Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Millionen Menschen haben ihren Job verloren. Doch der Aktienmarkt boomt. Hunderttausende Mittelständler sind in finanzielle Not geraten. Doch der DAX erreicht Rekordwerte. In unserem Wirtschaftssystem läuft etwas gewaltig schief - und es wird noch schlimmer kommen, wenn wir nicht endlich den Hebel umlegen. Norbert Häring zeigt, wie einflussreiche Unternehmen die Corona-Krise nutzen, um ihre Macht zu zementieren und eine lang geplante Agenda zur digitalen Kontrolle umsetzen. Zeit für ein neues System, das allen dient, nicht einer kleinen Elite.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Bastei Lübbe AG (P)2021 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Endspiel des Kapitalismus

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      82
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      85
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      74
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Alles haben. Alles sein

    Neulich in der Rätselecke: Zustand der Welt in drei Worten: Herrschaft des Kapitals. Die Welt besser machen wollen. Es muss erlaubt sein zu fragen: Für wen? Die Indizien die Herr Häring hier liefert lassen für die Beantwortung der Frage keinen allzu großen Spielraum. Dieses hochinteressante Hörbuch kommt ganz unpolemisch daher. Es wird beschrieben, analysiert und sehr kompetent argumentiert. Jenen russischen Multimilliardär zu zitieren der 10.000 Jahre leben möchte, um alles zu haben und alles zu sein gibt ein beeindruckendes Leitmotiv ab. Geht es letztendlich nicht um das menschheitsalte Spiel um Macht und Reichtum?
    Spektakuläres Hörbuch mit Welterklärungsehrgeiz.
    Ich erlaube mir meinem geschätzten Vorrezensenten zu widersprechen: Herr Pessler liest großartig.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nichts Neues

    Zusammenhänge akribischer Details leider sehr tendenziös und nur teilweise überzeugend dargestellt. Noam Chomsky hat die Dinge in größerer Übersichtlichkeit vermittelt. Schade.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sollte unbedingt lesen wer mehr vom aktuellen Kapitalismus verstehen will.

    Habe schon viele Bücher zu diesem Thema gelesen und fand dieses auf jeden Fall bereichernd. Zu Beginn klang das manchmal nach Verschwörungstheorien aber letztlich habe ich sehr viel neue Sichtweisen auf das Thema und die Verflechtungen von Politik und Kapital gewonnen. Verschwörung ist sicher der falsche Begriff, aber weil die Ziele der Mächtigen sich decken, greift doch ein Rädchen so in das andere, dass der Antrieb in die falsche Richtung immer effektiver wird und die, die das alles bezahlen, unterstützen das auch noch politisch.
    Ich finde die Ideen des Autors sind unbedingt eine Überlegung wert! Das Buch ist gegen Ende eher besser geworden und ich empfehle das zum Lesen!
    Zuletzt: den Sprecher fand ich zum einschlafen lahm. Habe das Buch mit 1.25 Geschwindigkeit gehört. Noch immer zu langsam.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unglaublich viel Information

    Sehr informatives Hörbuch. Norbert Häring beleuchtet die Machenschaften des Großkapitals und die Verknüpfungen mit der Politik.
    Was mir nicht gefällt ist seine etwas zu sozialistisch ausgefallene Darstellung einer Wunschgesellschaft.
    Leider gendert Herr Häring, das ich beim zuhören als sehr störend und nervig empfinde.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Pflichtlektüre

    Ein guter Einstieg in die Thematik. Eigentlich müsste man schon im frühen Alter auf diese Dinge hingewiesen werden.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Veränderungen ist möglich

    guter Inhalt und hervorragend gesprochen, Vision von einer gerechteren Zukunft mit guten Beispielen aufgezeigt

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Jo
    • 09.12.2021

    Danke, danke, danke.

    Danke, danke, danke. Sehr schön unaufgeregt. Sehr gut nachvollziehbar und bei Zweifeln leicht überprüfbar. Auf keinen Fall belehrend, obgleich ich meinen Horizont erweitern, bzw. weiter festigen konnte. Besonders gefallen mir gegen Ende leicht umsetzbare Vorschläge, die zu ihrer Umsetzung lediglich die Überwindung des so fürchterlichen Sumpfes erforderte.