenlos testen

Geistreise 1 - Alte Wunden

Star Trek Voyager 3
Sprecher: Heiko Grauel
Serie: Star Trek Voyager, Titel 3
Spieldauer: 7 Std. und 19 Min.
4.5 out of 5 stars (242 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als neuer kommandierender Offizier der Voyager, muss sich Captain Chakotay erst beweisen. Eine eigentlich normale und friedliche Mission wird zur Bewährungsprobe.

Captain Chakotay ist bereit, sich als neuer kommandierender Offizier des Raumschiffs Voyager zu bewähren. Doch Skeptiker beim Sternenflottenkommando beobachten ihn ganz genau, ob er in seine abtrünnigen Maquis-Verhaltensmuster zurückfällt. Seine erste Mission als Captain scheint leicht genug zu sein, nämlich eine Gruppe Kolonisten zu ihrem Heimatplaneten Loran II zurückzubegleiten. Er soll sicherstellen, dass der Planet für die Besiedelung sicher ist, die Siedler absetzen und zur Erde zurückkehren. Er hat sogar einen besonderen Grund, die Reise zu genießen, denn seine Schwester Sekaya hat sich der Mission als spirituelle Beraterin für die harmlosen, friedliebenden Kolonisten angeschlossen. Doch als die Besatzung Loran II erreicht, entdecken sie einen geheimnisvollen Sturm, eine verdächtig verlassene Siedlung - und eine verborgene Bedrohung aus Chakotays Vergangenheit, die sie alle vernichten könnte. Wird Chakotays erster Auftrag als Captain der Voyager auch sein letzter sein?


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Cross Cult Übersetzung von Andrea Bottlinger (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    122
  • 4 Sterne
    81
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    149
  • 4 Sterne
    58
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    109
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    40
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Guter Sprecher, leider trotzdem unglücklich besetzt

Nach dem starken Auftakt der Teile 1 + 2 der Voyager-Reihe verliert sich dieser Teil mit einer nicht recht ins bisherige Gefüge passenden Handlung eher auf einem Nebenschauplatz. Gelesen ist es zwar technisch perfekt, aber: Die Charaktere sind nicht gut getroffen und manche Star Trek-eigenen Begrifflichkeiten werden hier doch sehr anders ausgesprochen als es in der deutschen Synchronfassung der Fall ist. Heiko Grauel ist ohne Frage ein echter Profisprecher, dem ich für gewöhnlich gerne zuhöre. Hier aber scheint er mir eine Fehlbesetzung zu sein, die sich im Star Trek Universum nicht zu Hause fühlt.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Arme Voyager

Wer hat dieses Hörbuch verbrochen? Mit der guten alten Voyager hat das nichts zu tun. Neben der eh schon langweiligen Handlung sorgt der Sprecher dafür, dass man zumindest gut damit einschlafen kann.

5 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich bin und bleibe Fan

Wer Star Trek mag, mag natürlich auch das Hörbuch. Der Leser ist super und man lernt die Besatzung der Voyager noch besser kennen!
Daumen Hoch

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Feels like just a book inbetween.

A good continuation to the other 2 Books before. Yet not more. The story somehow just flows along.
But after 3 books the obvious Elefant in the room stays there. Libby is just sich an over the top Mary Sue that i want to cry lout when she appears.
She can do anything SO PERFECT
Everyone adores her.
She is so beautiful in her appearance.
She can play her Music soooo good, yet of course she's modest and would never brag... and so on.
She has no weaknesses, and if so it's that she has too much compassion for others or stuff like that... or that she eats chocolate once in a while.
She gets everything she wants so easy.
... summed up she is unrealistic and just plainly boring in a way that you get when you introduce a character that's unnaturally perfect.

On the opposite site we have, not taking into account the original Voyager Crew with their defined tastes, a lot of very bland male Chracters, the scientist from the last book who can basically be summarised wit being bland and boring all the way. And in this book it's the first Officer who's sticking to the rules so much that they give him names for it.

i really wish to get some interesting, not either over the top good or just bland characters.
-1 Star for Characterdesign.

There's also a LOT of emotions and feelings described in great detail, but i can live with that, can't always be tech-descriptions and Actionscenes.

A sudden cliffhanger makes the whole thing hang in the air screaming "buy the next one". That alone is the -1 other star.

So summed up:
Ok book
Aprupt end right in the middle.
Story is ok even if it's vasically just a big buildup so far

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gute Story aber etwas langatmig

Die Story fängt gut an, aber irgendwann denkt man, dass sich die Geschichte nicht mehr weiterentwickelt. Man hat das Gefühl als ob nur Seiten gefühlt wurden. Zum Schluss nimmt die Story wieder fahrt auf..

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Homer911
  • Villingen-Schwenningen, Deutschland
  • 27.11.2018

Sehr gute Fortsetzung der Voyager Saga

Sehr gute Fortsetzung der Voyager Saga. Tolle und interessante Geschichte. Freue mich auf weitere Bücher.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Fesselnder wie zuerst gedacht

War erst skeptisch wie es mit Voyager weitergehen soll, aber im großen und ganzen doch Recht positiv überrascht. Vor allem da die Star Trek Geister/Traum Episoden nur ganz meins waren.
Sprecher hat das ganze gut rüber gebracht.
Nächstes Buch kann kommen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super weiter so👍

Ich liebe Star Trek. Hoffentlich werden alle Bücher zum Hörbuch. Weiter so 👍. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

Michael F.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Bia
  • 30.01.2018

Guter Start aber dann ....

Dieses Hörbuch schließt nahtlos an Teil 2 an. Der Start gelingt gut. Eine Trill-Vereinigung, süßer Trania und orionische Sklavenmädchen kommen vor und geben einem das Gefühl in Star Trek zu Hause zu sein. Ab ca. der Hälfe verliert sich die Geschichte aber leider sehr in einem einzigen Thema dass ich nicht unbedingt gebraucht hätte. Jetzt hoffe ich auf den 4. Teil.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gelungene Weiterführung, aber Langatmig

Die ersten beiden Teiler der Voyager waren wesentlich spannender als diesen... Ich hoffe es geht wieder spanender in die nächste Runde.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich