Jetzt kostenlos testen

Ein Gentleman in Arles - Mörderische Machenschaften

Peter Smith 1
Autor: Anthony Coles
Sprecher: Alexander Duda
Serie: Peter Smith, Titel 1
Spieldauer: 10 Std. und 48 Min.
4.5 out of 5 stars (380 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Brite in Arles: Tea Time trifft Savoir Vivre.

Peter Smith hat ein bewegtes Leben als Unternehmensberater, Kunsthistoriker und Geheimdienstler hinter sich. In mittleren Jahren beschließt der Engländer, seiner verregneten Insel den Rücken zu kehren und sich zusammen mit Windhund Arthur in Arles zur Ruhe zu setzen - sein knurriges Temperament sehnt sich nach Sonne, französischem Essen und Ruhe. Doch kaum hat Smith das berühmte Amphitheater nach einem Stierkampf verlassen, wird er niedergeschlagen. Als er zu sich kommt, findet er sich unter einer auffallend gut gekleideten Leiche wieder. Ohne es zu wollen, stolpert er mitten hinein in einen mysteriösen Mordfall...

©2018 Pendo Verlag in der Piper Verlag GmbH, München/Berlin (P)2018 SAGA Egmont, Lindhardt og Ringhof A/S

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    207
  • 4 Sterne
    112
  • 3 Sterne
    42
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    238
  • 4 Sterne
    84
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    180
  • 4 Sterne
    94
  • 3 Sterne
    56
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    10

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ruhiger, beschaulicher Krimi mit Actioneinlage

Man nehme den pensionierten James Bond und den pensionierten Q und hat die Hauptakteure. Es wird sehr viel im Detail beschrieben, fast zu ausführlich. Alles recht beschaulich. Und eine schöne Akteurin fehlt auch nicht.
Die Geschichte streift gängige Themen wie Pädophilie und organisiertes Verbrechen und hat eine populäre Moral, also nicht unbedingt gesetzeskonform.
Wer Action missen kann und ausführliche Beschreibungen von Essen und Landschaft mag, der ist hier richtig.
Überhaupt handelt es sich um einen Wohlfühlkrimi für schöne Winterabende vor dem prasselnden Kaminfeuer.
Mir hat er gefallen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein etwas anderer "Krimi"

Beste Unterhaltung für eine lange Autofahrt, unglaublich gut gesprochen. Der Gentleman- Protagonist, ausgestattet mit verblüffenden Fähigkeiten, entführt den Hörer in den Charme von Arles und Umgebung, auch kulinarisch. Mit dem Ausgang der Tätersuche und dem Seitenhieb Richtung EU war ich absolut einverstanden. Empfehlenswert!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

kein typischer Frankreich-Krimi

Die Geschichte war spannend, aber unglaubwürdig und skurril. Vielleicht liegt es am englischen Hauptcharakter, aber die typische Atmosphäre wie in anderen Frankreich-Krimis kam hier nicht auf. Ich finde es immer etwas lächerlich, wie Frauen, die für die Geschichte relevant sind, beschrieben werden. Es ist zum Klischee geworden: Frauen sind immer atemberaubend schön und ZUSÄTZLICH sehr klug und rational, vermögen es immer, alle Männer rumzukriegen (sind es gewohnt und total überrascht, wenn es dann beim Hauptcharakter mal nicht klappt), müssen aber am Ende doch von einem starken Mann gerettet werden. Kotz! Leider folgt auch diese Geschichte diesem absolut vorhersehbaren Muster.
Naja, den Sprecher fand ich sehr gut und der hat dieses Hörbuch für mich hörenswert gemacht.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Für wenig Anspruch ...

Oberflächlicher und langweiliger Roman mit flachen Charakteren und vollständig vorhersehbarer Handlung. Das Ganze wirkt wie der misslungene Versuch auf die großen Frankreich-Krimis aufzuspringen. Ich bin froh, das ganze gebraucht zu kaufen, sonst hätte ich mich noch mehr geärgert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Krimi

Zum Glück habe ich das Hörbuch gekauft bevor die erste Rezension hier geschrieben wurde sonst hätte ich vom Kauf Abstand genommen und somit einen tollen Krimi verpasst.
Fesselnd von Anfang bis Ende mit einem klasse Sprecher!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • AT
  • 17.05.2018

Stellenweise unerträglich

Wirre Geschichte, die teilweise auf das Niveau eines Groschenromans abgleitet. Völlig unglaubwürdige Hauptfigur, die sich mal belesen, gebildet und irgendwie abgeklärt offenbart und dann wieder unvermittelt schimpft, schreit und flucht, um im nächsten Moment romantisch bis schmalzig zu säuseln. Hab‘s nicht geschafft, das Hörbuch zu Ende zu hören.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nicht wirklich interessant ...

...eher ärgerlich. Bin gerade bei Teil 1, Kapitel 48. Bisher ist noch keine Spannung aufgekommen. Dieser Peter Smith ist ein arroganter Engländer, der keine Gelegenheit auslässt, sich in überheblicher britischer "posh"-Art über Frankreich und die Franzosen zu äußern. Ich frag mich, warum so ein Typ überhaupt in Frankreich leben möchte. Long live the Empire and the presumtuous behaviour of the upper class! Leider kann der sehr gute Sprecher auch nichts rausreißen. Ich werde das Hörbuch zurückgeben.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und clever

der Sprecher ist klasse und auch die Stimme passt zu Charaktere.

Die Handlung ist spannend und vielschichtig und zu keinem Zeitpunkt verliert die Geschichte an Tempo oder Spannung. Die Charaktere sind gut geschildert und interessant. Ein absolut intelligenter Zeitvertreib.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein sehr schöner Krimi...

...exquisit und mit ruhiger, sonorer Stimme gelesen. Die Geschichte hat mir gefallen, das Buch war ein herrlicher Begleiter bei einigen schönen Autofahrten. Dem Sprecher werde ich fortan folgen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

langweilig

irgendwie wird in dieser Geschichte nur gegessen und sich gekloppt. Das Ganze ist noch garniert mit französischem Geschichtsunterricht.
Kaum Spannung. Dafür endlose Dialoge.