Jetzt kostenlos testen

Flg. 10 - Wir müssen reden!

Spieldauer: 44 Min.
4 out of 5 stars (10 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der endgültige Satirepodcast aus dem Hause TITANIC. Für Freunde des gepflegten Lachens. Unzensiert und stümperhaft wie immer. Mit Chefredakteur Tim Wolff, Moritz Hürtgen und Torsten Gaitzsch.

Alles über die Recherchequalitäten deutscher Journalisten - mitsamt Nachhilfeunterricht. Dazu Werbung vom Asyltourismusanbieter "Söder Tours", der Google-Maps-Toilettenbewertungs-Check und die goldigsten Momente der Moderatoren.

TITANIC - Deutschlands bester Satire-Mix.

©2018 Audible Studios (P)2018 Audible Studios

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Enttäuschend

Als großer Fan des Magazins hätte ich mir mehr erwartet. Schlechter Sound und alles wirkt gekünstelt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Die Tonqualität des Podcasts ist unterirdisch

Audible möge bitte die technische Ausstattung im Aufzeichnungskeller verbessern.
Seit der ersten Folge fällt die grausame Tonqualität auf. Gebt doch bitte jedem Sprecher ein eigenes Mikro, bzw. bringt ihnen bei, auch in diese zu sprechen und pegelt es bitte so ein, dass auch jeder in gleicher Lautstärke zu verstehen ist.

Nuschelnde Grüße!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

muntere Plauderei

Der Anfang ist etwas holprig als würden kleine Jungs sich sagen: Wir machen einen Podcast. Aber das vergessen sie schnell. Sie erzählen wie sie einen privaten Twitter Account zu einen schlecht gefälschten Account des hessischen Rundfunks machen und was für eine Dynamik ihre Falschmeldung innerhalb kurzer Zeit in Gang setzt. Dazu kommt noch eine Lesung von Rezessionen von öffentlichen Toiletten bei Google.